Anzeige:





AutoNews
Jeep Wrangler Modelljahrgang 2011
Neue Farben und mehr Ausstattung

  • Facelift ab Modelljahrgang 2011
  • Mehr Komfort und Wertigkeit für den Innenraum
  • Signifikant gesunkenes Innengeräuschniveau
  • Ab Herbst 2010
 


Jeep Wrangler und Wrangler Unlimited Sahara Modelljahr 2011 mit Hardtop in Wagenfarbe


Jeep frischt seine Ikone Wrangler auf

Der Jeep Wrangler ist zu einer Ikone unter den Geländewagen herangereift. Er gibt den Jeep Wrangler im Prinzip seit 1941.

Anzeige:




A
ls direkter Nachfahre des legendären Willys MB, der während des Zweiten Weltkrieges für die US-Regierung entwickelt wurde, gilt er vielen Offroad-Fans immer noch als das Original eines Geländewagen. Derweil kann sich die Marken-Ikone Jeep Wrangler über eine dezente Modellpflege freuen.Der Jeep Wrangler und Wrangler Unlimited rollen im Modelljahr 2011 mit verbesserter Ausstattung zu den Händlern. Das Facelift beinhaltet ein paar neue Farben und einige geringfügig modifizierte Details.

Neu ist das Hardtop, dass auf Wunsch nunmehr nicht allein in schwarz, sondern auch in Wagenfarbe zu bekommen ist.

 

Außen nur sehr mild verändert

Von außen sind die Neuerungen des Jeep Wrangler Modelljahr 2011 nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Jeep hat Urgestein Wrangler bewußt sehr behutsam und nicht mehr als nötig modifiziert. Die 2011er Modelle des Jeep Wrangler und Wrangler Unlimited werden in den neuen Farben Detonator Gelb, Kirsch Rot, Sahara Braun, Cosmos Blau und Schnee Weiß ausgeliefert. Neu ist das Hardtop, dass auf Wunsch nunmehr nicht allein in schwarz, sondern auch in Wagenfarbe zu bekommen ist. Im harten Alltagsbetrieb dürften sich die größeren Rückfenster und die nunmehr erhältlichen beheizbaren Außenspiegel als besonders nützlich erweisen. Größere Fenster ermöglichen den Fond-Passagieren nunmehr einen besseren Ausblick.

Interieur wurde grundlegend überarbeitet

Im Innenraum hat sich der US-Hersteller deutlich mehr getraut. Die rustikale Anmutung und fehlender Komfort hat in letzter Zeit viele Kunden der Marke Jeep abspenstig gemacht. Viele Offroader schätzen zwar einen rustikalen Auftritt, aber zeitgleich nicht auf entsprechende Komfortdetails verzichten. Die Modellpflege wertet das Interieur deutlich auf. Neue Materialien, ein geändertes Armaturenbrett und zahlreiche Ablagen sollen den Jeep fauch für für jene Klientel akzeptabel machen, die ihren Jeep nicht regelmäßig ins harte Gelände fahren wollen. Die Türinnenseiten wurden komplett neu gestaltet. Hochwertigere Materialien und teils ergonomischer platzierte Schalter runden das neue Erscheinungsbild ab. Neben mehreren 12-Volt-Ausgängen ist zukünftig beim Wrangler optiona ein USB- sowie 220-Volt-Anschluss erhältlich. Über das Multifunktionslenkrad lassen sich zukünftig Soundsystem, Freisprecheinrichtung und Tempomat bedienen. Neue Dämmstoffe sollen für eine deutlich reduzierte Geräuschkulisse sorgen.

Jeep Wrangler Modelljahr 2011 mit neuem Innenraum

Ab Herbst 2010 in Deutschland

Die Produktion wurde diese Woche im Jeep-Werk in Toledo (US-Bundesstaat Ohio) aufgenommen. In Deutschland wird der Jeep Wrangler Modelljahr 2011 voraussichtlich Anfang 2011 lieferbar sein. Preise sind noch keine bekannt, sie sollten sich von jenem des Vorgängers aber kaum unterscheiden.

 

Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:

www.jeep.de


 



Vorgeschmack auf die nächste Cherokee-Generation: Jeep präsentiert in Detroit die Studie Trailhawk.....


 



Detroit-Geländewagenstudie Hurricane von Jeep. Der wendigste, vielseitigste und kraftvollste Geländewagen, der jemals gebaut wurde...


 

________________________