Anzeige:





AutoNews
BMWs 320d EfficientDynamics Edition gewinnt beim ADAC EcoTest
Der sparsamste Diesel der Mittelklasse holt fünf Sterne

  • BMW 320d EfficientDynamics Edition Gewinner des ADAC EcoTest
  • Deutschlands umfassendstes und aussagekräftigstes Umweltranking
  • Über 1 000 untersuchten Automodellen
  • Pro Kilometer stößt der BMW 320d 116 g CO2 aus
 


Der BMW 320d EfficientDynamics Edition erhält im ADAC EcoTest die Höchstwertung von fünf Sternen - Bild ADAC


BMW 320d EfficientDynamics Edition laut ADAC so gut wie Erdgas und Hybrid

Der BMW 320d EfficientDynamics Edition bekommt im ADAC EcoTest, dem Umweltranking des Clubs, die Höchstwertung von fünf Sternen.


 

 

 

Er ist derzeit das sparsamste Dieselfahrzeug der Mittelklasse

Mit den erzielten 92 Punkten ist der 320d EfficientDynamics Edition im Gesamtergebnis genauso gut wie die bisherigen Erstplatzierten, der Erdgas-Passat TSI EcoFuel und der Hybrid-Prius von Toyota. Pro Kilometer stößt der BMW 116 g CO2 aus. Die viertürige Stufenhecklimousine der Münchener Autobauer verbraucht im EcoTest 4,4 Liter auf 100 km.


Pro Kilometer stößt der BMW 320d 116 g CO2 aus - Bild ADAC


"An der Spitze des ADAC EcoTest haben nicht nur Hybrid- und Erdgasautos Platz, sondern auch der sehr gute Dieselmotor", so ADAC-Vizepräsident für Technik Thomas Burkhardt. „Ein wichtiges umweltpolitisches Signal wäre es, dass auch einmal ein konventioneller Benziner die Höchstwertung von fünf Sternen schafft. Bisher ist das noch nicht der Fall. Ein Fünfsterne-Fahrzeug mit Ottomotor wäre auch eine besondere ingenieurswissenschaftliche Leistung."Zwar ist beim Schadstoffausstoß der Benziner prinzipiell dem Diesel überlegen, aber der schlechtere Wirkungsgrad und der damit erhöhte CO2-Ausstoß gegenüber Dieselmotoren verhindern bisher eine bessere Wertung. "Auch wenn in den Forschungsabteilungen viel Kraft in die Entwicklung alternativer Antriebe geht, darf die Steigerung der Effizienz jetzt vorhandener Motorentechnik nicht vernachlässigt werden", so Burkhardt weiter.

Mit über 1 000 untersuchten Automodellen ist der ADAC EcoTest Deutschlands umfassendstes und aussagekräftigstes Umweltranking. In sieben Fahrzeugklassen bewertet er als einziger den CO2-Ausstoß und die Schadstoffemission in realitätsnahen Prüfzyklen. Dabei verlässt sich der ADAC nicht auf die Angaben der Hersteller, sondern auf eigene, nach strengeren Standards erhobene Messwerte. Neben dem Zulassungstest NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) werden auch ein Autobahntest und Fahrten mit eingeschalteter Klimaanlage durchgeführt.

 

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.adac.de


 

Ab 30. März 2009 gilt ein neues Verfahren zur Beantragung der Umweltprämie. Der ADAC befürchtet erhebliche Nachteile für Autokäufer ohne Internetanschluss...


 


Fahren im Herbst birgt zusätzliche Gefahren: Der ADAC mahnt alle Verkehrsteilnehmer zur Vorsicht vor den typischen Herbstgefahren wie Bauernglatteis und Wildwechsel...


 

Renault verspricht Nachbesserungen am wackligen Van: ADAC konnte den Renault Kangoo trotz ESP ins Kippen bringen...

 
Crashtest des Audi Q7 gegen einen Fiat 500 mit erschreckendem Ergebnis. ADAC fordert besseren Partnerschutz bei großen Fahrzeugen...

 


ADAC führt aufwändigen Crashtest zur Sicherheit von Autogastanks durch. Gastanks erweisen sich als sehr sicher...

 

 

________________________