Anzeige:



Sportwagen Studie
Honda präsentiert in Detroit den Acura "Advanced Sports Car Concept"
Studie gewährt Ausblick auf den Nachfolger des NSX

 
  • Acura Advanced Sports Car Concept stehen für die Coupé-Zukunft Hondas
  • Frontmotor mit 10 Zylindern
  • Neues Allradystem SH-AWD
  • Designed in Los Angeles
 


Acura "Advanced Sports Car Concept"

NSX-Nachfolger

Acura ist die Edelmarke von Honda und präsentiert sich auf der NAIAS in Detroit (7. bis 21. Januar 2007) betont sportlich. Das "Advanced Sports Car Concept" ist eine dynamisch gestylte Studie, die bereits einen Vorgeschmack auf die Designrichtung des NSX-Nachfolgers gibt. Mit neuem sportlichen Design, neuen Technologien für die Sicherheit und reichlich Leistung will Honda so seine Rolle im US-Markt festigen.


________________________________________________________
Anzeige:


________________________________________________________


Zum exotisch-sportlichen Äußeren des Advanced Sports Car Concept passt der starke Zehnzylinder-Motor und der spezielle Allradantrieb von Honda. Die wichtigste Nachricht buchstäblich vorneweg: Der Motor sitzt bei Hondas künftigem Topsportwagen vorn und nicht mehr hinter der Fahrgastzelle wie beim Vorgänger. Das in Detroit vorgestellte "Advanced Sports Car Concept" ist für einen Frontmotor mit zehn Zylindern ausgelegt. Damit orientiert sich die amerikanische Honda-Tochter Acura an der US-wettbewerbern wie Chrysler Viper oder dodge Caliber. Die genauen Hubraum- und Leistungswerte schweigt Honda noch aus und läßt nur das Attribut "kraftvoll" verlautbaren.

 


Super Handling - All Wheel Drive

Die reichlich vorhanden Motorleistung soll die Studie über das neue, leistungsstarken SH-AWD-Allradsystem (Super Handling - All Wheel Drive) auf den Boden bringen, welches speziell auf die Nutzung in Sportwagen abgestimmt ist. Vorn steht die Acura-Studie auf 19-Zoll-Rädern, hinten auf 20-Zöllern. Achtkolben-Bremsen mit Karbon-Belägen sollen eine optimale Verzögerung garantieren.

Das Außendesign der Studie zeigt eine dynamische Fusion aus fortschrittlicher Technologie und Emotion. Die lange, ausgeprägte Motorhaube und die mächtigen Lufteinlässe lassen schon von außen auf den kraftvollen Motor schließen. Die sich von den vorderen Scheinwerfern bis zu den hinteren Radkästen hin ziehende dynamische Seitenlinie strahlt Kraft und Bewegung aus.

LED-Scheinwerfer

Obwohl modern in ihrer Erscheinung bewahrt die Studie viele Züge ihres Vorgängers, des NSX. Die Studie ist schlank, die LED-Scheinwerfer in Anlehnung an die Klappscheinwerfer der ersten Generation des NSX breit geformt. Akzentuiert wird das "Advanced Sports Car Concept" durch Designelemente wie die sich über die gesamte Wagenbreite erstreckenden Rücklichter oder die rechteckigen, verchromten Auspuffendrohre.

Breit und flach mit einem Radstand von 2.740 mm steht die Studie auf 19-Zoll- (vorn) bzw. 20-Zoll-Leichtmetallfelgen (hinten). Die üppig dimensionierte Bremsanlage mit Keramikbremsscheiben und die kräftigen Radhäuser geben der Studie ein aggressives Auftreten.

In Anlehnung an echte Rennsporttechnik verbauten die Designer einen Unterboden aus Kohlefaser samt Heckdiffusor. Ansonsten präsentiert sich der Vorreiter des nächsten NSX ohne zusätzliches Flügelwerk.

Die lange, geschlungene Fahrgastzelle ist komplett aus eingetöntem Glas und sitzt bündig auf der Karosserie. Auch die Türgriffe schließen bündig mit der Karosserie ab und sichern so die aerodynamische Erscheinung des Sportwagens. Das Concept Car zeichnet sich durch einen Kohlefaser-Unterboden aus, das Heck endet mit aggressiven vierfach-Auspuffendrohren und einem integrierten Heckdiffusor, der das hohe Leistungspotential aufzeigt.

Das "Advanced Sports Car Concept" wurde vom Acura Design-Team aus Los Angeles entworfen.

Weitere Informationen unter: www.honda.de


 

Komfortabler und agiler: Die dritte Generation des Honda CR-V kommt Anfang 2007...

 



Fahrbericht: Zurück in die Zukunft. Der neue Honda Civic 1.8 Executive ...


 




Der neue Honda CR-V: Weniger Offroad und mehr Kombi...


 



Honda Civic: Die dreitürige Version des Honda Civic feiert in London Premiere..


________________________