Anzeige:





AutoNews
Lexus präsentiert auf der IAA eine Designstudie
Ausblick auf die gestalterische Zukunft der Marke

  • Kompakter Dreitürer mit sportlichen Genen
  • Weltpremeire in Frankfurt
  • Vorgeschmack auf die neue Designausrichtung der Marke Lexus

 


Weltpremiere auf der IAA 2009: Der kompakte dreitürige Lexus

Kompakter Dreitürer mit sportlichen Genen

Lexus wird auf der IAA (17. bis 27. September) in Frankfurt mit der Weltpremiere seiner Designstudie einen Ausblick auf die gestalterische Zukunft der Marke geben.

Anzeige:



Die Designstudie eines kompakten Dreitürers soll vor allem innovativ sein. Innovativ hinsichtlich der zum Einsatz kommenden Technologien, wegweisendem Antriebssystemen und zukunftsträchtiger Designausrichtung.

Ein erster Entwurf

Bisher bietet Toyotas Nobelableger Lexus nur Autos ab der Mittelklasse an: Der IS ist "bisher" das günstigste Fahrzeug der Premium-Tochter von Toyota. Augenscheinlich wird sich dies in naher Zukunft für die Marke Lexus ändern. Das Fahrzeug überträgt die Philosophie der Marke Lexus in das Segment der kompakten Premium-Modelle. Hohe Energiepreise und ein geänderte Kundenbedürfnisse und -verhalten bewegen die Japaner offensichtlich ihre im Premiumsegment positionierte Marke nun auch nach unten zu verlängern. Das Auto wird dem Segment der kompakten Premium-Klasse zugeordnet und orientiert sich am Design der LF-Modelle. Ein erster Design-Entwurf verdeutlicht, wie Lexus die Elemente der Designsprache "L-Finesse" zukünftig in einem sportlich kompakten Dreitürer umsetzen könnte. Als innovativer Antrieb dürfte ein Plug-In-fähiger Hybrid- oder auch reinelektrischer Antrieb zum Einsatz kommen.

Die direkten Wettbewerber sind Fahrzeuge wie der Audi A3, Mercedes B-Klasse und das BMW 1er-Modell. Über eine Markteinführung - entsprechende Kundenresonanz auf der IAA vorausgesetzt - könnte Lexus das weltweite Absatzvolumen der Marke deutlich erhöhen.

Studie eines neuen Einstiegsmodells

Einen ersten schmenhaften Entwurf präsentiert Lexus nun bereits einen Monat vor der IAA. Die Weltpremiere wird der kompakte Dreitürer jedoch erst auf der Automobilausstellung feiern. Die Studie wird neben weiteren Details, offiziell am 15. September 2009 von Andy Pfeiffenberger, dem Vize-Präsident von Lexus Europa, vorgestellt werden.


Weitere Informationen:

www.lexus.de


 

Offener Ferrari-Jäger aus Japan in Detroit: Brachiale Sportwagenstudie Lexus LF-A Roadster mit 500 PS...

 

Lexus RX 450 Hybrid - Neue Generation des Crossover-Modells mit zukunftsweisender Antriebstechnik kommt Mitte 2009...


________________________