Anzeige:



AutoNews
Opel präsentiert das Elektroauto Ampera
Das revolutionäre Elektroauto mit verlängerter Reichweite

 
  • Bis zu 60 Kilometer rein elektrisch
  • Lithium-Ionen-Batterie an gewöhnlichem 230 Volt-Anschluss aufladbar
  • Kleiner Verbrennungsmotor als Generator für Langstrecken
  • Weltpremiere in Genf
 


Der viersitzige Opel Ampera feiert auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März) seine Weltpremiere

GM Voltec-Technologie für den täglichen emissionsfreien Fahrbetrieb

Das revolutionäre Elektroauto mit verlängerter Reichweite von Opel hört auf den Namen Ampera. Vorgestellt wird der fünftürige, viersitzige Opel Ampera auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März). Der Ampera erhält den von GM entwickelten seriellen Hybridantrieb "Voltec".

________________________________________________________
Anzeige:


________________________________________________________

"Mit dem Ampera bietet Opel als erster europäischer Hersteller seinen Kunden ein Auto mit Elektroantrieb und einer Reichweite von mehreren hundert Kilometern", so Alain Visser, Chief Marketing Officer von GM Europe. Das einzige bisher veröffentlichte Bild des Opel Ampera weist viele Ähnlichkeiten zu der Serienversion des Chevrolet Volt auf. Allerdings müssen europäische Kunden auf den Opel Ampera noch etwas in Geduld üben, während der Chevrolet Volt bereits im Jahr 2010 auf den US-Markt kommen soll.

Voltec, die innovative GM-Technologie für Fahrzeuge mit Elektroantrieb unterscheidet sich wesentlich von anderen Elektro-Antriebskonzepten. Kurze Strecken bis 60 Kilometer legt der Ampera rein elektrisch zurück -mit Energie aus seiner Lithium-Ionen-Batterie, die an einer normalen 230-Volt-Steckdose geladen wird. Auf längeren Strecken erfolgt der Antrieb ebenfalls per Elektromotor, der jedoch von einem kleinen Verbrennungsmotor als Generator gespeist wird. So eignet sich der Ampera besonders für den Alltagsbetrieb europäischer Kunden: Beispielsweise legen 80 Prozent der deutschen Autofahrer täglich weniger als 50 Kilometer zurück.


Weitere Informationen unter:

www.opel.de


 
Groß angelegter Brennstoffzellen-Test von Opel: Die Flotte besteht aus 100 Hydrogen4 und werden in Berlin einem einem grossen Alltagstest unterzogen...

 

Sieg der Rüsselsheimer mitten in Ihrer größten Krise. Opel Insignia wurde zum 'Car Of The Year 2009' gewählt...

 


Der neue Opel Insignia Sports Tourer - Kombi im Sportdress...

 


Opel veröffentlicht neue Bilder des Agila. Außen mini und innen geräumig: Der neue Kleinwagen aus Rüsselsheim ist richtig schick geworden und feiert seine Premiere auf der IAA...



________________________