Anzeige:





ReifenNews
Bridgestone Potenza RE 050 Ecopia ab sofort
Standard für die Mercedes S-Klasse Hybrid lang

Angebotserweiterung von Ecopia-Reifen

  • Leergewicht von nur 1.275 Kilogramm
  • 3,4-Liter-Sechszylindermotor mit Benzindirekteinspritzung mit 320 PS
  • Ein besonders niedriger Schwerpunkt für mehr Fahragilität
  • Neu entwickeltes Sportfahrwerk
  • Ab Februar zu Preisen ab 63.404 Euro (brutto)
 

'*

Ecopia ist das Flaggschiff umweltfreundlicher Reifen von Bridgestone

Bridgestone liefert ab sofort den Reifen Potenza RE 050 Ecopia als Standardausrüstung für die Mercedes Benz S-Klasse Hybrid lang. Als Reifengröße kommt der 255/45 R18 99Y zum Einsatz.


Anzeige:

 



Potenza Reifenserie mit dem Zusatz Ecopia

Die Marke Potenza soll höchste Standards für eine stabile Fahrleistung auf trockener und nasser Fahrbahn - bei gleichzeitiger Reduzierung des Rollwiderstands - gewährleisten. Dementsprechend
wurde die bestehende Potenza Reifenserie mit dem Zusatz Ecopia versehen.

Bei der Berechnung der Kohlendioxid-Emission in den einzelnen Phasen des Lebenszyklus eines Reifens, angefangen bei den Rohstoffen bis hin zu seiner Entsorgung, wurde festgestellt, dass
87,1% der gesamten Emissionen in der Gebrauchsphase erzeugt werden. Mit der Produktion von Reifen, die einen geringeren Rollwiderstand und demzufolge einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch und weniger Kohlendioxidemissionen aufweisen, leistet Bridgestone daher einen erheblichen Beitrag, um einen weiteren Anstieg der globalen Erwärmung zu verhindern.

Ecopia ist als Produktmarke das Flaggschiff umweltfreundlicher Reifen von Bridgestone, die eine Reduzierung des Rollwiderstands zum Ziel haben. Ecopia-Reifen wurden im Jahre 1991 zunächst als Reifen für Fahrzeuge mit Elektroantrieb entwickelt. In Japan wurde die Marke Ecopia im Jahre 2002 auch für den Ersatzmarkt vorgesehen, als die Reifenserien Ecopia M 881 und Ecopia R 221 für Lkw und Busse auf den Markt kamen. Bridgestone Japan brachte 2005 den Ecopia M 812 für Leicht-Lkw auf den Markt, gefolgt vom Ecopia EP 100 für Pkw im April 2008.


Bridgestone plant eine Erweiterung der Ecopia-Palette sowie eine größere Abdeckung des globalen Marktes und den Einsatz der Reifen als Originalausrüstung. Durch Einbeziehung von Technologien wie NanoPro-Tech, die bei den Ecopia-Reifen auch in den bestehenden Produktlinien angewandt wird, erweitert Bridgestone seine Palette an Ökoprodukten.. Bis 2014 sollen 100 Prozent der Pkw-Reifen für den Ersatzteilemarkt in Japan (Sommerreifen) als Ökoprodukte angeboten werden.




1. Kohlendioxid-Emission in verschiedenen Phasen des Lebenszyklus eines Reifens

2. NanoPro-Tech (Nanostructure-Oriented Properties Control Technology) ist der allgemeine Name für die Technologie, die die speziellen Eigenschaften von Gummi nutzt und die Mikrostruktur von Material durch molekulares Design kontrolliert. Es handelt sich
hierbei um eine der wichtigsten Technologien von Bridgestone. Bridgestone hat versucht, einen geringeren Rollwiderstand mit einer sicheren Leistung auf nasser Straße zu kombinieren. Dank der Einbeziehung von NanoPro-Tech in die Entwicklung der Rohstoffe
konnte dieses Problem erfolgreich gelöst werden.

3. Ökoprodukte sind Reifen mit außerordentlich ökonomischer Effizienz und einer ökologischen Leistung, die die Bridgestone Standards erfüllt. Diese Reifen zeichnen sich durch einen geringeren Rollwiderstand und geringeres Gewicht aus, erzeugen weniger
Kohlendioxid bei höherer Kraftstoffeinsparung und wurden generell unter Berücksichtigung von Umweltaspekten und Kraftstoffeffizienz entworfen.


Merkmale der Mercedes Benz S-Klasse Hybrid Lang

Die S-Klasse Hybrid lang ist das erste Hybridfahrzeug einer nach Japan importierten Marke. Die Kombination eines modifizierten V6-Benzinmotors mit einem kompakten Hybridmodul ist die weltweit sparsamste Luxuslimousine mit Ottomotor. Dadurch erzeugt das Fahrzeug die weltweit niedrigsten CO2-Werte in seiner
Leistungsklasse.

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.bridgestone.de


 

Allradreifen von Bridgestone für extreme Winterbedingungen: Der neue Winterreifen Blizzak DM-V1 bietet für SUVs mehr Biss auf Eis und Schnee sowie mehr Sicherheit bei Nässe...

 


Bridgestone führt dritte Generation von Run Flat-Reifen ein: Plus an Komfort, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit...


 



Genf 2009: Bridgestone präsentiert mit dem Turanza ER300 eine neue Generation an Spritspar-Reifen...


 




ReifenNews: Neuer Winterreifen Firestone "Winterhawk 2" von Bridgestone...

 



Winterräderempfehlung für das neue BMW 3er Coupé: Das filigrane Dotz-Leichtmetallrad Mugella in Mehrteileroptik mit dem Bridgestone Hochleistungswinterreifen Blizzak LM 25...


 


Bridgestone argumentiert warum Winterreifen weiterhin wichtig sind. Gute Beurteilungen für Bridgestone Blizzak LM 20 und LM 25 in den wichtigen Winterreifen-Tests...


 




Bridgestone bietet mit Blizzak LM 20 und LM 25 zwei neue Winterreifenprofile für noch mehr Grip und Sicherheit...

 


Praxisreifentest: Der nagelneue Hochleistungsreifen Bridgestone Potenza RE 050 in der Grösse 225/45ZR17 Y91 in der Praxiserprobung....

 

________________________