Anzeige:





AutoNews
Erste Bilder und Infos: Der neue BMW 3er startet im Februar 2012
Mittelklasse-Besteller reloaded

  • Weltpremiere des neuen BMW 3er
  • Erstmals in drei unterschiedliche Ausstattungslinien
  • Vollfarbiges Head-Up Display für die Sportlimousine
  • Alle Triebwerke mit neuester BMW TwinPower Turbo Technologie
  • Verbrauch ab 4,1 Liter
  • Marktstart im Februar 2012
 


Größer, leichter und dennoch sparsamer. Der neue BMW 3er starte im Februar 2012

Bilder und Fakten zum neuen BMW 3er


Weltpremiere: In München debütierte gerade die siebte Generation des BMW 3er. Die neue Generation wächst fast zehn Zentimeter und speckt dennoch um bis zu 45 Kilogramm ab. Zu den Händlern rollte die neue Generation des wichtigsten BMW-Modells dann am 11. Februar 2012. Der erste 3er BMW wurde 1975 als Nachfolger der 02er-Serie vorgestellt.

Anzeige:


Zur Markteinführung stehen dem Kunden zunächst vier Motoren zur Wahl. Die beiden 328i und 335i als Benziner und als Selbstzünder der 320d und der 320d Efficient Dynamics. Die Preise liegen zwischen 35 350 Euro (320d) und 43 600 Euro (335i). Im Frühjahr wird die Modellpalette durch die Varianten 320i, 318d und 316d ergänzt. Im Herbst 2012 wird es vom neuen 3er dann auch ein Vollhybrid-Modell geben. Der 3er wird als neue Generation neben der Limousine den Kombi und eine GT-Version aufbringen. Die Karosserieversionen Cabrio und Coupé wird BMW dann künftig in der neuen BMW 4er-Reihe bündeln. Zudem soll er als viertüriges Coupé angeboten werden.

Der Viertürer wächst in allen Dimensionen. Der neue Mittelklässler ist um 93 Millimeter gewachsen und bietet mehr Platz

 

Das Design wirkt edel und sportlich

Der neue BMW 3er zeigt eine bulligere Front, die Erinnerungen an die BMW CS-Studie und den aktuellen 5er wecken. Statt eines zentralen Lufteinlasses gibt jetzt zwei außen liegende Öffnungen. Die Niere steht steiler, die Motorhaube neigt sich schwungvoller nach vorne, die Scheinwerfer erhalten ein neues Design.

Das Heck hat an Kontur gewonnen. Zunächst einmal wächst der Viertürer nahezu in allen Dimensionen. Der neue Mittelklässler ist um 93 Millimeter gewachsen und bietet mehr Platz. Der Knieraum hinter den Vordersitzen wuchs um 1,5 Zentimeter und die Kopffreiheit um knapp einen Zentimeter. Der Radstand legte um 5 Zentimeter zu und auch die Spur vorne und hinten fällt 5 Zentimeter breiter aus als beim Vorgänger. Diese Maßnahmen dürften für eine stämmigere Statur sorgen. Die Cockpit-Gestaltung bleibt dem reduzierten Stil treu. Der Kofferraum fasst mit rund 480 Litern 20 Liter mehr als beim Vorgängermodell. Trotz der größeren Abmessungen ist die neue Limousine je nach Version bis zu 40 Kilogramm leichter als ihr Vorgänger.


Das Heck des neuen BMW 3er hat an Kontur gewonnen

Die neue Baureihe wird in den drei Ausstattungslinien "Sport Line", "Luxury Line" sowie "Modern Line" angeboten werden. Zusätzlich wird das traditionelle BMW M-Sportpaket mit tiefergelegtem Fahrwerk erhältlich sein. Außerdem wird das Allradsystem xDrive in die Baureihe eingeführt.

Vier Motoren

Zum Marktstart gibt es im BMW 328i einen 2,0-Liter-Turbobenziner mit 180 kW (245 PS), der im Drittelmix lediglich 6,4 Liter Super konsumieren soll. Das ist fast ein Liter weniger als sich der deutlich schwächere Sechszylinder im aktuellen Modell genehmigt. Als Sechszylinder bietn dei Bayern den bekannten 3,0-Liter-Turbomotor im 335i an, der wie im Vorgänger 225 kW (306 PS) leistet.


Als Selbstzünder bietet BMW zunächst die beiden bekannten 2,0-Liter-Vierzylindermotoren in den Leistungsstufen 120 kW (163 PS) für den 320d Efficient Dynamics Edition und 135 kW (184 PS) für den künftigen 320d an. Alle Motoren haben eine Start-Stop-Automatik. Mit zusätzlichen Effizienmaßnahmen soll der Verbrauch der 320d Efficient Dynamics Edition nur noch 4,1 Liter betragen. Dies entspricht einem CO2-emission von 109 Gramm je Kilometer. Für die Kraftübertragung sorgt jeweils ein manuelles Sechsganggetriebe. Alternativ wird die Kraft erstmals in der Mittelklasse über eine Achtgangautomatik - ebenfalls mit Start-Stopp-Funktion - übertragen. Im Laufe des kommenden Jahres soll das Motorenangebot sukzessive um weitere Vierzylinderbenziner sowie Diesel mit vier und sechs Zylindern ergänzt werden. Mit einem Rekordverbrauch dürfte der neue Dreizylinder aufwarten. Auf deutlich höherem Niveau soll der Hybridantrieb, der im Übrigen auch rein elektrisches Fahren ermöglicht, für Effizienz sorgen. Die Münchner kombinieren dabei ihren Sechszylinder-Turbo mit einem Elektromotor zu einer Gesamtleistung von rund 340 PS. Der Verbrauch soll unter sieben Litern betragen.

Die Cockpit-Gestaltung bleibt dem reduzierten Stil treu

 

Neue Assistenzsysteme

Die Limousine verfügt über viele Innovationen, die in dieser Klasse bisher einzigartig sind. Der 3er übernimmt zahlreiche Assistenzsysteme aus dem 5er, etwa die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion, Spurwechsel- und Spurverlassenswarnung mit Auffahrwarner und Totwinkelwarner. Das neue Modell verfügt zudem im Rahmen von BMW Connected Drive über modernste Infotainment-Angebote. Auch das Head-up-Display, das Fahrinformationen in der Windschutzscheibe einblendet, wird optional erhältlich sein.


Footage: The new BMW 3 Series

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.bmw.de


 

Kompakter Hochleistungssportler mit 410 PS: Der Kelleners Sport KS1-S auf Basis des BMW 1er M Coupé...

 


Kraft durch Biturbo: Der neue BMW M5 F10 mit 560 PS...

 

Erste Bilder und Infos zum neuen BMW 1er (F20) ab Herst 2011: Der Kompakte wird größer, komfortabler, aber auch teurer...

 

Happy Birthday! Die Hommage BMW 328 erinnert pünktlich an den 75. Geburstag des legendären 30er Jahre-Sportwagen...

 

Shanghai Auto Show 2011: BMW zeigt mit dem Concept M5 erste Bilder der kommenden Business-Hochleistungs-Limousine...

 

Komplett-Tuning für den 7er BMW: Mansory bietet ein kraftvolles Veredelungsprogramm für den Bayern...

 

Ein bildschönes und exklusives Luxusgefährt: Das neue BMW 6er Coupe ist da...

 


Detroit: Weltpremiere für das facegeliftete BMW 1er Cabrio und Coupé sowie BMW 1er M Coupé mit 340 PS....


 

Erste Bilder des neuen BMW 6er Cabriolet. Marktstart März 2011 zu Preisen ab 83.300 Euro...

 





Der neue BMW X3 debütiert im November 2010...


 



Erste Skizze zum BMW Megacity Vehicle: Das Elektrofahrzeug soll 2013 unter neuer Premium-Submarke in Serie gehen...


 



Koons-M3: Der US-Künstler Jeff Koons gestaltete das 17. Art Car von BMW auf Basis des M3 GT2 im knallbunten Dekofinish...


 



Jetzt wird der BMW M3 noch stärker: Die Rennsport-Version BMW M3 GTS mit Straßenzulassung und 450 PS...


 



Gestreckte Erscheinung: BMW zeigt in Peking seriennahe 6er Gran Coupé Studie. Markteinführung nicht ausgeschlossen...


 



So sparsam wie ein Hybrid: BMWs 320d EfficientDynamics Edition gewinnt beim ADAC EcoTest...


 



Für Meisterschaften nach GT3-Reglement:
BMW liefert die ersten Z 4 GT3 an Kundenteams aus...


 



AMI Leipzig: BMW zeigt seinen neuen 5er Touring. Der Kombi wird größer, variabler und sparsamer. Der Marktstart folgt dann am 18. September 2010...


 



Genf 2010: Weltpremiere der BMW 5er Vollhybridstudie "Concept 5 Series ActiveHybrid"...


 



Die neue BMW 5er Limousine ab 39.950 Euro
: So elegant und sparsam wird BMWs obere Mittelklasse ab dem März 2010...


 



Die BMW 3er Reihe wird ab Frühjahr 2010 aufgewertet: Gezielte Design-Modifikationen und erweitertes Motorenangebot auch für Coupé und Cabrio
...


 

BMW Z4 sDrive 35is mit M Sportpaket und 340 PS. Neues Topmodell des Roadsters mit Twinturbo und Overboost...

 
Supersparsportwagen für die IAA: Der BMW Vision Efficient Dynamics ist eine sportliche Plug-in-Hybrid-Studie mit nur 3,4 Litern Verbrauch...

 

Weltpremiere: Der Tuner Hamann-Motorsport präsentiert auf der IAA den Tycoon Evo mit 360 PS auf Basis des BMW X6...

 
Noch weitere optische Verfeinerung: Der Tuning-Spezialist JMS hat sich der BMW 3er Modelle E 92 und E 93 mit M-Technik angenommen...

 



Der neue BMW X1 kommt zu Preisen ab 29.550 Euro. Der Kompakt-SUV kommt Ende Oktober 2009 auf den Markt...


 

Die BMW 1er Reihe Modelljahrgang 2010. Neue Motoren und Basismodelle für das 1er Coupé ab September 2009...

 



Schöner und leistungsstärker: Umfangreiches G-Power Programm für den neuen BMW Z4/E89...


 



Sportiv und extravagant - nicht nur für das BMW 3er Cabrio:
Das attraktive schwarz-polierte Leichtmetallrad Autec Ios mit Dunlop SP Sport Maxx TT...


 



G-Power X5 Typhoon mit 525 PS - Ein Tuningpaket des bayerischen Veredlers bietet für den X5 ein Leistungsplus um satte 170 PS an...


 


Die Studie BMW Concept 5 Series Gran Turismo debütiert auf dem Genfer Auto-Salon
und gibt bereits einen Ausblick auf den kommenden neuen 5er...


 

________________________