Anzeige:





AutoNews
Innovatives LED-Tagfahrlicht für Polo und Golf VI
In Kombination mit Bi-Xenonscheinwerfern im Golf ab 1.310 Euro

  • TFL ab 2011 EU-weit Pflicht für Neuwagen
  • Innovative Weiterentwicklung des Tagfahrtlichts per LED-Technik
  • Optisch dreidimensionaler Lichtbügel
  • Inklusive dynamischem Kurvenlicht
  • Auch für Polo, Golf Variant, Touran und Touareg erhältlich
 



Die LED-Technik ist beim Golf 6 ab sofort als Option zu einem Aufpreis von 1.301 Euro (brutto) bestellbar

Für mehr Sicherheit und Langlebigkeit

Pünktlich zur winterlichen Jahreszeit und TFL-Pflicht ab 2011 bringt Volkswagen eine innovative Weiterentwicklung des Tagfahrtlichts für Polo, Golf Variant, Touran und Touareg: Die LED-Technik ist beim Golf 6 ab sofort als Option zu einem Aufpreis von 1.301 Euro (brutto) bestellbar.

 



Anzeige:


Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Bessere Sichtbarkeit sowie Langlebigkeit der Leuchtdioden. Tagfahrleuchten sollen nach Willen der Europäischen Kommission ab 2011 zur Pflichtausstattung für alle neuen Pkw- und Transportermodelle werden. Der Golf VI verfügte bereits seit Einführung über ein Halogen-Tagfahrlicht. Diese Lösung verbraucht relativ viel Energie und damit Sprit.


Durch den Verlauf der 15 Leuchtdioden von außen nach innen entsteht ein optisch dreidimensionaler Lichtbügel


Inbegriffen ist ein dynamisches Kurvenlicht

Das Tagfahrtlicht wird durch LED-Dioden erzeugt, die in die Hauptscheinwerfer integriert sind. Inbegriffen ist ein dynamisches Kurvenlicht und bei Fahrzeugen mit Nebelscheinwerfern auch ein dort untergebrachtes statisches Abbiegelicht. Durch den Verlauf der 15 Leuchtdioden von außen nach innen entsteht ein optisch dreidimensionaler Lichtbügel. Hierdurch kommt die für Volkswagen charakteristische Lichtsignatur in Bogenform eindrucksvoll zur Geltung.

Im Vergleich zum normalen Tagfahrtlicht bietet die LED-Technik mehrere Vorteile. Zum einen die besondere Langlebigkeit der Leuchtdioden, zum anderen eine nochmals verbesserte Sichtbarkeit sowie Wahrnehmbarkeit im Straßenverkehr. Diese Eigenschaft ist vor allem bei trüben Sichtverhältnissen, wie sie oft im Herbst und Winter herrschen, für alle Verkehrsteilnehmer von Vorteil.

 


Besser Sichtbarkeit vor allem bei trüben Sichtverhältnissen, wie sie oft im Herbst und Winter herrschen


Erhältlich ist das LED-Tagfahrtlicht in Kombination mit Bi-Xenonschein-werfern im Golf ab 1.310 Euro. Darüber hinaus ist diese Option zum Teil mit und ohne Kurvenlicht in weiteren Fahrzeugenmodellen bestellbar: Polo, Golf Variant, Touran und Touareg.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.vw.de


 

Volkswagen bietet gegen Aufpreis den Golf GTI und GTD erstmals auch mit LED-Rückleuchten an...

 




17 Zoll Autec "Zenit Anthrazit" mit Bridgestone Blizzak LM-35 auf dem neuen VW Touran...


 



Pariser Auto Salon 2010: Der neue Generation des VW Passat glänzt mit vielen technischen Finessen. Marktstart für Limousine und Variant bereits im November...


 

Der neue VW CrossTouran: Erste Bilder des Lifestyle-Allrounder zum Verkaufsstart...

 



Der neue VW CrossPolo geht an den Start: Erste Bilder und Preise der Generation zwei des Country-Mix...


 




Facelift VW Caddy: Neue sparsamere Motoren, neues Design sowie mehr Sicherheit und Funktionalität ab September 2010...


 



Der Amarok kommt nach Europa: Die ersten 700 Midsize-Pickup von VWN sind in Emden eingetroffen...


 



Vorerst nur für Russland: Weltpremiere der neuen VW Polo Limousine in Moskau...


 



Neues Label "Exclusive": Das Klappdach-Cabrio VW Eos ist ab sofort in einer Edelausstattung orderbar...


 



Mit dem Sondermodell VW Eos GT Sport debütiert eine weitere Variante des Klappdach-Cabrios. Der Preisvorteil beträgt rund 1.600 Euro...


 



Peking 2010: Der neue VW Phaeton startet im Sommer. Erste Bilder und Fakten...


 


Mit einer handfesten Überraschung kommt VW zur Hannover Messe 2010: Die Elektrostudie VW Milano Taxi soll zeigen, wie ein kleines Elektro-Taxi im Jahr 2013 aussehen könnte...


 



Der neue VW Touran feiert auf der AMI in Leipzig seine Weltpremiere...


 


Die neue dritte Generation des Volkswagen Sharan geht ab Sommer deutlich größer und sparsamer an den Start. Alle Infos, Bilder und technische Details...


 



Detroit: Coupé-Studie zwischen Scirocco und Golf: VW New Compact Coupé mit Hybridantrieb...


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 
Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...

 

Volkswagen bringt Brennstoffzellenfahrzeuge auf die Straße. Autobauer testet Alltagstauglichkeit des Energieträgers Wasserstoff...

 
180 PS und lediglich 4,3 Liter Diesel im Drittelmix: Der heckgetriebene Mittelmotor-Roadster VW Concept Blue-Sport vereint Sportlichkeit mit minimalen Verbrauch...

 


Neuer (Volks)Sportwagen feiert seine Weltpremiere auf dem Nürburgring. Der neue VW Scirocco R ist ein scharfer Wüstenwind mit Power...


 



Zu Preisen ab 18.500 Euro: Neuauflage des VW Golf Variant ab sofort bestellbar...


 


Rennen um energiesparende Antriebe: VW und Toshiba wollen künftig gemeinsam Elektroantriebe für die nächste Fahrzeug-Generation entwickeln...


 



Clever wie ein Van, kompakt wie ein Golf. Der neue VW Golf Plus ist ab sofort bestellbar...



 

________________________