Anzeige:





AutoNews
Mercedes C 63 AMG Coupé auf Basis der gelifteten C-Klasse
Mercedes komplettiert die kraftvolle V8-Familie

  • Mit Performance-Paket bis zu 487 PS
  • In nur 4,4 Sekunden auf Tempo 100
  • Hochdrehzahl-V8-Saugmotor
  • Nasse Anfahrkupplung
  • Ab Juli 2011 bei den Händlern
 


Das neue C 63 AMG Coupé 2011 auf Basis der frisch gelifteten C-Klasse

Der hauseigene Mercedes-Tuner AMG aus Affalterbach führt nach dem CLS und CL nun ein drittes Coupé in den Markt ein. Der zweitürige C 63 AMG Coupé komplettiert Mercedes die kraftvolle V8-Familie der gelifteten C-Klasse. Der neue Power-Benz sieht mit seinen charakteristischen AMG-Stylingparts sehr maskulin und dynamisch aus.

Anzeige:

 

Wie seine beiden C 63 Geschwister CL und CLS erhält auch das neue C63 AMG Coupé mit zahlreiche Technik-Updates, die für mehr Fahrspaß, mehr Sicherheit und eine deutliche Absenkung des Kraftstoffverbrauchs sorgen sollen.

Ab Juli 2011 bei den Händlern

 

Mit Performance-Paket bis zu 487 PS stark, bekommt das Coupé in den Genuss der jüngsten Assistenzsystem-Generation hinsichtlich Radar-, Kamera- und Sensorik-Technik. Die Lenkung wurde direkter ausgelegt, das ESP ist einstell- und abschaltbar.


Zu erkennen gibt sich das Performance-Paket durch eine Carbon-Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel sowie rote Bremssättel

6,3 Liter großer Hochdrehzahl-V8-Saugmotor

Der bewährte 6,3 Liter große V8-Saugmotor leistet mindestens 457 PS und wuchtet ein Drehmoment von bis zu 600 Newtonmetern auf die Kurbelwelle. Der Paradesprint von 0 auf 100 Stundenkilometer ist bereits nach 4,5 Sekunden absolviert. Bei 250 km/h wird abgeregelt. Das optionale AMG Performance Package kostet knapp 7.100 Euro Aufpreis und erledigt dank 30 Extra-PS auch eine bessere Sprintzeit von nur 4,4 Sekunden auf Tempo 100. Erzielt wird das Leistungsplus durch leichtere Schmiedekolben, Pleueln und Kurbelwelle aus dem V8-Aggregat des Mercedes SLS AMG.

 

Zu erkennen gibt sich das Performance-Paket durch eine Carbon-Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel, rote Bremssättel sowie im Interieur ein AMG Performance Lenkrad.
Die Optik des C 63 AMG Coupé präsentiert sich mit neuen Schürzen vorn und hinten, eine Motorhaube mit Powerdomes, breiter ausgestellte vordere Kotflügel sowie neu gestaltete Seitenschweller-verkleidungen und eine vierflutige Sportauspuffanlage mit verchromten Endrohren, 18 Zoll Leichtmetallräder im Fünf-Doppelspeichen-Design mit Reifen der Dimension 235/40 R18 vorn und 255/35 R18 hinten.


Marklant: Vierflutige Sportauspuffanlage mit verchromten Endrohren

Nasse Anfahrkupplung

Die Kraftübertragung übernimmt im C 63 AMG Coupé das automatische MCT Siebengang-Sportautomatikgetriebe mit nasserAnfahrkupplung. Diese dient dazu Wandlerverluste zu reduzieren und damit nicht nur den Verbrauch zu drücken. Dieser beträgt im Drittelmix (NEFZ) 12 Liter. Das Getriebe stellt dem Fahrer vier Fahrprogrammen und ein Launch-Control (Race Start) zur Verfügung.

 

Interieur

Im Cockpit des C 63 AMG Coupé herrscht eine kühle Nüchternheit. Applikationen in Klavierlack-Optik sorfen einen eleganten Touch. Das Interieur wird von einem abgeflachten Sportlenkrad mit Schaltpaddel, Klavierlackapplikationen und Sportsitzen dominiert. Die Bestuhlung ist nur gegen Aufpreis in Leder. Zur Markteinführung des Mercedes C 63 AMG Coupé im Juli 2011 wird es das Sondermodell "Edition 1" mit einer speziellen Leder-Innenraumausstattung geben. Optional läßt sich der Innenraum unter anderem mit Zierelementen aus Carbon, AMG-Fußmatten und beleuchteten Einstiegsleisten weiter verfeinern.

 


Das hohe Lied der Leistung: Monstersound des AMG C 63


Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:


www.mercedes-amg.de

 


 

 


Das "Hohe C" kultivierter Kraftentfaltung
- C 63 AMG kommt 2008...


 


Los Angeles: Der neue Mercedes CLS 63 AMG wird trotz Mehrleistung deutlich sparsamer...

 


Mercedes-Benz SLS AMG GT3 - Der Flügeltürer für die Rennstrecke ist bei allen Rennserien nach dem FIA-GT3-Reglement zugelassen...


 
Mercedes-Benz SLS AMG: Bis 2015 soll der Supersportwagen SLS eDrive mit reinem Elektroantrieb auf den Markt kommen...

 

Erste offizielle Bilder des neuen Mercedes CLS. Bestellstart ab Mitte September 2010...

 



Schwäbischer Dampfhammer - Der neue E 63 AMG mit 525 PS sorgt ab August für alltagstauglichen Fahrspass..


 



Mercedes S 63 AMG und S 65 AMG: Die modellgepflegten Topversionen der Mercedes S-Klasse werden ab Juni 2009 sparsamer und sicherer...


 



Schwäbischer Dampfhammer - Der neue E 63 AMG mit 525 PS sorgt ab August für alltagstauglichen Fahrspass..


 



Dezentes Facelift für
Mercedes ML 63 AMG
: Neue Motorhaube und dunklere Leuchten...


 

Tuning für den stärksten Serien-Mercedes aller Zeiten: Mit dem T65 RS präsentiert Brabus den SL 65 AMG Black Series mit zusätzlichen 130 PS...


 


Sportdress für die nächste Generation Mercedes CLS: Lorinser gewährt per Vorabskizze einen ersten Blick auf seine Designvariante...


 



Neues Gesicht und neue Dieselmotoren für die Mercedes R-Klasse 2010...


 



Eleganter Lademeister: Mercedes Concept Shooting Break feiert Premiere auf der Auto China 2010...


 
Das verspätete Cabrio: Mercedes E-Klasse Cabrio löst CLK ab März 2010 ab. Modern geschnittener offener Viersitzer ab dem 11. Januar bestellbar...

 
Angebotserweiterung von Ecopia-Reifen: Bridgestone Potenza RE 050 Ecopia ab sofort Standard für die Mercedes S-Klasse Hybrid lang...

 

Flügeltüren erinnern an fast vergessene Zeiten: Der 571 PS starke Mercedes SLS von AMG auf der IAA...

 
BlueZero E-Cell Plus: Mercedes präsentiert seriennahe Studie mit Batterie-elektrischem Antrieb sowie Range Extender auf Basis der künftigen B-Klasse auf der IAA...

 

Der neue Oberklasse-Kombi von Mercedes: Das Mercedes E- Klasse T-Modell kommt ab November 2009 in der fünften Generation...

 

Carlsson verleiht dem Full-Size-SUV mehr Agilität: RS-Kit von Carlsson für die Mercedes GL-Klasse...

 
Mercedes-Benz SLS AMG: Bis 2015 soll der Supersportwagen SLS eDrive mit reinem Elektroantrieb auf den Markt kommen...

 



Mercedes S 63 AMG und S 65 AMG: Die modellgepflegten Topversionen der Mercedes S-Klasse werden ab Juni 2009 sparsamer und sicherer...


 




Mercedes: Ab sofort adaptives Bremslicht für Vito und Viano...


 


Dezentes Facelift und viele technisch sinnvolle Neuerungen: Mercedes S-Klasse Modelljahrgang 2009 nun auch als S 400 Hybrid mit Hybridantrieb erhältlich...


 


CLK war gestern. Nun kommt das neue Mercedes E-Klasse Coupé ab Mai 2009 zu Preisen ab 44.685 Euro zu den Händlern...


 



Mercedes bietet ab April 2009 seine E-Klasse leicht gepanzert als Sonderschutzmodell E-Guard der Widerstandsklasse VR4...


 

Sondermodell mit Lackierung in Mattlack: Das viertürige Coupé Mercedes CLS Grand Edition ist sofort bestellbar...

  AMG stellt gleich drei PS-starke Mercedes-Modelle vor: SL 65 AMG Black Series sowie die beiden ML-63 AMG Sondermodelle 10th Anniversary und Performance Studio...

________________________