Anzeige:





AutoNews
Los Angeles: Erstes Foto von Subaru BRZ Concept STI
Seriennaher Ausblick auf den BRZ mit Boxermotor

  • Auf der Los Angeles Auto Show (18. bis 27. November 2011)
  • Seriennahe Studie
  • Toyota folgt erst Ende November auf der Tokyo Motor Show
 



Nun geht es Schlag auf Schlag bis zur M
arkteinführung im Frühjahr

Die Entwicklung der Serienversion von Subarus neuem Coupé BRZ ist bereits weit fortgeschritten. Auf der gleichen Plattform wird Toyota seine Version des gemeinsam entwickelten Sportwagen herausbringen.


Anzeige:


Das Kürzel BRZ steht für Boxer Engine (Boxer Motor), Rear-Wheel Drive (Heckantrieb) und Zenith (der Höhepunkt). Nun kündigen die Japaner an auf der Los Angeles Auto Show (18. bis 27. November 2011) einen ersten sehr seriennahe Ausblick über den BRZ Concept STI zu gewähren.




Und bereits auf der Tokyo Motorshow 2011 (ab 30. November) soll dann die Serienversion gezeigt werden. Schon im Frühjahr 2012 steht dann die Markteinführung des BRZ an. Relativ zeitnah folgt dann auch die Markteinführung des Toyota FT-86 II. In Europa besse rbekannt als Celica. In den USA dürfte er unter der Toyota-Marke Scion vermarktet werden.

Flügelwerk

Der schnittige Coupe ist 4,20 Meter lang und 1,27 Meter hoch. Markantestes Merkmal des BRZ Concept STI ist sein groß dimensionierter Heckspoiler. Vermutlich wird der Spoiler der Serienversion zum Opfer fallen. Unter der Haube arbeitet ein neu entwickelter Zweiliter-Boxer mit Benzindirekteinspritzung, der voraussichtlich über eine Leistung von 213 PS verfügen soll. Für den Allrad-Spezialisten Subaru untypisch leitet dieser seine Kraft über ein Sechsganggetriebe an die Hinterräder weiter. Subaru verspricht über die optimale Gewichtsverteilung ein "ultimatives Handling". Zur den weiteren technischen Daten und Preise halten sich die Japaner noch bedeckt. Ebenso zum genauen Zeitpunkt zum Serienstart des BRZ in Europa.


Subaru zeigt in Los Angeles die seriennahe STUDIE BRZ Concept STI


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.subaru.de


 

IAA 2011: Subarus neuer Sportler BRZ kommt 2012...

 


Subaru XV: Weltpremiere des neuen Crossover auf der IAA 2011...

 

 

Genf 2011: Der neue Mini-Van Subaru Terzia stammt aus einer Kooperation mit Toyota und löst den Justy noch im März ab...


 


Subaru Impreza XV: Ab September kommt der Zuwachs in der Kompakt-Crossover-Klasse zu den Händlern...


 


Genf 2010: Neue Crossover-Interpretation des kompakten
Subaru Impreza als XV sowie Europapremiere für den Hybrid Tourer Concept...


 
Ansatz für den Grand-Tourismo-Wagen der Zukunft: Subaru präsentiert den viersitzigen Hybrid Tourer Concept auf der Tokio Motor Show 2009...

 


Mittelklasse-Limousine mit permanentem Allradantrieb: Die neue Subaru Legacy Limousine feiert Weltpremiere in New York...


 


Subaru präsentiert den weltweit ersten Boxer-Dieselmotor für PKW´s im Subaru Legacy....

 
Nicht nur für Förster ein neues Design sowie mehr Komfort, Platz und Nutzwert: Im Sommer 2008 kommt der neue Subaru Forester auch nach Europa...

 

________________________