Anzeige:





AutoNews
LED-Rückleuchten für den Golf
VW bietet gegen Aufpreis den Golf erstmals auch mit LED-Rückleuchten an

  • Beim Golf R ist das prägnante Nachtdesign bereits serienmäßig
  • Option für GTI und GTD
  • Rückleuchten sind nahezu wartungsfrei
  • optionale gegen 350 Euro Aufpreis
 


Die optionalen Rückleuchten in LED-Technik verschaffen dem beliebten Kompaktmodell aus Wolfsburg ein prägnantes Nachtdesign

VW bietet den Golf erstmals auch mit LED-Rückleuchten an

Bereits auf der IAA kündigten die Wolfsburger stolz die neuen Rückleuchten mit Leuchtdioden für nahezu alle Golf-Modelle an. Nun ist es wenigstens für GTI und GTD soweit. Ab sofort sind Rückleuchten in Teil-LED-Technik für den kompakten Volkswagen verfügbar: Beim Golf R ist das prägnante Nachtdesign bereits serienmäßig. Die Leuchtdioden sollen dem beliebten Kompakten aus Wolfburg ein prägnantes Nachtdesign verschaffen und mehr Sicherheit sowie ein hohes Maß an Wartungsfreiheit bieten.

Anzeige:

 

Hauptvorteil der LED-Technik ist neben den Designmöglichkeiten die Langlebigkeit der Dioden und das um 0,2 Sekunden schnellere Ansprechverhalten. Bei Tempo 100 km/h entspricht das immerhin einem Zeitvorsprung und damit Sicherheitsgewinn von 5,6 Metern.

Die neuen Rückleuchten sind nahezu wartungsfrei

Elf Leuchtdioden ergeben dabei als Leuchtbild zwei auffällige Lichtwinkel. Bei Tageslicht wird eine weitere Feinheit sofort sichtbar: Der niedrige, weiße Streifen, der das Rücklicht nach unten abschließt, bietet eine optisch sehr gleichmäßige Fläche. Dadurch soll laut Hersteller ein harmonischer und hochwertiger Gesamteindruck erreicht werden.


VW Golf GTD: Bi-Xenon-Scheinwerfern mit dynamischem Kurvenlicht

Bi-Xenon-Scheinwerfern mit dynamischem Kurvenlicht

Außerdem ist der Golf künftig mit Bi-Xenon-Scheinwerfern mit dynamischem Kurvenlicht zu haben. Beim R-Modell sind sie ebenfalls serienmäßig, bei allen übrigen Modellen kosten sie ab 1295 Euro.

LED-Rückleuchten sind auch in der Kompaktklasse nichts neues mehr. Bereits beim Peugeot 307 und 308 CC sind sie in Voll-LED ausgeführt. D.h. auch die Blinker werden mit Leuchtmitteln in LED-technik bestückt.

Für 350 Euro Aufpreis

Für den Golf GTI und Golf GTD sind sie laut Volskwagen als Extra für 350 Euro Aufpreis erhältlich.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.volkswagen.de


 

Die Spar-Studie Up! Lite von Volkswagen ist ein Leichtgewicht mit viel Raum: Viersitzer mit Hybridantrieb und einem Verbrauch von nur 2,44 Litern/100km..


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 

Volkswagen bringt Brennstoffzellenfahrzeuge auf die Straße. Autobauer testet Alltagstauglichkeit des Energieträgers Wasserstoff...

 

Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...

 
180 PS und lediglich 4,3 Liter Diesel im Drittelmix: Der heckgetriebene Mittelmotor-Roadster VW Concept Blue-Sport vereint Sportlichkeit mit minimalen Verbrauch...

 
Die ehemalige Pick-Up Studie "Robust" wird Volkswagen Nutzfahrzeuge unter den Namen "Amarok" ab 2010 weltweit vermarkten...

 


Neuer (Volks)Sportwagen feiert seine Weltpremiere auf dem Nürburgring. Der neue VW Scirocco R ist ein scharfer Wüstenwind mit Power...


 



Zu Preisen ab 18.500 Euro: Neuauflage des VW Golf Variant ab sofort bestellbar...


 



Mit dem Sondermodell VW Eos GT Sport debütiert eine weitere Variante des Klappdach-Cabrios. Der Preisvorteil beträgt rund 1.600 Euro...


 

 

________________________