Anzeige:





_______________



Citroen gewährt erste Einblicke in das Interieur des DS 3
Unter dem Label DS folgt eine neue Reihe von Fahrzeugen mit besonderer Note

  • BMW-Mini-Konkurrent wird konkreter
  • Eleganz, Kreativität und Lounge-Teppiche schmücken das Interieur
  • Bezüge schimmern von tiefschwarz bis zu schimmerndem Elfenbein
  • DS 3 basiert auf die der noch dieses Jahr debütierenden neuen C3-Reihe
   


Die Studie DS Inside gewährt einen Ausblick auf den kommenden Citroen DS 3


Edel-Kleinwagen DS 3:
Verführung mit äußeren und inneren Werten

Citroen plant unter dem neu geschaffenen Label DS mehrere neue Fahrzeugreihen auf den Markt bringen. Erstes Modell wird der DS 3 sein, der 2010 kommen soll.






Gemeinsames Kennzeichen der neuen DS-Reihe ist ihre besondere Note. nachdem die Franzosen bereits die Studie DS-Inside präsentierten, gewähren sie nun Einblicke in den edel gestalteten Innenraum des kommenden DS 3.


Was bleibt in der Sereinversion des DS 3 vom edlen Ambiente der studie DS Inside übrig?


Der Schleier über dem Innenraum ist gelüftet

Jetzt gewinnt man einen Eindruck von dem Ambietne, dass der DS 3 für seine Passagiere bereithält. Die eigens entworfenen Sitze sind das Ergebnis feinster Sattlerarbeit. Ihre Verarbeitung erinnert an schönste Uhrenarmbänder und wird durch die Farbschattierungen im Lederbezug der Rückenlehne - von tiefschwarz bis zu schimmerndem Elfenbein - zur Geltung gebracht. Die Linienführung des Armaturenbretts ist luftig und fließend. Das konisch geformte Instrumentenfeld, das kleine Lenkrad, die niedrigen und tief ausgeformten Sitze sollen der Sitzposition einen sportlichen Charakter verleihen. Weitere Auffälligkeit sind "Black Chrome"-Zierteilen und dicke "Lounge"-Teppiche.


Farbschattierungen im Lederbezug der Rückenlehne - von tiefschwarz bis zu schimmerndem Elfenbein


Die beiden Buchstaben DS stehen für "Different Spirit"

Das Citroen-Design zeigt sich vor allem aber bei dem scheinbar schwebenden Dach und der B-Säule, die von der Gürtellinie aufsteigend den Umriss der Rückenflosse eines Haifisches zeigt. Der Teil, der zum Dach ganz hinaufreicht, verschwindet optisch in der Schwarztönung der
Fensterrahmen. Als Besonderheit ist beim DS das Dach mit einem Bezug aus geprägtem Leder versehen. der das speziell für die DS- Logo aus Dreiecksformen und dem Doppelwinkel als Citroën-Markenzeichen trägt. Die grau schimmernde Farbe wurde mit einem besonders feinen Perlmutt-Glimmer erzeugt, der wie ein Überzug wirkt.


Mit dem DS 3 plant Citroen einen neuen Mini-Konkurrenten


Die Plattform des DS 3 stammt vom neuen C3 der sein Debüt auf der IAA 2009 im September feiern wird.

 

Weitere Informationen unter:

www.citroen.de


 


Kompakte Außenmaße mit einem großzügig gestalteten Innenraum: Der Citroen Nemo ist nun auch als Kombi-Pkw-Variante zu Preisen ab 12.990 Euro erhältlich...


 

Golf-Klasse auf Französisch: Das neue Citroen C4 Coupé HDi 110 FAP VTR Plus im ausführlichen Fahrbericht...

 

Fahrbericht: Citroen Berlingo HDi 110 FAP Multispace erwies sich als ein geräumiger Familienfreund mit hoher Variabilität..

 

Citroen präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2008 die Studie Hypnos. Erstes Foto der futuristischen Citroen Concept Car-Studie...

 

Das neue Kompaktvan Citroen C3 Picasso. Jüngste Variante der C3-Modellfamilie kommt im ersten Quartal 2009 auf den Markt...

 

Citroen präsentiert
auf der IAA mit dem C-Cactus erstmalig eine Diesel-Hybrid-Studie...

________________________