Anzeige:





_______________



Tuning im XXXL-Format
Alpine auf der 14. XS CarNight am 13. Juni

  • Szenetreff der Tuningbranche
  • Event im XXXL-Formatam 13. Juni in Dresden/Elbflorenz
  • Alpine zeigt soundstarke Supersportler
  • Bis zu 8.000 Watt RMS-Bassleistung für besten Power-Sound
   


Extravagant-düsteres Showcar: Sinister 6. Das Fahrzeugerinnert eher an das Batmobil als an den 645er BMW

Tuning gegen Langeweile

Am Anfang schuf Daimler das Automobil, doch es wurde schnell langweilig. Daher erfanden coole Menschen das Tuning. Kurze Zeit später wählte man Dresden zur Hauptstadt der Individualisten, für die ein Kraftfahrzeug mehr ist als nur ein schnödes Fortbewegungsmittel.

 



Auf der XS CarNight trifft sich die Szene zum Fachsimpeln, Feiern und Fotografieren

Seitdem trifft sich auf der XS CarNight in Elbflorenz die Szene zum Fachsimpeln, Feiern und Fotografieren. Dieses Mal kommen coole Vehikel und heiße Girls auf dem Gelände des früheren VEB Strömungsmaschinen Dresden auf der Königsbrückerstraße zusammen. Die neue Tuning-Heimat heißt "Zeitenströmung" und ist der ideale Ort für die bislang größte ?XS CarNight - und das nicht nur, weil insgesamt 50.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen. Auf dem Areal und in den 18.000 Quadratmeter großen ehemaligen Werkshallen werden sonst Young- und Oldtimer präsentiert.


Alpine Electronics zeigt dieses Jahr wieder seine aktuellen Navigationslösungen

Alpine Electronics ist auch in diesem Jahr wieder Partner des Mega-Events und die Multimedia-Spezialisten zeigen Showcars und coole Sound-Produkte in einem perfekten Umfeld, der Alpine-Lounge. Dort, wo normalerweise Lotus Exige und Elise auf den Straßeneinsatz warten, stehen diesmal Mal zwei Tuning-Giganten: Da wäre zunächst der Sinister 6. Dass das extravagant-düstere Showcar eher an das Batmobil als an den 645er BMW erinnert, aus dem es sich herauskristallisierte, macht den Reiz des Raumkreuzers auf Rädern aus. Keine Türen, dafür eine ausgeklügelte Einstiegsmechanik und jede Menge Multimedia-Highlights verwandeln das "Ding aus einer anderen Tuning Welt? in ein "Highend-Kunstwerk". Unter anderem sorgen vier Subwoofer vom Typ SWX-1242D und acht PDX-1.100 Monoverstärker mit insgesamt 8.000 Watt RMS-Bassleistung für besten Power-Sound. Monitore, Perfect-F.I.T., Navigation, DVD-Player - für das Design-Meisterstück nur das Beste.


Dodge Challenger SRT-8

Dodge Challenger SRT-8 ist ein echtes Muscle Car

Ein echtes Muscle Car ist der Dodge Challenger SRT-8, den Alpine zusammen mit den Partnern Eibach Federn, Toyo Tires und OZ Racing auf die Räder gestellt hat. Vorne grummelt der mächtige Gusseisen-V8, im Innenraum liefern leistungsstarke Multimediakomponenten von Alpine den ultimativen Klang. Einer der vielen Clous im Dodge ist die portable Navigation PMD-B200P, die im 2-DIN-Moniceiver verschwindet und mit ihm eine clevere und schicke Einheit bildet. Der Dodge wurde übrigens bei der Premiere von "Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile" von Vin "Dominic Toretto" Diesel kutschiert. Wenn Alpine für die XS Car Night schon den Lotus-Ausstellungsraum nutzt, dann gehören natürlich auch soundstarke Supersportler der Traditionsschmiede aus Hethel dazu: Mit dem aufregenden Lotus Evora präsentiert Alpine in Dresden den brandneuen, englischen 2+2-Sitzer der Kultfirma. 280 PS (206 kW) aus einem Lexus-V6 mit 3,5 Litern Hubraum, Heckantrieb, 4,9 Sekunden auf 100 und über 260 km/h Spitze, das sind Zahlen, die begeistern. Perfekt abgestimmtes Fahrwerk und geringes Gewicht - der Lotus Evora ist ein kompromissloses "Renngerät im Maßanzug". Serienmäßig ausgestattet wird auch der neueste Lotus mit Multimedia-Komponenten von Alpine, darunter die 2-DIN-Mobile-Media-Station IVA-W505R mit der Navigation PMD-B200P. Mit dem IMPRINT Sound Prozessor PXA-H100 wurden die Klangeinstellungen optimal an den Innenraum des Evora angepasst.

Highlights auf der 14. XS CarNight sind auch die Siegerautos der Aktion Alpine sucht die Supercars. Wer wird dieses Mal die Nase vorn haben und mit seinem Tuning-Werk die Jury überzeuge? Man darf gespannt sein, welche privaten Perlen prämiert werden. Bilder und Infos zu den Nominierten sind auf der Homepage von Alpine zu sehen.



Der Event im XXXL-Format: 13. Juni, Zeitenströmung, Königsbrücker Straße 96, Dresden

 

Weitere Informationen unter:

www.alpine.de

________________________