Anzeige:





AutoNews
Pariser Salon: Weltpremiere für den Ford Fiesta RS WRC
Neue Generation der World-Rally-Car-Version von Ford

  • Neuer Ford für die Rallye-WM
  • Der Turbo-Allradler wurde von Grund auf neu entwickelt
  • 1,6 Liter-Turbo mit 300 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment
  • Neuer Reifenpartner Michelin löst Pirelli ab
 



Weltpremiere: Der Fiesta RS World Rallye Car debütiert auf der Pariser Autoshow

Mit dem neuen Fiesta RS WRC möchte Ford angreifen

Ford stellt den Fiesta RS WRC auf dem Pariser Autosalon vor. Der Rallye-Nachfolger des in die Jahre gekommenen Focus RS WRC tritt bei der nächstjährigen Rallye-WM an und und löst den Focus RS WRC ab.



Anzeige:


 

 

Turbo-Allradler

Der Turbo-Allradler wurde von Grund auf neu entwickelt, ist deutlich kleiner als das alte Erfolgsmodell Focus WRC und geht im kommenden Februar im Rahmen der Rallye Schweden erstmals bei einem WM-Lauf an den Start.

Der Turbo-Allradler Ford Fiesta RS WRC wurde von Grund auf neu entwickelt



Das Downsizing ist auch dem Reglement geschuldet. Dieses sieht ab dem nächsten Jahr eine Reduzierung des Hubraums vor. Die Zweiliter-Turbomotoren wird damit abgelöst und durch einen kraftvollen 1,6 Liter-Turbo abgelöst. Das reglement schreibt desweiteren eine Kraftstoff-Direkteinspritzung verbindlich vor. Der maximal erlaubte Ladedruck wurde bei den neuen WRC-Autos auf 2,5 bar begrenzt. Die Leistung wird ungefähr 300 PS betragen. Das Drehmoment des Triebwerks beträgt 400 Newtonmeter.




Downsizing auch beim Reglement des WRC



Das neue Rallyecar von Ford basiert auf der Plattform des Ford Fiesta S2000. Dieser konnte im Januar erfolgreich beim Wettbewerbsdebüt der Rallye Monte Carlo über einen Sieg seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Der Fiesta WRC ist ergebnis aufwändiger Detailarbeiten, an der Karosserie und Aerodynamik, des Fahrwerks und der Bremsen sowie der Kraftübertragung. Die Optik des neuen Rally Car kann trotz geringerer Abmessun ein würdiger Nachfolger der Focus-Rennmaschine. Der Reifenpartner soll Michelin werden, nachdem sich der bisherige Alleinausrüster Pirelli in Richtung Formel 1 orientiert.





Der Fiesta ist das derzeit zweitbestverkaufte Automodell in Europa


Mit dem Wechsel vom Focus zur Fiesta-Plattform setzt Ford ein Modell ein, das seit seiner Markteinführung im Oktober 2008 bereits mehr als eine Million Abnehmer fand. Der Fiesta ist damit das derzeit zweitbestverkaufte Automodell in Europa.

 


Ford Fiesta WRC 2010

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.ford.de


 



Paris 2010: Erste Bilder des neuen GTI-Jäger Ford Focus ST mit 250 PS...


 



Deutlich mondäner: Der Ford Mondeo kommt ab Herbst 2010 gründlich überarbeitet zu den Händlern...


 



Neuer Schwung trotz downsizing: Erstkontakt mit dem 203 PS starken Ford Galaxy 2,0 EcoBoost SCTi Ghia PowerShift...


 



Zähme das Biest: Der Ford Focus RS500 - mit 350 PS der stärkste Fronttriebler der Welt - im Kurztest...


 



Das Beste kommt zum Schluss: Ford präsentiert 350 PS starken Focus RS 500 auf der AMI Leipzig 2010...


 

 

Technische und optische Auffrischung: Erste Bilder des neuen Ford S-Max und Galaxy. Die Markteinführung erfolgt im Frühjahr 2010..


 



Neuer Schwung trotz downsizing: Erstkontakt mit dem 203 PS starken Ford Galaxy 2,0 EcoBoost SCTi Ghia PowerShift...


 



Weltpremiere in Detroit: Der neue Ford Focus (Generation 3) kommt als Weltauto erst Anfang 2011 auf den Markt...


 



Neuer Ford Mustang
Modelljahr 2011: Das Muscle-Car wird 25% sparsamer trotz Leistungsplus von 100 PS...


 

IAA: Erste Bilder des Kompaktvan Ford C-Max. Aus der aufregenden Studie iosis Max flossen viele Elemente in das Serienmodell...

 



Ford kooperiert mit Vita Cola in Ostdeutschland und bietet zwei Sondermodelle des Kleinstwagens Ford Ka an...


 


Genf 2009: Ford präsentiert die Konzeptstudie Tourneo Connect mit Elektroantrieb. Die Lithium-Ionen-Phosphat-Batterie ermöglicht eine Reichweite von 160 km...


 

Der GTI-Schreck Ford Focus RS mit 300 PS feiert seine Weltpremiere auf der London Motor Show...

 

600 Exemplare Black Magic in nero-schwarzer Lackierung: Ford bietet limitiertes Modell des Focus CC an...

 


Der facegeliftete Ford Focus bläst zum Sturm auf die Bastion Golf...


 

________________________