Anzeige:





AutoNews
GQbyCitroen: Maskuline Fahrzeugstudie erfüllt Männerträume
Alles wovon moderne Gentleman träumen

  • Vorschlag für einen GT vom brit. Magazin Gentlemen´s Quarterly
  • In 4,5 Sekunden auf 100 km/h
  • Plug-in-Hybrid mit einem 1,6 Liter großen Benziner
  • Männlichkeit auf vier Rädern bleibt vorerst Einzelstück
  • Ausblick auf den kommenden Citroen DS5?
 


GQbyCitroen beschleunigt in 4,5 Sekunden auf hundert km/h


Ziel: Eine besonders maskuline GT-Studie mit Sex-Appeal

Der französische Automobil-Hersteller Citroen zeigt in der Studie des GQ, wie sie sich die Zukunft ein echtes Männerautos vorstellen. Alles begann mit einem Brief von Dylan Jones, Chefredakteur des britischen Männermagazins "Gentlemen´s Quarterly" - kurz GQ - an Citroen, dass er sich eine maskuline GT-Studie wünsche.


Anzeige:


 

Vorschlag für einen neuen Gran Tourismo

In einer folgenden Zusammenarbeit entstand die Studie "GQbyCitroen". Als Antrieb kommt ein Hybrid mit einen 1,6-Liter-Benzinmotor zum Einsatz, der den Wagen in 4,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit soll bis zu 250 km/h betragen. Im Mittel sollen lediglich 80 Gramm KohlEndioxyd pro Kilometer emittiert werden. Genauere Informationen zum Antriebsstrang geben die Franzosen jedoch nicht bekannt.

Die Studie "GQbyCitroen" mit Hybridantrieb

 

Die Studie gibt einen Ausblick auf den kommenden Citroen DS5

Eine Gruppe von Citroen-Designern unter der Leitung von Mark Lloyd liess sich für die Idee begeistern, ein derartiges Konzeptauto zu konstrueiren, dessen Formensprache primär maskulin ausgerichtet sein soll. Markante Designmerkmale sind die ausgestellten Flanken, eine schmale Fensterlinie und gegenläufig öffnende Türen.
Das kurze knackige Heck wird durch zwei trapezförmige Auspuffrohre markiert.

Welche Stilelemente des GQbyCitroen - des männlichen Auto schlechthin - in Serie gehen werden, ist noch unklar. Optisch weist der Gran Turismo zwar in die nähere Zukunft der DS-Modellfamilie. Stilelemente sollen beim für 2012 geplanten DS5 geben.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.citroen.de


 



Der Mini bekommt Konkurrenz: Citroen DS3 THP 150 SportChic als sportlicher Ableger des C3 im Kurztest...


 


Sieht so der DS4 aus? Citroen präsentiert in Genf mit dem DS High Rider ein kraftvoll gezeichnetes Coupé mit Diesel-Vollhybrid-Antrieb...


 

Erste Bilder des neuen Citroen C3. Nach der Premiere auf der IAA folgt dann im November 2009 die Markteinführung...

 



Neue Fotos zum Citroen DS 3: Die Franzosen gewähren erste Einblicke in das Interieur des kommenden Mini-Konkurrenten...


 


Kompakte Außenmaße mit einem großzügig gestalteten Innenraum: Der Citroen Nemo ist nun auch als Kombi-Pkw-Variante zu Preisen ab 12.990 Euro erhältlich...


 

Golf-Klasse auf Französisch: Das neue Citroen C4 Coupé HDi 110 FAP VTR Plus im ausführlichen Fahrbericht...

 

Fahrbericht: Citroen Berlingo HDi 110 FAP Multispace erwies sich als ein geräumiger Familienfreund mit hoher Variabilität..

 

Citroen präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2008 die Studie Hypnos. Erstes Foto der futuristischen Citroen Concept Car-Studie...

 

________________________