Anzeige:





Winterreifenempfehlung
Vredestein
WINTRAC 4Xtreme auf der neuen Mercedes M-Klasse
In der Grösse 255/55 R18 109V mit AEZ 8,5x18 Zoll Alurad Design Icon 6 auf der neuen Mercedes M-Klasse

 
  • Designer Winterreifen für Sport Utility Vehicles (SUV)
  • "Wintrac 4 Xtreme" wurde eigens für den Winterbetrieb der großen Geländewagen entwickelt.
 


Vredestein Wintrac 4Xtreme auf der neuen Mercedes M-Klasse


Spezieller Winterreifen für die Anforderungen eines SUV´s

Nach Sommer-, Sport- und Winterreifen haben die Holländer jetzt auch einen markant gestalteten Geländewagen-Pneu vom italienischen Star-Designer Giugiaro
speziell für die hoch aufgeschossenen Luxusgeländewagen - gemeinhin als SUV bekannt - entwerfen lassen. Der "Wintrac 4 Xtreme" ist in den gängigen Größen mit den Geschwindigkeitsklassen H bis 210 km/h und V bis 240 km/h erhältlich. Die große Geländewagen werden den hohen Spritpreisen zum Trotz immer beliebter. Trotz Allradanbtrieb sollte der Fahrer eines SUV darauf achten in der nun anstehenden kalten Jahreszeit geeignete Winterreifen aufzuziehen. Leider verzichten allzuviele SUV-Besitzer, in der irrigen Meinung die winterliche Witterung sei durch den allrad-antrieb genügend abgesichert, auf einen Reifenwechsel. Mit dieser falschen Sparmaßnahme werden leider genau die Sicherheitsreserven, die der Allradantrieb bei rutschigem Untergrund tatsächlich bietet, letzlich verschenkt. Auch für SUVs gilt die Tatsache, dass die Reifen den einzigen Kontakt zwischen dem Auto und dem Untergrund bieten. Sei es eine nasse, schneebedeckte oder gar vereiste Fahrbahn.

Wir haben den neuen SUV-Reifen auf der neuen Mercedes M-Klasse ausprobiert


Bei Allradfahrzeugen wie den First-Class-Autos Mercedes ML, BMW X3 und X5, Range Rover, Porsche Cayenne, VW Touareg oder Volvo XC90 soll der Reifen allwettertauglich auf trockenen und nassen Asphaltstraßen sowie groben Feldwegen trotz des hohen Fahrzeuggewichtes für eine sichere Fahrt sorgen.


Bild oben: Schicke Sohle für den modernen Geländewagen

Eine spezielle Laufflächenmischung des neuen Winterpneus bietet eine höhere Stabilität und findet bereits beim Wintrac Xtreme Anwendung, der letztes Jahr in den Handel kam. Eine zentrale Längsrille sorgt für eine schnelle Wasserableitung und verringert die Aquaplaninggefahr. Quer zur Fahrtrichtung angeordnete Lamellen sollen eine gute Haftung des Pneus auf Schnee gewährleisten. Zickzack-Lamellen in der Reifenschulter unterstützen das Handling. Zudem wurde das Gummi von Giugiaro in einem attraktiven Design gestaltet.

Bilder oben: Wuchtige Winterpneus für große Geländewagne in Designer-Optik

Vredestein WINTRAC 4 XTREME in 255/55 R18 109V auf Mercedes M-Klasse

Damit die Optik der groben Sohlen zum teuren SUV passen, wurde das Profil vom italienischen Designhaus Giugiaro gezeichnet. Und die Masche mit den Designer-Reifen zieht offenbar. Nachdem die Reifenmarke aus dem holländischen Enschede zunächst einen Sommer- und im vergangenen Jahr auch einen Winterpneu von Giugiaro profilieren ließ, kommt jetzt die zunehmend beliebte Gattung der sogenannten SUVs (Sport Utility Vehicles) an die Reihe.


Spezielles laufrichtungsgebundenes Profil in auffälligem W-Design

Innerhalb weniger Jahre haben SUVs aufgrund der hohen Sitzposition und eines Gefühls der Freiheit enorm an Beliebtheit gewonnen. Gute Fahreigenschaften auf jedem Untergrund, dazu die Traktion leistungsstarker Motoren machen SUVs sowohl zum idealen Zugwagen für den Pferdeanhänger als auch für die Fahrt in den Skiurlaub. Für diese bulligen, massigen und allradgetriebenen Großfahrzeuge braucht es natürlich angemessene Reifen. Auch und insbesondere gerade im Winter.

Bei den neuen Vredestein Wintrac handelt es sich um spezielle SUV-Winterreifen die eigens für den Winterbetrieb der großen Geländewagen entwickelt wurden. insbesondere das hohe Gewicht der SUVs und der mögliche Einsatz unter extremen Bedingungen wurde in der Entwicklung und Abstimmung berücksichtigt. Als SUV-Winterreifen der Luxusklasse hat der WINTRAC 4 XTREME sehr stark von der Hochleistungstechnik profitiert, die schon beim WINTRAC XTREME zum Einsatz kam. Dank innovativer Materialforschung und einer neuen Laufflächenmischung kombiniert mit dem auffälligen Giugiaro-Profil ist der WINTRAC 4 XTREME mit den Geschwindigkeitsindizes H und V verfügbar (für Geschwindigkeiten von bis zu 210 beziehungsweise 240 km/h).

 






Bei den neuen Vredestein Wintrac 4xtreme handelt es sich um spezielle SUV-Winterreifen die eigens für den Winterbetrieb der großen Geländewagen entwickelt wurden.

   
Bild oben: Auffälliges W-Design beim WINTRAC 4 XTREME. Die speziellen Zickzack-Lamellen in
der Reifenschulter unterstützen das ausgezeichnete Handling.


Die Ansprüche an Reifen für Geländewagen sind vielfältig: Gute Eigenschaften auf der Straße, aber auch Offroad-Tauglichkeit

Und damit sogar der Pneu zum Anspruch dieser Autos passt, bekam die Lauffläche ein auffälliges W-Design, drei breite, umlaufende Längsrillen und zahlreiche Lamellen eingraviert. Wir konnten uns in verschiedensten Fahrsituationen davon überzeugen, dass diese Maßnahmen geringe Abrollgeräusche, eine hohe Nassrutschfestigkeit sowie insbeondere guten Grip auf Schnee, Eis und Matsch zur Folge hat..

Die zentrale Längsrille im Profil bewirkt eine schnelle Wasserableitung und verringert die Aquaplaninggefahr. Quer zur Fahrtrichtung angeordnete Lamellen in der Mitte der Lauffläche sorgen für die gute Haftung des Reifens auf Schnee. Die speziellen Zickzack-Lamellen in der Reifenschulter unterstützen das ausgezeichnete Handling.

Auf normalen Straßen fährt sich der WINTRAC 4 XTREME entsprechend problemlos, zusätzlich verfügt er über einige Merkmale, auf die es im Gelände ankommt. So besitzt sein Profil zum Beispiel gute selbstreinigende Eigenschaften, was sich gerade auf winterlichen und unbefestigten Straßen bewährt.

Für optimales Handling sorgen eine spezielle Gürtelkonstruktion, die besondere Laufflächenmischung und eine stabile Reifenflanke. Mit seinen präzisen Lenkeigenschaften entspricht der WINTRAC 4 XTREME einer weiteren Anforderung der immer schnelleren SUVs. Gleichzeitig sind die Profilrillen robust genug, um Kieseln und Steinen standzuhalten. Sämtliche Größen des WINTRAC 4 XTREME sind mit einem Felgenschutz für empfindliche Leichtmetallfelgen ausgerüstet.


Neben ihren guten Fahreigenschaften passen die Reifen gut zur Optik der neuen Mercedes M-Klasse (163)

Winterreifen sind kein Luxus - Mehr Sicherheit

Für das Designteam von Vredestein besitzt Sicherheit die höchste Priorität. Forschungsergebnisse belegen, dass die Fähigkeiten von SUVs oft überschätzt werden. Ihr Allradantrieb verführt zu der Annahme, nasse oder verschneite Straßen könnten trotz des hohen Gewichts dieser Fahrzeuge jederzeit sicher befahren werden. Diese Erwartung ist jedoch nur bei einer Ausrüstung mit Winterreifen berechtigt.

Optima Silica Processing

Die guten Wintereigenschaften des WINTRAC 4 XTREME beruhen auf dem "Optima Silica Processing" (OSP), einem von Vredestein für die Herstellung der Laufflächenmischung entwickelten Verfahren. Durch Zugabe eines neuen Bindemittels wird die Stabilität der Silica-Gummimischung erhöht. Im Ergebnis verbessert sich die Nassrutschfestigkeit - was sich durch einen kürzeren Bremsweg bemerkbar macht - und gleichzeitig die Performance unter winterlichen Bedingungen.

Mehr Komfort

Beim Komfort ging es den Entwicklern des WINTRAC 4 XTREME nicht nur darum, entspanntes Fahren bei hohen Geschwindigkeiten zu ermöglichen, sondern auch um einen möglichst niedrigen Geräuschpegel. So wurden beispielsweise die Profilblöcke asymmetrisch und in unterschiedlicher Breite entlang der Längsrillen angeordnet, wodurch die Laufgeräusche wirksam verringert werden konnten.

Vorteilhaft ist schließlich, dass sich der Reifen durch eine ausgewogene Lastverteilung über die Kontaktfläche gleichmäßig abnutzt und das Abrollgeräusch während der gesamten Lebensdauer des Reifens niedrig bleibt.


Für hohe Geschwindigkeiten zugelassen

Der WINTRAC 4 XTREME ist ideal für hohe Reisegeschwindigkeiten auf Autobahnen geeignet, zum Beispiel auf dem Weg in den Wintersport. Der WINTRAC 4 XTREME für SUVs ist der erste Hochleistungswinterreifen von Vredestein, der von einem Top-Designer gezeichnet wurde.

Mit seinen beispiellosen Leistungen hinsichtlich Sicherheit, Design und Komfort lässt der Vredestein WINTRAC 4 XTREME jeden SUV besser aussehen.

Der neue WINTRAC 4 XTREME von Vredestein ist in den folgenden Größen erhältlich:

Fazit: Die guten ausgewogenen Wintereigenschaften des WINTRAC 4 XTREME prädestinieren ihn als winterreifen für das SUV-Segment. Einmal mehr haben die Holländer bewiesen, dass sie den eigenen klimatischen Bedingungen zum Trotz ausgezeichnete Winterreifen entwickeln können. Und wer auch beim Reifen gehobenen Wert auf die Optik legt kommt um den Vredestein WINTRAC 4 XTREME kaum herum.

Vredestein WINTRAC V XL verfügbar als 16", 17", 18" und 19" Reifen
16 "
235/70 R 16 106 H
245/70 R 16 107 H
265/70 R 16 112 H
255/65 R 16 109 H
17"
235/65 R 17 108 H XL
265/65 R 17 112 H
255/60 R 17 106 H
225/55 R 17 97 H
235/55 R 17 99 H
18"
  235/65 R 18 110 H XL
235/60 R 18 107 H XL
255/55 R 18 109 V XL
235/50 R 18 97 H
19"
255/50 R 19 107 V XL

XL = Extra Load


 
     
 

 


 



Winterbreitreifen
: Praxistest des Vredestein WINTRAC in der Grösse 235/35 R17 V 9 XL auf Mercedes E-Klasse W211...

 





Praxisreifentest: Der neue Hochleistungsreifen ULTRAC von Vredestein in der Grösse 225/45 R 17 - Der laufrichtungsgebundene Hochleistungsreifen im Bio-Design...


Weitere Infos:
www.vredestein.de


________________________