Anzeige:





AutoNews
IAA Nutzfahrzeuge 2010: E-Kangoo Rapid Z.E. startet 2011
Ab 16. Oktober auf den deutschen Markt

  • Vollelektrischer Kleintransporter
  • Produktion in Nordfrankreich
  • 44 kW (60 PS), 22 kWh Batterie und 160 km Reichweite
  • Marktstart 2011
 


Kangoo Rapid Z.E.
100 Prozent elektrisch: Kangoo Rapid Z.E. kommt 2011


Weltpremiere auf der IAA in Hannover

Nachdem sich der französische Autobauer Renault sein Kompaktmodell Zoe Z.E. ab 2012 im Werk Flins von Band laufen zu lassen und ein Elektrofahrzeug auf Basis der Studie Twizy Z.E. Concept am spanischen Standort Valladolid zu fertigen, wird die Produktion des Kangoo Rapid mit Elektroantrieb im ersten Halbjahr 2011 im Werk Maubeuge aufgenommen.

Vor seinem Marktstart 2011 debütiert der Renaults Kangoo Rapid Z.E. aber erst noch auf der IAA Nutzgahrzeuge vom 21. bis 30. September in Hannover.



Anzeige:


 

 

Kangoo Rapid Z.E. steht das Z.E. für einen emissionsfreien Antrieb (Zero Emission ). Der Synchronmotor des Elektrotransporters leistet 44 kW (60 PS). Als Kraftspeicher dient dem Kangoo Rapid Z.E. eine 22 kWh starke Batterie, deren Kapazität für knapp 160 Kilometer Reichweite reichen soll. Äußerlich kann man den Kangoo Rapid Z.E. an der Klappe für die Ladebuchse in der Frontmaske erkennen. Das maximale Drehmoment von 226 Newtonmeter steht antriebsbedingt bereits beim Anfahren zur Verfügung, was eine besonders kraftvolle Beschleunigung aus dem Stand ermöglicht. Das Triebwerk stößt keinerlei Abgase aus, weder CO2 noch Rußpartikel.

 

Kangoo Rapid Z.E.
IAA 2010: Zu den weiteren Messe-Highlights gehört der neue Renault Master

Zu den weiteren Messe-Highlights gehört der neue Master, der in unterschiedlichen Karosserie- und Aufbauvarianten gezeigt wird sowie der aktualisierte Trafic. Darüber hinaus stellt Renault die nochmals erweiterte Kangoo Rapid Familie mit dem Kangoo Rapid Compact, dem Kangoo Rapid und dem Kangoo Rapid Maxi vor.

Ab 2011 rollt Renaults E-Kangoo Rapid in Nordfrankreich vom Band. Ausgestellt wird das Fahrzeug auf der IAA 2010 in Halle 13, Stand E48.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen:

www.renault.de


 




Renault DeZir: Prickelnde Elektrofantasie aus Frankreich...


 




Zurück in die Oberklasse: Renault Latitude erst ab 2011 in Deutschland...


 



Renault macht den GTIs dieser Welt Konkurrenz: Der neue Renault Mégane GT mit bis zu 180 PS...


 


Das neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert aktuell seine Weltpremiere in Genf. Das Panorama-Glasdach soll auch im geschlossenen Zustand für freie Sicht in den Himmel sorgen...


 



Erstes Bild: Neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert seine Weltpremiere in Genf. Die Markteinführung folgt im Juni 2010...


 


Weltpremiere: Der neue Renault Coupé-Roadster wird eines der spektakulärsten Neuvorstellungen auf dem diesjährigen Genfer Autosalon werden...


 

Renault E-Fluence wird im türkischen Bursa gebaut und soll im Frühjahr 2011 in Dänemark und Israel auf den Markt kommen...

 

Mehr Van für weniger Geld: Der neue Renault Grand Scénic Dynamique TCE130 im Kurztest...

 

Erstkontakt Renault Grandtour Megané Luxe TCe 130. Französischer Kombi der Kompaktklasse im Kurztest...

 
Angriff auf die Golfklasse mit neuem Design und Downsizing-Motoren: Die neue Generation des Renault Mégane wurde ordentlich glattgebügelt...

 

Neue Bilder: Neuer sportlicher Kleinwagen von Renault mit 133 PS. Der Renault Twingo Sport kurz vor der Markteinführung...

 


Renault präsentiert neuen Twingo Renault Sport parallel zur Weltpremiere des neuen R28 Formel-1-Rennwagens...

 

________________________