Anzeige:



AutoNews
Limitierter Cayman S als Porsche Design Edition 1
Sonderserie erscheint im November 2007

 
  • Ganz speziellen Mittelmotor-Coupé mit 295 PS
  • Zehn Millimeter tiefer gelegt, steht der Wagen auf 19 Zoll-Turbo-Rädern
  • Im Lieferumfang Koffer und Chronograph Flat Six enthalten
  • Ab 69.942 Euro
 


Cayman S als Porsche Design Edition 1


Black is beautiful

Porsche bringt im November 2007 den Cayman S "Porsche Design Edition 1" in einer limitierten Sonderserie auf den Markt. In diesem ganz speziellen Mittelmotor-Coupé kombiniert Porsche unterschiedliche Design-Disziplinen: Die Außenfarbe Schwarz betont die puristische Formensprache des 295 PS starken Sportwagens und schlägt gleichzeitig eine Brücke zu Porsche Design und dem berühmten Chronographen 1, der vor genau 35 Jahren von Ferdinand Alexander Porsche entworfen worden ist.


________________________________________________________
Anzeige:


________________________________________________________


Koffer und Chronograph Flat Six enthalten

Auf diese Weise erinnert das Unternehmen an das vor 35 Jahren von Ferdinand Alexander Porsche gegründete Design-Studio, das sich zwischenzeitlich zu einer weltweit führenden Adresse für Industriedesign, Luxusgüter und Konsumartikel entwickelt hat. Der Käufer erhält mit dem Wagen zusätzlich einen eleganten Aktenkoffer. Darin befinden sich der Chronograph Flat Six, ein Taschenmesser, eine Sonnebrille, einen Schreibstift und einen Schlüsselanhänger enthält – alles in Schwarz.

 

Äußerlich gibt sich das 295 PS starke Coupé an einer zehn Millimeter tiefer gelegten Karosserie, diversen Beklebungen und 19-Zoll-Turbo-Rädern zu erkennen. An der Vorderachse gibt es 235/35er-Reifen, hinten sind es Pneus in Walzengröße 265/35. der optische Eindruck wird durch fünf Millimeter dicke Distanzscheiben nochmals verstärkt.


Schwarze Leder- und Alcantara-Ausstattung

  Die schwarze Leder- und Alcan- tara-Ausstattung harmoniert mit raffinierten Details wie den Ziffer-blättern der Instrumente, deren Layout jenem der Porsche Design Chronographen nachempfunden ist. Auch Mittelkonsole, Arma-turenbrett und Türverkleidung schimmern schwarz, während das Dreispeichen-Sportlenkrad, der Schalthebel sowie der Hebel der Handbremse und auch der Dachhimmel mit griffigem schwarzen Alcantara überzogen sind.

In die Kopfstützen ist das Porsche-Logo (Wappen) eingeprägt

777 Exemplare des Cayman S als "Porsche Design Edition 1" werden gebaut, jedes einzelne ist durch eine nummerierte Plakette am Handschuhfach-Deckel gekennzeichnet. Die Markteinführung dieses schwarzen Cayman mit der exklusiven Porsche Design-Ausstattung inklusive Koffer beginnt in Deutschland im November und in den Vereinigten Staaten im Januar 2008. Der Euro-Grundpreis liegt bei 58.600 Euro, inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer beträgt der Preis in Deutschland 69.942 Euro.


Weitere Infos: www.porsche.de

 
Porsche Aero-Kit für den Cayman ab sofort erhältlich. Auch eine Nachrüstung ist möglich...

 




Schon gefahren: Neuer Porsche Cayman "ohne S" im Kurztest...


 



Porsche Cayman: Neues Einstiegsmodell mit 245 PS ab Juli bei den Händlern...


 




Angetestet: Das neue Porsche Coupé Cayman S...


 


Porsche: Der neue sportliche Zweisitzer Cayman rückt zwischen Carrera und Boxster S...


 

________________________