Anzeige:





AutoNews
Weltpremiere für die i40 Limousine
Stufenheckmodell debütiert in Barcelona

  • Designsprache "Fluidic Sculpture"aus der Natur inspiriert
  • 5 Jahre Sorgenfrei-Paket serienmäßig
  • Zwei Benziner mit 135 PS und 177 PS
  • 1,7 Liter-Diesel in zwei Leistungsstufen: 116 PS und 136 PS
  • Deutscher Marktstart im November 2011
 


Hyundai i40 Limousine

Weltpremiere: Nach i40-Kombi nun die Limousine

Auf dem internationalen Automobilsalon im katalonischen Barcelona möchte Hyundai erstmals die Limousinenvariante des i40 zeigen. Die Kombi-Variante des Hyundai i40cw haben die Koreaner schon Anfang März in Genf vorgestellt. Er soll im Juni auf den europäischen Markt kommen. Die dynamische Stufenhecklimousine trägt deutlich sichtbar die Handschrift von Thomas Bürkle - Chefdesigner im Hyundai Motor Europe Designstudio in Rüsselsheim.


Anzeige:

 

Salón internacional del automóvil

Die Marktchancen des Kombis, werden bei Hyundai deutlich besser eingeschätzt als die der Limousine. Die Marketingexperten bei Hyundai stufen den Kombi-Käufer als pragmatischer veranlagt ein als den imageorientierten Limousinen-Käufer. Deshalb launcht der Kombi 5 Monate vor der Limousine.


Dynamisch: Die Designsprache "Fluidic Sculpture" orientiert sich an Formen aus der Natur



Abschied vom klassischen Drei-Box-Design


Die Designsprache "Fluidic Sculpture" orientiert sich an Formen aus der Natur und lässt den i40 besonders harmonisch erscheinen. Mit rund 4,74 Meter Außenlänge, einer Breite von 1,82 Meter und einer Höhe von 1,47 Meter steht der i40 sportlich auf der Straße. Dank des Radstands von 2,77 Meter bietet er großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Die Front wird geprägt durch den für Hyundai typischen Hexagonal-Grill. In der Seitenansicht fallen sofort die provokant verlaufende Gürtellinie und die dynamisch ansteigende Sicke oberhalb der Türschweller auf, die dem i40 eine besonders dynamische Note verleihen. Die coupéartige Fenstersilhouette und schlanke Heckleuchten setzen weitere Akzente.


Heckansicht Hyundai i40. Die Topmotorisierung 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit rund 130 kW (177 PS)


Kein Widerspruch: Effiziente Motoren und Fahrspaß

Auf der technischen Seite kann man sich auch bei Hyundai den Trend zu sparsameren und trotzdem dynamischen Aggregaten nicht verschließen. Auf der technischen Seite lag das Hauptaugenmerk der Entwickler auf neuen kraftstoffeffizienten Motoren. Folgende Triebwerke stehen für die i40 Limousine zum Marktstart im November zur Verfügung: Ein 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit rund 99 kW (135 PS), ein 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit rund 130 kW (177 PS) sowie ein 1.7 Common-Rail-Diesel, der in zwei Leistungsstufen mit ca. 85 kW (116 PS) und 100 kW (136 PS) erhältlich sein wird. Gekoppelt sind alle Motoren an ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe. Für die beiden Top-Motorisierungen ist auch eine 6-Stufen-Automatik erhältlich.



Im November 2011 feiert die i40 Limousine ihren deutschen Verkaufsstart



Wie das Kombimodell wartet auch die Limousine mit neuen Ausstattungsoptionen wie elektrischer Parkbremse, Xenon-Scheinwerfern, Spurhalteassistent und insgesamt neun Airbags auf. Für Wohlbefinden an Bord sorgen belüftbare Vordersitze und ein beheizbares Lederlenkrad.

Im November 2011 feiert die i40 Limousine ihren Verkaufsstart in Deutschland. Wie bei Hyundai üblich mit serienmäßigem 5 Jahre Sorgenfrei-Paket, das eine Fahrzeuggarantie von fünf Jahren ohne Kilometerbegrenzung und einen europaweiten Mobilitätsservice umfasst. In diesem Zeitraum sind außerdem die Kosten für fünf Wartungen inklusive. Über die genauen Preise für die neue Hyundai i40 Limousine hält sich der Hersteller noch bedeckt. Die Preise der Kombi-Variante starten ab 24.000 Euro.


Promo-Film Hyundai i40 Kombi



Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:


www.hyundai.de


 

Hyundai ix20 blue 1.4 Style im ausführlichen Fahrbericht. Der große kleine City-Van kann im Test überzeugen...

 

Genf 2011: Weltpremiere des Hyundai i40 Kombi. Gelingt den Koreanern ein Angriff in der Passat-Klasse?...

 



Am Start: Hyundai Genesis Coupé ab 29.990 Euro...


 

Grosser SUV mit Premium-Anspruch: Der siebensitzige Hyundai ix55 3.0 V6 CRDi Premium im ausführlichen Fahrbericht...

 



Allrader mit sieben Sitzen als neuer Premium-SUV für Europa: Der Hyundai ix55 kommt mit neuem V6-Diesel ab Mai auch nach Deutschland...


 



Kleinwagen mit Chic und Charme: Der Hyundai i20 wurde in Rüsselsheim entwickelt und debütiert am 6. März auf dem deutschen Markt...


 

Hyundai präsentiert in New York zweitüriges Oberklasse Coupé Genesis...

 



Hyundai bringt optisch verfeinertes Sondermodell Santa Fe Vanilla White heraus...


 
Koreanischer Sportler mit neuer Optik: Das Hyundai Coupé 2.7 V6 im Fahrbericht...

 



Hyundai gewährt in Genf einen ersten Ausblick auf seine neue Kompaktklasse. Erste Bilder des i30....


________________________