Anzeige:





AutoNews
Peking 2012: Erste Bilder und Infos Audi RS Q3 concept
Kleiner Audi-SUV mit sportlichem RS-Gen

  • Weltpremiere auf der "Auto-China" (25. April bis 2. Mai 2012) in Peking
  • Fünfzylinderbenziner mit 265 kW (360 PS)
  • In 5,2 Sekunden auf 100 km/h und 265 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Serienfertigung noch nicht beschlossen
 


Extrem sportliche Studie: Audi RS Q3 concept

Der Audi RS Q3 concept

Auf der Auto China 2012 in Peking präsentiert Audi ein Konzeptfahrzeug auf Basis des Q3. Die Studie Audi RS Q3 concept interpretiert den Charakter des Kompakt-SUV auf extrem sportliche art. Ganz nebenbei ist es der erste SUV dem die Ingolstädter im RAhmen ihres Inhouse-Tuning-Programms RS-Gene implementierten.

Anzeige:



Benzindirekteinspritzer mit Turboaufladung und 2,5 Liter Hubraum

Die sportliche Ausführung des Kompakt-SUV ist mit einem 2.5 TFSI bestückt, der bereits im Audi TT RS Plus zum Einsatz kommt. Mit seinen 360 PS katapultiert er den kompakten SUV in 5,2 Sekunden auf 100km/h. Der Topspeed beträgt 265 km/h.

Topspeed beträgt 265 km/h


Optisch verleiht er dem blau lackierte Audi RS Q3 concept eine um etwa 25 Millimeter tiefergelegte Karosserie die entsprechende sportliche Note. Zusätzlich kommen eine verbreiterte Karosserie und scharfe Optik-Details zum Einsatz.

 

Ein Rahmen aus gebürstetem und poliertem Aluminium umläuft den Singleframe-Kühlergrill des Audi RS Q3 concept. Sein schwarzer Gittereinsatz präsentiert eine neue Geometrie - die Waben sind in der Tiefe leicht zueinander versetzt, das lässt diese stark dreidimensional wirken. Der Stoßfänger ist neu gezeichnet, kraftvolle Kanten fassen die äußeren Lufteinlässe ein. Sie sind in jeweils zwei Segmente unterteilt - die inneren Teile tragen Wabengittereinsätze. Der Frontspoiler besteht aus CFK. Im unteren Bereich ist er mattschwarz gehalten. Das gesamte Stoßfänger-Unterteil ist mit blauem Klarlack lasiert.

Am Heck hebt der Diffusor-Einsatz die beiden großen elliptischen Abgas-Endrohre hervor. RS-Look integriert, ist weit nach oben gezogen. Auch hier entschieden sich die Audi-Designer für die Kombination aus blau lasiertem und schwarzem CFK. Die Heckleuchten und die Zusatzleuchten im Stoßfänger sind anthrazit abgedunkelt und bestehen aus klarem Glas.

 

Blau und Schwarz: Der Innenraum

Im Interieur des Audi RS Q3 concept, das durch ein Glasdach viel Licht bekommt, dominiert kühles Schwarz - am Dachhimmel, am Bodenteppich, an den Fußmatten, an der Leder-bezogenen Instrumententafel und an weiten Teilen der Sitzbezüge, die aus Leder Feinnappa bestehen. Als Kontrast-Element dient an den Bezügen dunkelblaues Alcantara.

Die Türinnenbetätigung ist wie in jedem RS-Modell in Leichtbauoptik mit Durchbruch gestaltet. Im Drehzahlmesser ersetzen chinesische Zeichen die üblichen arabischen Ziffern. RS Q3-Badges zieren das Kombi-Instrument, die Sitzlehnen, die Schweller-Einstiegsleisten und die Fußmatten.

 


Innenraum des Audi RS Q3 concept

 

Auch der Motorraum erhält eine Verkleidung aus geschichtetem Carbon und deckt das Umfeld des Fünfzylinders mit der rot lackierten Zylinderkopfhaube ab. Durch zwei seitlich angeordnete Lüftungsgitter wird dem Motor Luft zugeführt. Die Zylinder sind wie im Rennsport mit Ziffern auf den Abdeckungen der Zündspulen durchnummeriert. Ein Aluminiumgehäuse hält den offenen Sportluftfilter, das Reinluftrohr besteht aus Edelstahl.

 


2.5 TFSI Fünfzylinder mit 360 PS

Mächtige Performance: der Antrieb

Der bärenstarke 2.5 TFSI im RS Q3 concept kombiniert zwei klassische Audi-Technologien miteinander - die Benzin-Direkteinspritzung und die Turboaufladung. Aus 2.480 Kubikzentimeter Hubraum schöpft er 265 kW (360 PS). Das Auto katapultiert sich in 5,2 Sekunden von null auf 100 km/h, erst bei 265 km/h endet sein Vortrieb.

Eine Siebengang S tronic überträgt die Kräfte des klangvollen 2.5 TFSI auf den permanenten Allradantrieb quattro. Er leitet sie im Regelfall fast ausschließlich auf die vorderen Räder. Wenn dort Schlupf auftritt, kann er sie über eine hydraulische Lamellenkupplung mit elektronischer Regelung blitzschnell und stufenlos auf die Hinterachse umverteilen.

Die Leichtmetallräder des Audi RS Q3 concept setzen das dynamische RS Q-Design fort und haben die Dimension 8,5 J x 20. Ihre Front ist glanzpoliert, die Flanken sind sandgestrahlt. Das Reifenformat von 255/30 ist nicht gerade typisch für einen SUV, wohl aber für ein RS-Modell.

 

 

RS-Serienfertig des Q3 noch nicht sicher

Die Ingosltädter befinden sich noch in der netscheidungspahse ob der Audi RS Q3 Concept in Serie gehen soll. Sicher scheint dagegen, dass der 360 PS starke 2,5-Liter-Fünfzylinder ohen leistunsabstriche auf jeden Fall als Aggregat im Kompakt-SUV Q3 angeboten werden soll.

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.audi.de


 

Genf 2012: Der neue Audi A3. Erste Bilder...

 
Genf 2012: Der neue Audi A3 leitet in der Kompaktklasse das Duell des Jahres ein. BMW 1er, Mercedes-A Klasse sowie Golf 7 und A3 kämpfen um die Vorherrschaft...

 


Neue Mercedes A-Klasse: Marketing im Tarnanzug und QR-Code...

 


CES 2012: Audi präsentiert Bedienkonzept und Cockpit des neuen A3...

 

Der fünftürige Audi A1 Sportback startet im Frühjahr 2012...

 

Facelift für die Audi A4-Modellfamilie startet 2012. Mittelklasse-Bestseller mit neuen Scheinwerfern und Leuchten...

 

IAA 2011: Der Audi A2 feiert sein Comeback als Elektro-Minivan....

 
Kabinenroller reloaded: Audi präsentiert mit dem Urban Concept ein 1+1 Sitzer mit Elektroantrieb...

 


Audis neuer "Innovationsmotor" 1.8 TFSI kommt zuerst im Audi A5 zum Einsatz...

 

Sparsame Business-Klasse: Der Audi A6 hybrid startet ab Anfang 2012 mit einem kombinierten Verbrauch von 6,4 Litern Benzin...

 

Vorstellung: Das erste Facelift für den Audi A5 rollt nach der IAA zu den Händlern...

 
GTI-Treffen am Wörthersee: Die Ingolstädter präsentieren mit dem Audi A1 clubsport quattro ein kleines aber superstarkes Showcar mit 503 PS...

 

Weltpremiere und erste Bilder des neuen Audi A6 Avant aus Berlin. Bereits im Spätsommer rollt der neue Luxus-Kombi zu den Händlern...

 

Erste Bilder und Details des neuen Audi Q3 im Vorfeld der Messe in Shanghai. Bestellstart noch Ende April...

 



Die Audi Studie Cross Coupé quattro. Der kompakte Performance-SUV aus Ingolstadt auf der Automesse Shanghai...


 



Genf 2011: Stufenhecklimousine Audi A3 Concept gewährt Ausblick auf die kommende Generation der Audi A3-Baureihe...


 



Der neue Audi A6 gibt sich sportlich. Erste Bilder und Infos...


 

Sound der Zukunft: Soundentwicklung bei Audi für das Stromzeitalter...

 

Der Sportschalldämper-Spezialist Eisenmann präsentiert mit dem Spark Eight eine umfassende Veredelung des Audi R8...

 


Pariser Auto Salon 2010: Audi stellt mit dem e-tron Spyder eine offene Plug-In Hybridstudie vor, die einen Ausblick auf den kommenden Sportwagen R4 gewährt..


 




Erste Bilder von der Weltpremiere des Audi A7 Sportback in München. Die Markteinführung folgt schon im September..


 



Limitierte Serie eines Hochleistungssportwagen: Der neue Audi R8 GT mit 560 PS starkem V10...


 




Neuer Audi A8 L und A8 L W12 Quattro kommen Ende 2010...


 



Audi TT Coupé und Roadster 2010: Facelift und Auffrischung für den Kompakt-Sportler...


 



Genf 2010: Audi zeigt seine Studie A8 hybrid mit nur 6,2 litern Verbrauch..


 



Genf 2010: Der neue Audi RS 5 mit hochdrehendem V8-Saugmotor und einer Leistung von 450 PS...


 



Edler Kleinwagen: Der neue Audi A1 startet im Sommer 2010 zu einem Einstiegspreis ab etwa 16.000 Euro...


 
Tokio Motor Show: Metroproject quattro Audi mit Hybridmotor mit Drei-Wege-Antrieb für das "Subkompaktsegment"...

 



Virales Marketing für sauberen Diesel: Steckt Audi hinter dem rätselhaften Selbstmord-Clip? Die Ingolstädter dementieren..


 
Erste Bilder des neuen Luxusliner mit variablem Charakter. Die nächste Generation des Audi A8 steht ab Januar 2010 bei den Händlern...

 
Die jüngste Audi-Studie bietet Oberklassenflair für Vier und nimmt den kommenden A7 vorweg: Mit dem 3.0 TDI "clean diesel" debütiert im Audi Sportback Concept der sauberste Diesel der Welt...

 
**Update** Neue Bilder des Audi A5 Sportback. Der Lifestyle-Audi ist ab sofort bestellbar. Die Lieferung beginnt ab September zu Preisen ab 36.050 Euro...

 

Das Beste aus verschiedenen Fahrzeugwelten: Audi A5 Sportback kommt Mitte 2010 zu Preisen ab 36.050 Euro...

 



Audi A5 und S5 Cabrio kommt mit klassischen Stoffverdeck ab dem zweiten Quartal 2009 zu Preisen ab 37.300 Euro...


 

Premiere in Genf und schon Marktstart im Frühsommer 2009: Der neue Audi A4 allroad quattro mit zusätzlichen 180 Millimeter Bodenfreiheit...


 


Das neue Topmodell Audi R8 5.2 FSI quattro mit 525 PS rollt ab dem zweiten Quartal 2009 zu Preisen ab 142.400 Euro zu den Händlern...


 

Audi wertet die Baureihe des A6 deutlich auf: Facelift des Audi A6 ab Mitte Oktober bei den Händlern...

 

Genf: Nun auch mit Dieselmotor - Audi TT 2.0 TDI quattro kommt als Coupé und Roadster...

 

Werksgetunter Ingolstädter: Die Fahrspass-Maschine Audi TTS kommt im Frühsommer mit 272 PS...

 

________________________