Anzeige:



AutoNews
Citroen Nemo nun auch als Kombi-Pkw-Variante
Nemo Kombi kostet ab 12.990 Euro

 
  • Kompakte Außenmaße mit einem großzügig gestalteten Innenraum
  • Ladevolumen beträgt 356 bis 2.500 Liter
  • Nemo Kombi sofort bestellbar
  • Die Dieselvariante startet bei 14.490 Euro.
 


Der Citroen Nemo als Kombi


Der neue Citroen Nemo Kombi

Zu Preisen ab 12.990 Euro ist der Citroën Nemo Kombi ab sofort erhältlich. Als Einstiegsmodell der familienfreundlichen Alleskönners verbindet der Citroën Nemo Kombi kompakte Außenmaße mit einem großzügig gestalteten Innenraum.

________________________________________________________
Anzeige:


________________________________________________________

Der Wagen ist 3,96 Meter lang, 1,72 Meter breit und 1,74 Meter hoch. Das Ladevolumen beträgt 356 Liter bzw. umgeklappt bis 2500 Liter. Der Nemno bietet fünf vollwertige Sitzplätze und ist dank seiner cleveren Konstruktion erstaunlich geräumig. Der Nemo Kombi verfügt in der Ausstattungsvariante Multispace serienmäßig über zwei große, seitliche Schiebetüren, die den Passagieren den Zugang zu den hinteren Plätzen erleichtern. Dank der großen und breiten Heckklappe und der nur 53 cm hohen Ladekante wird auch das Be- und Entladen zu einem Kinderspiel.



Ausstattungsmerkmale

Der Nemo Kombi wartet mit zahlreichen Komfortausstattungen auf: Höhenverstellbarer Fahrersitz mit Lordosenstütze, höhen- und reichweitenverstellbares Lenkrad, elektrische Fensterheber vorn, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Hochfrequenz-Fernbedienung und ein Dutzend Ablagen lassen Fahrer und Mitfahrer komfortabel reisen. In Punkto Sicherheit verfügt der Nemo Kombi serienmäßig über Fahrer- und Beifahrerairbag, Seiten-Airbags, ABS und Drei-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen fünf Plätzen. Und für die Jüngsten sind die äußeren Sitze der Rücksitzbank mit Isofix-Kindersitzbefestigungen versehen.

Für weiteren Komfort bietet Citroen optional eine Audioanlage mit MP3-kompatiblem CD-Player, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie eine Einparkhilfe hinten an.

Ein Benziner und ein Diesel

Dem Käufer des Nemo Kombi Multispace stehen in zwei Motorisierungen zur Wahl. Dem 1.4 Benzinmotor mit 54 kW (73 PS) und dem Dieselmotor HDi 70 mit 50 kW (68 PS). Letzterer weist bei einem Gesamtverbrauch von nur 4,5 l/100 km CO2-Emissionen von 119 g/km auf und trägt das Citroën Airdream Umweltlabel. Der Gesamtverbrauch des Benzinmotors liegt bei 7,0 l/100 km (165 g/km CO2). Beide Motoren werden in Verbindung mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe angeboten.

Der Citroën Nemo Kombi Multispace ist als Benziner für EUR 12.990,- (inkl. MwSt.) und als Diesel für EUR 14.490,- (inkl. MwSt.) ab sofort erhältlich.


Weitere Informationen unter:

www.citroen.de



 

Golf-Klasse auf Französisch: Das neue Citroen C4 Coupé HDi 110 FAP VTR Plus im ausführlichen Fahrbericht...

 

Fahrbericht: Citroen Berlingo HDi 110 FAP Multispace erwies sich als ein geräumiger Familienfreund mit hoher Variabilität..

 

Citroen präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2008 die Studie Hypnos. Erstes Foto der futuristischen Citroen Concept Car-Studie...

 

Das neue Kompaktvan Citroen C3 Picasso. Jüngste Variante der C3-Modellfamilie kommt im ersten Quartal 2009 auf den Markt...

 

Citroen präsentiert
mit dem C-Cactus erstmalig eine Diesel-Hybrid-Studie...

________________________