Anzeige:





AutoNews
Renault Latitude ab 2011
Zurück in die Oberklasse

  • Neuer Anlauf für die Rückkehr in die Oberklasse
  • Nachfolgemodell des bis November 2009 produzierten Vel Satis
  • Plattform statt aus Korea von Renault-Samsung
  • Preise und technische Details veröffentlicht Renault erst noch
  • Markteinführung in Deutschland erst 2011
 


Renault neues Flaggschiff kommt 2011

Renault möchte mit dem Latitude ins Oberhaus zurückkehren

Nach zwei glücklosen Versuchen sich in der Oberklasse zu etablieren starten die Franzosen einen erneuten Versuch. Im Frühjahr 2011 bringt Renault sein neues Flaggschiff Latitude auf den deutschen Markt. Streng genommen ist die neue französische Oberklasse eigentlich koreanischer Herkunft.



Anzeige:

 

Das Nachfolgemodell des bis November 2009 produzierten Vel Satis wird erstmals auf der Moskau Motor Show vom 25. August bis 5. September der Weltöffentlichkeit präsentiert werden. Einen Monat später wird der Latitude auch auf dem Pariser Autosalon vom 2. bis 17. Oktober zu sehen sein. Neben einem großzügigen Raumangebot für Passagiere und Gepäck - der Kofferraum des Latitude soll zu den größten Gepäckabteilen seiner Klasse zählen - bietet der Oberklasse-Renault eine luxuriöse Ausstattung, ausgewogene Proportionen und ein sportlich-elegantes Design. Weitergehende Details als die der Breite von 1,83 Metern und 4,89 Meter Länge geben die Franzosen bisher nicht über ihre neue Stufenhecklimousine preis.




Bei den Heckleuchten kommt moderne LED-Technologie zum Einsatz. Der Ausstattungsumfang solle unter anderem eine Drei-Zonen-Klimaautomatik und ein zweistufiges Luftreinigungssystem mit doppeltem Parfümzerstäuber beinhalten. Der Fahrersitz ist mit Massagefunktion ausgestattet. Für weitere Annehmlichkeiten sorgt zudem ein schlüssellose Start- und Zugangssystem sowie ein Bose-Soundsystem.


Die Frontpartie kennzeichnen Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht



Technische Basis stammt von koreanischer Renault-Tochter

Die technische Basis des Latitude bildet der neue SM5 der koreanischen Tochter Renault Samsung, der vor kurzem in Südkorea auf den Markt gekommen ist. Nach seiner Premiere auf der Moskau Motor Show kommt der Renault Latitude im Herbst zunächst in Russland, der Türkei, Rumänien und Australien auf den Markt. Darüber hinaus wird das Oberklassemodell in Nordafrika, Asien, Mexiko und der Golf-Region angeboten. Das abgelöste Vorgängermodell Vel Satis war zu Preisen ab 46.500 Euro erhältlich.

 


Der offizielle Renault Teaser zum neuen Latitude

Artikel als PDF downloaden

Weitere Informationen:

www.renault.de


 



Renault macht den GTIs dieser Welt Konkurrenz: Der neue Renault Mégane GT mit bis zu 180 PS...


 


Das neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert aktuell seine Weltpremiere in Genf. Das Panorama-Glasdach soll auch im geschlossenen Zustand für freie Sicht in den Himmel sorgen...


 



Erstes Bild: Neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert seine Weltpremiere in Genf. Die Markteinführung folgt im Juni 2010...


 


Weltpremiere: Der neue Renault Coupé-Roadster wird eines der spektakulärsten Neuvorstellungen auf dem diesjährigen Genfer Autosalon werden...


 

Renault E-Fluence wird im türkischen Bursa gebaut und soll im Frühjahr 2011 in Dänemark und Israel auf den Markt kommen...

 

Mehr Van für weniger Geld: Der neue Renault Grand Scénic Dynamique TCE130 im Kurztest...

 

Erstkontakt Renault Grandtour Megané Luxe TCe 130. Französischer Kombi der Kompaktklasse im Kurztest...

 
Angriff auf die Golfklasse mit neuem Design und Downsizing-Motoren: Die neue Generation des Renault Mégane wurde ordentlich glattgebügelt...

 

Neue Bilder: Neuer sportlicher Kleinwagen von Renault mit 133 PS. Der Renault Twingo Sport kurz vor der Markteinführung...

 


Renault präsentiert neuen Twingo Renault Sport parallel zur Weltpremiere des neuen R28 Formel-1-Rennwagens...


 

________________________