Anzeige:







WinterradEmpfehlung
AEZ-Leichtmetallrad Tacana als Winterrad auf dem BMW 3er Cabrio
Radtyp Tacana von AEZ in 18x8/ET35

  • Auch im Winter schick unterwegs sein
  • In Anthrazit mit Frontpolierung
  • Eine Alternative mit toller Optik zu den herstellerseitigen Winterkomplett-Rädern
  • Auf Goodyear UltraGrip Performance 2 in 235/40 R 18 95 V auf dem 3er BMW Cabrio


Das aktuelle AEZ-Rad mit seiner Anthrazit-farbenen Lackierung und seiner Titan-Anmutung sieht nach Power aus


Besonderere Leckerbissen als Winterrad für das neue BMW 3 er Cabriolet

Vulkane sind gefährlich, ihre unbändige und ungezügelte Kraft gefürchtet. Mit dem Radtyp Tacana, benannt nach einem mehr als 4.000 Meter hohen Vulkan an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko, präsentierte AEZ kürzlich eine sehr gelungene Felgenkreation.


Anzeige:


Ästhetisches Fünfspeichen-Rad mit Titan-Optik

In unserer aktuellen Tuning-Empfehlung stellen wir einen hochwertigen 18 Zoll Radsatz mit einem sportlichen Ultra-High-Performance Winterreifen von Goodyear auf dem neuen 3er BMW Cabrio (392C) vor.


Die innovativ gestaltete AEZ-Felge "Tacana" vermittelt durch seine anthrazitfarbene Innen-Lackierung schon auf den ersten Blick etwas Besonderes zu sein. Beim Monoblock-Rad "Tacana" setzt der renommierte Hersteller AEZ auf ein ausgefallenes 5-Speichendesign. Das Design wirkt kraftvoll und filigran zugleich. Dennoch vermag das Rad schon im Stand Kraft und Performance auszudrücken. Eine zusätzliche Exklusivität wird dem Leichtmetallrad durch seine Titan-Optik verliehen.

Bei dem Rad handelt es sich um eine robuste und zugleich pflegeleichte Felge, die es prädestiniert auch als Winterrad eingesetzt zu werden. Die Speichen gabeln sich unmittelbar vor dem Felgenbett und wirken dadurch besonders stabil. Ein positiver Nebeneffekt ist die tatsächlich hohe Belastbarkeit dieses Rades. Damit ist die Tacana-Felge auch extremen Anforderungen gewachsen. Das Finish aus Anthrazith und Frontpolierung bietet bei unterschiedlicher Lichteinstrahlung ein interessantes Spiel der Schattierungen sowie Metallreflektionen und verleiht der Monoblock-Felge eine gediegene und ausgefallene Optik. Das trendige Raddesign harmoniert perfekt mit der Optik moderner PKWs. Wir haben uns deshalb für diese Felge als eine individuelle Alternative für ein herstellerseitiges Winterkomplettrad aus dem BMW-Programm entschieden und an einem BMW 3er Cabriolet verbaut.


Die Monoblock-felge AEZ-Tacana im ansprechenden 5 Speichendesign mit Frontschliff und Teillackierung

Auch bei Winterrädern geht der Trend zu immer grösseren Felgenformaten

Mit dem AEZ Tacana stellen wir ein hochwertiges Alurad aus dem AEZ-Programm für den Wintereinsatz vor. Das 5-Speichen-Design harmoniert ausgezeichnet mit dem Erscheinungsbild des BMW 3er Cabrio und unterstreicht seinen sportlichen Charakter. Für die Testbereifung haben wir uns für den neuen "Goodyear UltraGrip Performance 2" in der Grösse 235/40 R18 95V entscheiden. Montiert wurden diese Winterreifen auf der Felge Tacana in 8x18 Zoll mit einer ET 35. Diese Radgrösse passt beim BMW 3er Cabrio problemlos unter die Karosserie und lässt das Cabrio auch mit Winterreifen in angemessener Optik erscheinen. Aufgrund der vorliegenden ABE muss diese Rad-Reifenkombination auf dem neuen 3er BMW Cabrio (392C) sowie auch auf dem 3er Coupé (392C) nicht begutachtet werden.



AEZ-Rad Tacana in 18x8 mit Goodyear UltraGrip Performance 2 in 235/40 R 18 95 V auf dem 3er BMW Cabrio

Gewichtsoptimierung führ mehr Lenkpräzision und Sicherheit

Benannt nach einem mehr als 4.000 Meter hohen Vulkan

Mit der Tacana, benannt nach einem mehr als 4.000 Meter hohen Vulkan an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko, stellt AEZ seine neueste Felgenkreation vor. Die Tacana ist ein mächtiges Fünfspeichen-Rad, das schon im Stand nach mächtig viel Power aussieht. Das innovativ gestaltete Leichtmetallrad vermittelt nicht nur durch ihre anthrazitfarbene Lackierung Exklusivität, sondern auch durch ihre Titan-Anmutung.

Damit ist die Tacana-Felge auch extremen Anforderungen gewachsen. Angeboten wird die Monoblock-Felge mit 4- und 5-Loch Anbindung. Die Größenpalette reicht von 15 bis 19 Zoll und ist dadurch für nahezu alle gängigen Fahrzeuge in unterschiedlichen Lochkreisen lieferbar. Das Rad harmoniert perfekt mit dem Design moderner Pkws. Besonders gut gefallen hat uns dieses Rad für die Winterausrüstung auf dem hier vorgestellten neuen BMW 3er Cabriolet.


Grössen 6,5x15, 7x16, 7x17, 8x17, 8x18, 8x19 Zoll
Lochkreis 4 und 5 Loch-Anwendungen: 4/100 ET35 - 4/108 ET15 - 5/100 ET32/48 - 5/108 ET40/45 5/110 ET35 - 5/112 ET35/40 - 5/114,3 ET40/50 - 5/120 ET35
Bauart gegossen, einteilig
Lackierung Anthrazitfarben
Farben 116 bis 254 Euro
Lieferumfang inkl. TÜV-GA, Nabenkappe und Radbolzen




AEZ Produktion

Der Felgenhersteller AEZ ist eine Imagemarke mit exklusivem, formvollendetem Design bei gleichtzeitig sehr hohem Qualitätsniveau und großer Anwendungsvielfalt im gehobenen Preissegment. Die AEZ Produktion GmbH startete Anfang 2005 den Vollbetrieb am deutschen Standort Neuenrade, zugleich das größten Bauprojekts ihrer Firmengeschichte. Die neu errichtete Anlage in Neuenrade (NRW) fertigt auf einer Gesamtfläche von 14.000 m² und nach dem letzten Stand der Technik weit über eine Million. Das Investitionsvolumen am Standort Neuenrade betrug rund 13 Millionen Euro.

"Made in Germany"

AEZ Leichtmetallräder bekennt sich zum Standort Deutschland:
Immer mehr Mitbewerber konzentrieren sich auf Kostenreduktion durch die Produktionsverlagerung in Billiglohnländer. AEZ geht einen anderen Weg und hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2008 nahezu 100 Prozent ihrer AEZ Markenräder in den eigenen deutschen Fabriken zu fertigen. Das Motto lautet: "Rentabilität durch Qualität und Flexibilität". Schon heute beträgt der Anteil aus deutscher Eigenproduktion 80 Prozent.

Auch ein Winterrad kann optisch ansprechend sein

Jede einzelne AEZ-Felge durchläuft einen kompletten Prüfzyklus

Nicht nur die Fertigungsverfahren, sondern auch die Kontrollmechanismen entsprechen bei AEZ höchsten Qualitäts- und Prüfanforderungen. Aus Sicherheitsgründen verlässt sich der Hersteller nicht auf Stichproben. Jede einzelne AEZ-Felge durchläuft einen kompletten Prüfzyklus. Weiters setzt AEZ bei vielen Modellen auf den innovativen EH2+Hump für den Einsatz von Runflatreifen, wie sie bei einigen Premiumherstellern bereits zur Serienausstattung gehören. AEZ verdankt seinen Erfolg aber nicht nur seinen hohen Produktions- und Entwicklungsstandards, sondern auch einer ausgefeilten Logistik. So hält die AEZ Leichtmetallräder GmbH in ihren deutschen Distributionszentren und im österreichischen Hirtenberg den größten Vorrat an Leichtmetallrädern im europäischen Aftermarkt vor und stellt so den besten Lieferservice für unsere Kunden sicher.


Den Designern von AEZ ist mit der Tacana ein Meisterwerk gelungen

Ziel: Design und Technologie-Führer

Hochleistungsräder müssen das enorme Fahrzeuggewicht von schweren SUVs tragen, den Top Speed von Supersportwagen aushalten, absolut alltagstauglich sein und Design-Maßstäbe setzen. Daher fließen moderne Anforderungen an Sicherheit bei gleichzeitiger Reduktion des Eigengewichts permanent in die Fertigung ein.

 


Fazit: Die Felge Tacana ist ein sehr hochwertiges Alurad aus dem AEZ-Programm, das sich auch für die Winterbereifung anbietet. Das 5-Speichen-Design sieht nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch recht einfach reinigen und ist besonders robust. Der Frontschliff und die Teillackierung in anthrazit harmoniert sehr gut mit dem Platinbronze-Metallic des Cabrios und sorgt für ein edel anmutendes, individuelles Erscheinungsbild - auch im Winter. Der Frontschliff und die Titan-Optik der Felge ist im Sommer wie im Winter ein echter Blickfang auf jedem Fahrzeug.


Weitere Informationen unter: www.aez-wheels.com


 




Hochwertige Alufelge mit hoher Tragfähigkeit: Das rubost-sportliche ICON 6 im Sternspeichendesign von AEZ...






High-Performance-Winterreifen
Goodyear UltraGrip Performance 2 in 235/40 R 18 95 V
UltraGrip Performance 2 ist Allroundtalent mit enorm hoher Wintertauglichkeit
 
  • Adaptive SipeGrip-Technologie
  • Gezackten Längsrillen und verbesserter Polymertechnologie
  • 3D-Lamellen in der Reifenschulter, sorgen für enormen Grip auf Schnee und Eis
  • Zwei unterschiedliche Lamellenarten in einem Reifen
  • Geschwindigkeitsindex "V" bis 240 km/h
 


Der Goodyear UltraGrip Performance 2 für High-Performance- und Luxusfahrzeuge bietet optimale Wintereigenschaften


Auf schneebedeckter Fahrbahn: bessere Stabilität und Haftung, kürzerer Bremsweg

Der neue Winterreifen UltraGrip Performance 2 ist ein Hochgeschwindigkeits-Winterreifen für mehr Sicherheit und Fahrkomfort bei Eis, Schnee und Schneematsch.
Diese jüngste Generation der in zahlreichen Tests siegreichen UltraGrip-Produktfamilie wurde insbesondere für Luxusfahrzeuge entwickelt und wird höchsten Ansprüchen gerecht. Außerdem soll er bessere Haftung und kürzere Bremswege auf Schnee und Eis gewährleisten, und dabei gleichzeitig mehr Leistung und Grip bei Steigungen und Beschleunigung sorgen. Bei der netwicklung lag ein besonderes Augenmerk auf den Lamellen. So erfolgt ihre Ausrichtung der Form der Reifenaufstandsfläche, um einen optimalen Bodenkontakt der Lamellen und damit eine gute Traktion bei winterlichen Verhältnissen mit Nässe, Eis und Schneematsch zu gewährleisten.

Der neue UltraGrip Performance 2 bietet deutliche Vorteile gegenüber seinem Vorgänger:
  • mehr Traktion bei Schnee, Eis und Nässe
  • bessere Haftung und kürzere Bremswege auf Schnee und Eis
  • bessere Leistung bei Steigungen und Beschleunigung
  • herausragende Stabilität auf Eis und Schnee

  Schwierige Straßenverhältnisse

in Kombination mit einsetzendem Frost, oder schlimmer noch Eisglätte, bergen im Winter große Gefahren. Der Reifen hat bereits die umfassenden Qualitäts- und Leistungstests des TÜV SÜD mit hervorragenden Ergebnissen bestanden.
  Adaptive SipeGrip-Technologie

Im Winter bergen die Straßenverhältnisse unvorhersehbare Gefahren, die die Unfallgefahr deutlich erhöhen. Neben Schnee, Eis, Matsch und Nässe erwartet den Autofahrer gefährliches Glatteis, das bei fallenden Temperaturen überraschend einsetzen kann.


Goodyear führte nun den UltraGrip Performance 2 ein

Der innovative UltraGrip Performance 2 mit Adaptive SipeGrip-Technologie bietet zwei unterschiedliche Lamellenarten in einem Reifen. Dies, zusammen mit dem laufrichtungsgebundenem Profil und einer neuen Silika-Mischung sorgt für eine exzellente Bodenhaftung. Der UltraGrip Performance 2 trägt zu ausgezeichneten Fahrleistungen bei jedem Winterwetter bei, ob auf Eis, Schnee, nasser oder trockener Fahrbahn.


Speziell für Sport- und Luxusfahrzeuge entwickelt: Goodyear UltraGrip Performance 2

 

Eeigenschaften des UltraGrip Performance 2
  • 2D-Zig-Zag-Lamellen im Mittenbereich bewirken eine hohe Flexibilität in der Mitte der Lauffläche

  • 3D-Lamellen im Schulterbereich bewirken eine hervorragende Stabilität im Schulterbereich
  • Optimale Öffnung der Lamellen
  • Zusätzliche Traktionskanten
  • Funktionsweise wie die Gummikette einer Schneeraupe
  • Hohe Flexibilität in der Lauffläche
  • Effektive Wasserableitung, speziell bei höheren Geschwindigkeiten
  • Flexibilität bei niedrigen Temperaturen
  • Gleichmäßige Verteilung des Blockaufschlaggeräusches über ein breiteres Frequenzspektrum mit geringeren Frequenzspitzen
  • Variabler Pitch: Unterschiedliche Länge der Blöcke in Umfangsrichtung
  • Laufrichtungsgebundenes V-TRED-Profil
  • Adaptive SipeGrip Technology: zwei verschiedene Arten von Lamellen für unterschiedliche Funktionen

  • Abgeschrägte Profilblöcke in den beiden umlaufenden Profilrillen

  • Flexible Profilblöcke im Mittenbereich

  • Optimierte Polymermischung und neue Silicatechnologie

 


Gezackte Längsrillen

Die Längsrillen des UltraGrip Performance 2 von Goodyear verfügen über integrierte Traktionskanten. Sie verbessern den Grip und sorgen damit füreine hervorragende Stabilität an Steigungen und beim Beschleunigen auf vereisten Straßen.

 

Greifkanten in der Laufflächenmitte


Die Greifkanten und Kerben der Laufflächenmitte, die nach dem Raupenprinzip funktionieren, sorgen
auf schneebedeckter Fahrbahn für kontinuierliche Haftung.

 

V-förmiges Profildesign (V-TRED)

Das V-förmige Profildesign sowie die Längsrillen in den Zwischenbereichen unterstützen eine schnelle, verwirbelungsfreie Wasserableitung. Das vermindert die Rutschgefahr bei Aquaplaning und Schneematsch.

Neue Polymer- und Silica-Mischung bleibt auch bei Kälte elastisch

Für ein verbessertes Bremsverhalten und Handling auf Eis sorgt die verbesserte Polymer- und Silica-Technologie, die beim UltraGrip Performance 2 zur Anwendung kommt, da die Gummimischung auch bei Kälte elastisch bleibt. Bei Schnee und Eis schlägt der UltraGrip Performance 2 seine Hauptkonkur-
renten in allen Tests. Neben seinen Qualitäten auf Eis hat der Performance 2 in den Tests auch sein souveränes Brems- und Beschleunigungsverhalten unter Beweis gestellt.


Lieferbare Größen des UltraGrip Performance 2

Extrem flexible Zig-Zag-Lamellen im Mittenbereich ermöglichen, in Zusammenarbeit mit den bewährten 3D-Lamellen in der Reifenschulter, eine "Extra-Portion"Grip auf Schnee und Eis. Wirkungsvoll unterstützt werden sie dabei von den entkoppelten Blöcken, die wie die Gummiketten einer Schneeraupe arbeiten.

Größe
Breite
Höhe
Felge
LI
SI
Details
235/50R18
235
50
18
97
V
225/45R17
225
45
17
91
H
225/45R17
225
45
17
94
V
XL
235/45R17
235
45
17
97
V
XL
245/45R17
245
45
17
99
V
XL
225/40R18
225
40
18
92
V
XL
235/40R18
235
40
18
95
V
XL
245/40R18
245
40
18
97
V
XL
235/35R19
235
35
19
91
V
XL
245/35R19
245
35
19
93
V
XL
275/30R19
275
30
19
96
V
XL

Hervorragendes Brems- und Beschleunigungsverhalten sowie Handling auf Schnee

Der neue winterreifentyp von goodyear lassen sich hervorragende werte im Brems- und Beschleunigungsverhalten sowie dem Handling auf Schnee bescheinigen. Der neue Top-Winterreifen von Goodyear, der speziell für Sport- und Luxusfahrzeuge entwickelt wurde, war seinen dirketen Wettbewerbern unter verschiedenen Bedingungen wie Schnee, Eis und Nässe eindeutig überlegen.

  In diversen Tests des TÜV SÜD, die in Testanlagen in Schweden und Frankreich durchgeführt wurden, konnte der UltraGrip Performance 2 seine Vorteile deutlich unter Beweis gestellt. Bei den Tests des TÜV Süd wurden die Handling-Eigenschaften anhand verschiedener Parameter beurteilt, wie zum Beispiel das Rückstellmoment beim Übersteuern und Untersteuern, die Traktion auf gerader Strecke und die Traktion im Kurvenausgang. Der Reifen schneidet auf schneebedeckter Fahrbahn bei nässe und auf trockender Fahrbahn in nahezu allen Kategorien deutlich besser ab als seine direkten Wettbewerber. Der TÜV Süd bescheinigte dem UltraGrip Performance 2 auf Schnee klare Leistungsvorteile.


Das Fahrzeug, das mit dem neuen Winterreifen UltraGrip Performance 2 von Goodyear ausges-
tattet war, kam beim Bremstest bei 20 und 8 km/h über zwei Meter früher zum Stillstand als die Fahrzeuge, die mit Konkurrenzprodukten ausgestattet waren.



Nässe-Eigeschaften mit deutlich besserer Stabilität


Kurvenfahrten, Bremsmanöver und Wasserglätte stellen bei nassem Winterwetter die größten Herausforderungen für den Fahrer dar. Bei Wasser und vor allem bei Schneematsch auf der Fahrbahn kann Aquaplaning entstehen. Der Fahrer kann somit blitzschnell die Beherrschung über das Fahrzeug verlieren. Der UltraGrip Performance 2 gewährleistet für einen Winterreifen einen ausgezeichneten Bodenkontakt der Lamellen und damit eine hervorragende Traktion bei regennasser Fahrbahn im Winter.

Geräuschentwicklung und Rollwiderstand vorbildlich

Die vier verschiedenen Blockgrößen des UltraGrip Performance 2 mit wechselnden Profilelementen bewirken eine hörbare Reduzierung der Frequenzspitzen und erhöhen damit den Fahrkomfort. Die Laufflächenmischung des Goodyear-Reifens trägt zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs bei.

 

Die Stärken des UltraGrip Performance 2

Der neue UltraGrip Performance 2 ist ein schneller Wuinter-Pneu und entwickelt bewährte Technologien weiter. Damit liess sich das Fahrverhalten bei winterlichen Bedingungen in jeder Hinsicht deutlich verbessern. ein sehr hohes Gripniveau bei Nässe und Schnee sowie ein sicheres Handling und Fahrverhalten und hervorragenden Nässe-Eigenschaften machen diesen neuen Reifen in diversen Tests zur Referenz. Kurzum: Der neue UltraGrip Performance 2 ist ein echtes Allroundtalent mit enorm hoher Wintertauglichkeit, ausgewogenen Eigenschaften bei gleichzeitig sehr hohen Fahrleistungen auf nasser wie auch auf trockener Fahrbahn.

Weitere Informationen unter: www.goodyear.de


 

Kein einziger "sehr gut" dabei! Der ADAC hat die aktuellen Winterreifentestergebnisse der Dimensionen 195/65 R15 T sowie 175/65 R14/T veröffentlicht...

 




Auch mit Winter eine tolle Optik: 17 Zoll Autec "Zenit Anthrazit" mit Bridgestone Blizzak LM-35 auf dem neuen VW Touran (GP2)...


 



Reifenvorstellung: Goodyears neues Top-Produkt im Segment der Ultra-High-Performance-Reifen Eagle F1 Asymmetric im Fahrtest...


 

365 Tage im Jahr sicher unterwegs mit Ganzjahresreifen: Der Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4Seasons überzeugte in diversen Reifentests...

 
Radempfehlung: Individuelle Optik durch Spurverbreiterung per OptiTuning von CMS. Der Radtyp "C6" in 19 Zoll mit Goodyear Eagle F1 Asymmetric für das neue BMW 3er Coupé...

 




Komfort, Sicherheit und Performance: Den UHP-Reifen Potenza S001 bietet Bridgestone in Kürze auch als pannensicheren Run Flat-Reifen an...


 





Einfache Montage der neuartigen pewag snox pro: Sicher durch den Winter mit neuer Schneeketten-Generation...

________________________