Anzeige:





AutoNews
Genf 2011: FT-86 II Concept gewährt Ausblick auf den Celica
Premiere für das Sportwagenkonzept auf dem Genfer Salon

  • Das Showcar auf dem Genfer Salon 2011
  • Debüt für FT-86 II Concept
  • Geminsam mit subaru entwickelt
  • Serienversion soll 2012 erscheinen
 


Die neue Lust am Sportwagen: Der Toyota FT-86 II concept debütiert Anfang März in Genf

Ist das der neue Celica?

Auf dem 81. Internationalen Genfer Automobilsalon zeigt Toyota die Weiterentwicklung der Sportwagenstudie FT-86, die im Jahr 2009 auf der Tokyo Motorshow debütierte.


Anzeige:

 

Kompaktes Coupé mit Heckantrieb und Subaru-Boxer-Motor

In kleinen Eintwicklungsschritten nähern sich die Japaner ihrer Neubelebung des Thema Sportwagen. Der FT 86 soll den Neustart für die Marke im Sportwagenbau werden. Und ein extrem seriennahes Design verspricht Toyota den Sportwagen-Fans. Als Antrieb dient ein Boxermotor mit bis zu 200 ps von Subaru. Übertragen wird die Kraft über ein manuelles Sechsganggetriebe an die Hinterachse. Der neue Toyota ist 4,24 Meter lang und knapp 1,80 Meter breit, aber nur 127 Zentimter hoch. Zu den markanten Merkmalen gehören groß dimensionierte Lufteinlässe vor einer lang gestreckten Motorhaube. Ausgeprägte Radkästen überspannen den Räderbreich und signalisieren Kraft. Am Heck dient ein Heckspoiler sowie Difussor für den nötigen Abtrieb. Das Interieur wird durch ein weit nach hinten verlagertes Cockpit geprägt.


Sehr nah an der Serienversion: Neue Ein- und Ausblicke auf den kommenden Sportwagen von Toyota

Toyota besinnt sich auf seine mehr als fünfzigjährige Tradition

Das FT-86 II concept gibt einen klaren Ausblick auf den neuen Sportwagen von Toyota. Das Unternehmen hat eine mehr als fünfzigjährige Tradition bei der Entwicklung aufregender Sportwagen, die durch den FT-86 II mit Leidenschaft fortgesetzt wird. Auf der Tokyo Motor Show im Jahre 2009 gaben die Japaner als Appetitanreger bereits eine erste Studie preis. In Genf wird die nächste Evolutionsstufge gezeigt.

FT 86 II Concept: Die jüngsten Evolutionsstufe des zusammen mit Subaru entwickelten Sportwagens ist in Genf zu bestaunen


Bereits 2012 soll der FT-86 II dann in Europa unter dem tradtionsreichen Namen Celica erscheinen. Über die Preise hält sich Toyota zwar noch noch bedeckt. Aber als Zielgröße "eines bezahlbaren Sportwagen" soll die Serienversion zu Preixen ab unter 30.000 Euro positioniert werden.




Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:


www.toyota.de


 

Deutlich gereift: Der Toyota RAV4 2.2D-CAT mit 177 PS in der Ausstattung Executive im ausführlichen Fahrbericht...

 

Kompakter City-SUV mit hoher Alltagstauglichkeit: Der Toyota Urban Cruiser 1,4l D-4D 4x2 Life im Test...

 



Genf 2011: Die neue Lust am Sportwagen: Toyota präsentiert mit dem FT 86 II concept eine mögliche Neuauflage des Celica...


 
Toyota auf Tokio Motorshow 2009: Über die Sportwagenstudie FT-86 den ultrakurzen Stadtwagen FT-EV II und der Prius Plug-in Hybrid Concept...

 
Toyota wagt mit dem Verso-S den
Wiedereinstieg in das Segment der Minivans. Der kleine Siebensitzer rollt im März 2011 zu den Händlern...

 



Genf 2009: Toyota Verso - Erstes Bild des neuen siebensitzigen Toyota im Kompaktvan-Segment...


 



Sparsam mit der Kraft von zwei Herzen: Der Toyota Prius 3 Life im ausführlichen Fahrbericht...


 



Head-up-Display beim neuen Toyota Prius. Deutlich mehr Sicherheit und Komfort serienmäßig...


 



Viel Platz auf weniger als drei Metern: Der smarte viersitzige Toyota iQ 1.4 D-4D mit 90 PS-Diesel im Test...


 



Toyota wertet den kleinen Stadtflitzer iQ auf: Auffrischung und neue, günstigere Einstiegsvariante...


 
Toyota präsentiert im Oktober drei Weltpremieren auf dem Pariser Autosalon: Urban Cruiser, iQ sowie den neuen Avensis...

 




Toyota RAV4: Facelift und neue Ausstattungsoptionen...


 



Genf 2010: Toyota Auris HSD mit Vollhybridantrieb...


 

Ab dem 21. November zu Preisen ab 36 950 Euro: Der neue Toyota Land Cruiser mit 173 PS starken Dieselmotor...

 



Zum Modelljahr 2009 hat Toyota den RAV4 kräftig überarbeitet und bietet ihn erstmalig auch ohne Allrad an...


 

Der neue Modelljahrgang 2009 des Toyota Aygo erhält ein dezentes Facelift sowie OptimalDrive zur Verbrauchsreduktion...

 

Facelift des Pick-up Toyota Hilux: Weiterhin mit 2 Dieselmotoren ab November 2008 bei den Händlern....


________________________