Anzeige:





AutoNews
VW Touareg: Neues R-Line Paket "Exterieur"
Das R-Line Ausstattungspaket für eine sportliche Optik

  • R-Line soll die die klare, sportliche Linie des Touareg ergänzen
  • Mit allen Motorvarianten außer dem V6 TSI Hybrid kombinierbar
  • R-Line "Plus"-Paket ergänzt die Ausstattungsumfänge des R-Line Pakets
 


20-Zoll Leichtmetallräder im Design "Mallory", die mit einer sportlicheren Abstimmung des Fahrwerks kombiniert sind


"Exterieur" vervollständigt ab sofort das Angebot für den Touareg. Mit Stoßfängern in eigenständigem R-Design, ovalen Endrohren und weiteren Details bietet das Paket einen dynamischeren Außenauftritt.


Anzeige:

 


R-Line soll die die klare, sportliche Linie des Touareg ergänzen

Die Ausstattungsumfänge des Touareg R-Line Pakets "Exterieur" ergänzen die klare, sportliche Linie des Touareg. Im Heckbereich sind ein genarbter Diffusor in "schwarz matt" sowie ovale Endrohre in das neu designte Stossfängerunterteil integriert. Komplettiert wird die Heckansicht durch einen eigenständigen Dachkantenspoiler. In der Seitenansicht setzt sich die für die R-Line typische Gestaltung mit markanten Seitenschwellern in Wagenfarbe, Türaufsatzteilen in Chrom und R-Line
Plaketten auf den vorderen Seitenteilen fort. Die Front wird darüber hinaus durch eine neue Spoilerlippe im R-Design geprägt.

Neues R-Line Paket "Exterieur" für den VW Touareg


Eine passende Kombination für das "Exterieu"-Paket sind entweder das Paket R-Line oder das darauf aufbauende R-Line "Plus". Beide vervollständigen den sportlichen Auftritt des "Exterieur"-Pakets in der Außenansicht um 20-Zoll Leichtmetallräder im Design "Mallory", die mit einer sportlicheren Abstimmung des Fahrwerks kombiniert sind. Das R-Line Logo findet sich auf den vorderen Edelstahl-Einstiegsleisten und dem beheizbaren Multifunktions-Lederlenkrad mit Dekoreinlagen in „schwarz glänzend“ wieder. Pedale in Edelstahl und der Wählhebel in Leder mit Dekoreinlagen in Aluminium runden das Paket ab.


Das R-Line "Plus"-Paket ergänzt die Ausstattungsumfänge des R-Line Pakets unter anderem um die Sportsitze vorn mit elektrischer 12-Wege-Einstellung und zweifarbiger Lederkombination "Nappa" in "Flintgrau-Titanschwarz".

Die R-Line Pakete sind mit allen Motorvarianten außer dem V6 TSI Hybrid kombinierbar. Das R-Line Paket "Exterieur" kostet für den V8 TDI
1.840,- Euro (V6 2.200,- Euro), das „R-Line“-Paket im Achtzylinder
2.935,- Euro (V6 3.670,- Euro) und das R-Line „Plus“-Paket im V8 TDI
3.540,- Euro (V6 8.330,- Euro).

 


VW Touareg R-Line 2011


Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:


www.vw.de


 


Detroit 2011: Weltpremiere der neuen US-Version des VW Passat. Volkswagen greift in den USA mit Kampfpreisen an...


 



Studie auf Basis des Up!: VW zeigt London-Taxi mit Elektroantrieb...


 


Mit einer handfesten Überraschung kommt VW zur Hannover Messe 2010: Die Elektrostudie VW Milano Taxi soll zeigen, wie ein kleines Elektro-Taxi im Jahr 2013 aussehen könnte...


 


Innovatives LED-Tagfahrlicht für Polo und Golf VI. In Kombination mit Bi-Xenonscheinwerfern im Golf 6 ab sofort bestellbar....


 

 

Der neue Transporter VW Rockton mit Offroadtalent. SUV-Transporter ab sofort bestellbar...


 

Volkswagen bietet gegen Aufpreis den Golf GTI und GTD erstmals auch mit LED-Rückleuchten an...

 




17 Zoll Autec "Zenit Anthrazit" mit Bridgestone Blizzak LM-35 auf dem neuen VW Touran...


 



Pariser Auto Salon 2010: Der neue Generation des VW Passat glänzt mit vielen technischen Finessen. Marktstart für Limousine und Variant bereits im November...


 

Der neue VW CrossTouran: Erste Bilder des Lifestyle-Allrounder zum Verkaufsstart...

 



Der neue VW CrossPolo geht an den Start: Erste Bilder und Preise der Generation zwei des Country-Mix...


 




Facelift VW Caddy: Neue sparsamere Motoren, neues Design sowie mehr Sicherheit und Funktionalität ab September 2010...


 



Der Amarok kommt nach Europa: Die ersten 700 Midsize-Pickup von VWN sind in Emden eingetroffen...


 



Vorerst nur für Russland: Weltpremiere der neuen VW Polo Limousine in Moskau...


 



Neues Label "Exclusive": Das Klappdach-Cabrio VW Eos ist ab sofort in einer Edelausstattung orderbar...


 



Mit dem Sondermodell VW Eos GT Sport debütiert eine weitere Variante des Klappdach-Cabrios. Der Preisvorteil beträgt rund 1.600 Euro...


 



Peking 2010: Der neue VW Phaeton startet im Sommer. Erste Bilder und Fakten...


 


Mit einer handfesten Überraschung kommt VW zur Hannover Messe 2010: Die Elektrostudie VW Milano Taxi soll zeigen, wie ein kleines Elektro-Taxi im Jahr 2013 aussehen könnte...


 



Der neue VW Touran feiert auf der AMI in Leipzig seine Weltpremiere...


 


Die neue dritte Generation des Volkswagen Sharan geht ab Sommer deutlich größer und sparsamer an den Start. Alle Infos, Bilder und technische Details...


 



Detroit: Coupé-Studie zwischen Scirocco und Golf: VW New Compact Coupé mit Hybridantrieb...


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 
Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...

 

Volkswagen bringt Brennstoffzellenfahrzeuge auf die Straße. Autobauer testet Alltagstauglichkeit des Energieträgers Wasserstoff...

 
180 PS und lediglich 4,3 Liter Diesel im Drittelmix: Der heckgetriebene Mittelmotor-Roadster VW Concept Blue-Sport vereint Sportlichkeit mit minimalen Verbrauch...

 


Neuer (Volks)Sportwagen feiert seine Weltpremiere auf dem Nürburgring. Der neue VW Scirocco R ist ein scharfer Wüstenwind mit Power...


 



Zu Preisen ab 18.500 Euro: Neuauflage des VW Golf Variant ab sofort bestellbar...


 


Rennen um energiesparende Antriebe: VW und Toshiba wollen künftig gemeinsam Elektroantriebe für die nächste Fahrzeug-Generation entwickeln...


 



Clever wie ein Van, kompakt wie ein Golf. Der neue VW Golf Plus ist ab sofort bestellbar...


 



Detroit: Coupé-Studie zwischen Scirocco und Golf: VW New Compact Coupé mit Hybridantrieb...


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 
Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...


________________________