Anzeige:





AutoNews
Audi A1 Sportback - Edler Fünftürer
Erste Bilder zum kleinen Fünftürer aus Ingolstadt

  • Start einer neuen Audi-Modellfamilie
  • Gleiche Abmessungen wie der nomale A1 aber mit 5 Türen
  • Ab Frühjahr 2012 zum Preis ab 16.950 Euro
 


Der fünftürige Audi A1 Sportback startet im Frühjahr 2012

Auch die A1-Familie bekommt nun einen Fünftürer


Dem dreitürigen Kleinwagen Audi A1 wird ab Frühjahr ein Sportback zur Seite gestellt. Vom Wort Sportback sollten sich Kunden allerdings nicht zuviel versprechen. Der A1 Sportback erhält nicht analog dem Audi A3 Sportsback ein kurzes Kombiheck.

Anzeige:


Schade, denn genau so etwas wird sich mancher Audi-Fan gewünscht haben. Mit einem knackigen Sportkombi hätte Audi ein Modell mit Alleinstellungsmerkmal im Programm. Der Audi A1 Sportback ist nicht größer als der Dreitürer, doch mit vier Türen kann man bequem in den Fond gelangen. Bis zur A-Säule ist der Sportback identisch mit dem dreitürigen A1. Die Schulterlinie umläuft das ganze Auto, die C-Säule ist stark geneigt, in die Dachkuppel haben die Designer einen kleinen Spoiler integriert. Länger als der Dreitürer ist der Sportback allerdings nicht. Er baut auf der gleichen Bodengruppe auf, daher ist auch der Radstand identisch. Den fünftürigen Sportback kündigten Ingolstädter bereits 2008 als Designstudie auf dem Pariser Automobilsalon an.


Im Gegensatz zum Dreitürer ist der Sportback ohne Aufpreis auch mit fünf statt vier Sitzen erhältlich.

Motorisierungsvielfalt auch beim Sportback

Im Gegensatz zum Dreitürer ist der Sportback ohne Aufpreis auch mit fünf statt vier Sitzen erhältlich. Ansonsten gibt es nicht sehr viele Unterschiede zwischen den beiden Modellen. Mehr Kofferraum (270 bis 920 Liter) und mehr Variabilität als der dreitürige A1 bietet der Sportback ebenfalls nicht, sieht man einmal von ein paar Ablagefächern in den Türen ab. Da beide A1 auf der gleichen Bodengruppe aufbauen, bleibt die Länge bei 3,95 Metern wie beim Dreitürer; Der Dachverlauf ist jedoch etwas höher und länger, was den Passagieren jeweils etwas mehr Kopffreiheit im Fond verschafft. Ein weiteres Highlight gönnt Audi dem A1 Sportback beim Antrieb. Er ist der erste Ingolstädter der in den Genuss des neuen 1.4-Liter-TFSI mit Zylinderabschaltung kommen soll. Dieser wechselt bei geringer Leistung automatisch in den Zweizylinder-Betrieb. Für diese Motorvariante ist auch das Doppelkupplungsgetriebe S-Tronic erhältlich, womit ein Normverbrauch von 4,7 Litern erzielt werden soll. Mit 103 kW (140 PS) absolviert der Sportback den Paradesprint von Null auf 100 km/h in 8,1 Sekunden und erreicht seine Höchstgeschwindigkeit bei 212 km/h. Der Einstiegsmotor 1.2 TFSI hat 63 kW (86 PS), der Topbenziner 1.4 TFSI verfügt über 136 kW (185 PS). Weiterhin gehören drei TDI-Aggregate mit 66 kW (90 PS) bis 105 kW (143 PS) zur Palette.

Der Kofferraum ist nicht gewachsen und fasst weiterhin 270 Liter


Fünftürer mit fünf Sitzen

Der Kofferraum ist nicht gewachsen und fasst weiterhin 270 Liter (bzw. bei umgeklappter Rückbank 920 Liter). Cupholder und eine 12 Volt-Steckdose sind hingegen serienmäßig mit dabei. Neben der Lackierung der Dachkuppel in einer der drei Kontrastfarben stehen für die Lackierung des Wagens zwölf Farbtöne zur Auswahl. Bei der Ausstattung kann sich der Kunde zwischen den Varianten "Attraction" und "Ambition" entscheiden. Einen individuellen Anstrich bekommt der A1 Sportback mit den farbig abgesetzten Dachkuppeln. Dach, Fensterpfosten.Bei beiden Ausstattungsvarianten ist es möglich ohne Aufpreis zwischen vier und fünf Sitzen zu wählen. Mit der Ausstattung "Attraction" beginnen die Preise bei 16.950 Euro. Damit erhält man unter anderem eine manuelle Klimaanlage, eine Funk-Zentralverriegelung, elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber und 15-Zoll-Stahlräder.




Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.audi.de


 

Facelift für die Audi A4-Modellfamilie startet 2012. Mittelklasse-Bestseller mit neuen Scheinwerfern und Leuchten...

 

IAA 2011: Der Audi A2 feiert sein Comeback als Elektro-Minivan....

 
Kabinenroller reloaded: Audi präsentiert mit dem Urban Concept ein 1+1 Sitzer mit Elektroantrieb...

 


Audis neuer "Innovationsmotor" 1.8 TFSI kommt zuerst im Audi A5 zum Einsatz...

 

Sparsame Business-Klasse: Der Audi A6 hybrid startet ab Anfang 2012 mit einem kombinierten Verbrauch von 6,4 Litern Benzin...

 

Vorstellung: Das erste Facelift für den Audi A5 rollt nach der IAA zu den Händlern...

 
GTI-Treffen am Wörthersee: Die Ingolstädter präsentieren mit dem Audi A1 clubsport quattro ein kleines aber superstarkes Showcar mit 503 PS...

 

Weltpremiere und erste Bilder des neuen Audi A6 Avant aus Berlin. Bereits im Spätsommer rollt der neue Luxus-Kombi zu den Händlern...

 

Erste Bilder und Details des neuen Audi Q3 im Vorfeld der Messe in Shanghai. Bestellstart noch Ende April...

 



Die Audi Studie Cross Coupé quattro. Der kompakte Performance-SUV aus Ingolstadt auf der Automesse Shanghai...


 



Genf 2011: Stufenhecklimousine Audi A3 Concept gewährt Ausblick auf die kommende Generation der Audi A3-Baureihe...


 



Der neue Audi A6 gibt sich sportlich. Erste Bilder und Infos...


 

Sound der Zukunft: Soundentwicklung bei Audi für das Stromzeitalter...

 

Der Sportschalldämper-Spezialist Eisenmann präsentiert mit dem Spark Eight eine umfassende Veredelung des Audi R8...

 


Pariser Auto Salon 2010: Audi stellt mit dem e-tron Spyder eine offene Plug-In Hybridstudie vor, die einen Ausblick auf den kommenden Sportwagen R4 gewährt..


 




Erste Bilder von der Weltpremiere des Audi A7 Sportback in München. Die Markteinführung folgt schon im September..


 



Limitierte Serie eines Hochleistungssportwagen: Der neue Audi R8 GT mit 560 PS starkem V10...


 




Neuer Audi A8 L und A8 L W12 Quattro kommen Ende 2010...


 



Audi TT Coupé und Roadster 2010: Facelift und Auffrischung für den Kompakt-Sportler...


 



Genf 2010: Audi zeigt seine Studie A8 hybrid mit nur 6,2 litern Verbrauch..


 



Genf 2010: Der neue Audi RS 5 mit hochdrehendem V8-Saugmotor und einer Leistung von 450 PS...


 



Edler Kleinwagen: Der neue Audi A1 startet im Sommer 2010 zu einem Einstiegspreis ab etwa 16.000 Euro...


 
Tokio Motor Show: Metroproject quattro Audi mit Hybridmotor mit Drei-Wege-Antrieb für das "Subkompaktsegment"...

 



Virales Marketing für sauberen Diesel: Steckt Audi hinter dem rätselhaften Selbstmord-Clip? Die Ingolstädter dementieren..


 
Erste Bilder des neuen Luxusliner mit variablem Charakter. Die nächste Generation des Audi A8 steht ab Januar 2010 bei den Händlern...

 
Die jüngste Audi-Studie bietet Oberklassenflair für Vier und nimmt den kommenden A7 vorweg: Mit dem 3.0 TDI "clean diesel" debütiert im Audi Sportback Concept der sauberste Diesel der Welt...

 
**Update** Neue Bilder des Audi A5 Sportback. Der Lifestyle-Audi ist ab sofort bestellbar. Die Lieferung beginnt ab September zu Preisen ab 36.050 Euro...

 

Das Beste aus verschiedenen Fahrzeugwelten: Audi A5 Sportback kommt Mitte 2010 zu Preisen ab 36.050 Euro...

 



Audi A5 und S5 Cabrio kommt mit klassischen Stoffverdeck ab dem zweiten Quartal 2009 zu Preisen ab 37.300 Euro...


 

Premiere in Genf und schon Marktstart im Frühsommer 2009: Der neue Audi A4 allroad quattro mit zusätzlichen 180 Millimeter Bodenfreiheit...


 


Das neue Topmodell Audi R8 5.2 FSI quattro mit 525 PS rollt ab dem zweiten Quartal 2009 zu Preisen ab 142.400 Euro zu den Händlern...


 

Audi wertet die Baureihe des A6 deutlich auf: Facelift des Audi A6 ab Mitte Oktober bei den Händlern...

 

Genf: Nun auch mit Dieselmotor - Audi TT 2.0 TDI quattro kommt als Coupé und Roadster...

 

Werksgetunter Ingolstädter: Die Fahrspass-Maschine Audi TTS kommt im Frühsommer mit 272 PS...

 

________________________