Anzeige:





AutoNews
Dacia Lodgy kommt 2012 auf den Markt
Geräumiger Low-Budget Familienvan

  • Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon vom 8. bis 18. März 2012
  • Erste Bilder vom neuen Van
  • Fünf oder sieben Sitzplätze auf 4,50 Metern Länge
  • Dacia plant Modelloffensive in den nächsten fünf Jahren
  • Marktstart ab Spätsommer 2012
 


Bis zu sieben Sitzplätze und viel Platz für wenig Geld: Kompakt-Van auf Rumänisch


Dacia präsentiert vierte Modellreihe in Genf

Die preisaggressive Renault-Tochter Dacia greift mit der neuen Großraumlimousine Lodgy die Wettbewerber VW Touran, Ford S-Max, Opel Zafira, Kia Venga bis hin zu Skoda Roomster an. Dies bei einer deutlich günstigeren Preisgestaltung. Der Kompakt-Van verfügt auf einer Länge von 4,5 Metern optional über eine dritte Sitzreihe für bis zu sieben Sitzplätze. Nun hat die Renault-Tochter bereits die ersten beiden Fotos des Dacia Lodgy veröffentlicht.

Anzeige:


Vierte Modellreihe

Mit dem komplett neu entwickelten Lodgy bringt die rumänische Renault Tochter Dacia 2012 ihren ersten Familienvan auf den Markt. Der Hersteller verspricht für seine vierte Modellreihe eine hohe Funktionalität mit einem markentypisch guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiteres Merkmal des als Fünf- und Siebensitzer erhältlichen Lodgy ist das ausgezeichnete Raumangebot für Passagiere und Gepäck. Der neue Dacia Van feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon vom 8. bis 18. März 2012.


Dacia Lodgy Rückansicht

Der Name des Newcomers ist vom englischen "Lodge" abgeleitet und weist auf die großzügig bemessenen Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck hin. Auch die Mitfahrer in der dritten Sitzreihe profitieren von überdurchschnittlicher Kopf- und Beinfreiheit. Für Koffer und Einkäufe steht zusätzlich ein großes Ladeabteil zur Verfügung.

Gebrauchtwagenkäufer im Blick

Dacia wendet sich mit dem neuen Lodgy an Familien, die ein vielseitiges und geräumiges Fahrzeug zu einem moderaten Preis suchen. In der überwiegenden Zahl handelt es sich um typische Gebrauchtwagenkäufer, die zum ersten Mal einen Neuwagen erwerben. Der Hersteller gewährt beim Lodgy eine Dreijahres-Garantie.

Der neue Van markiert den Anfang einer Modelloffensive der rumänischen Renault-Tochter. Renault plant in den nächsten fünf Jahren insgesamt neun neue Modelle zu präsentieren. Der Lodgy wie auch der zum Jahresende erwartete Kleinbus Popster, basieren auf der zweiten Generation der Stufenhecklimousine Logan, die ebenfalls noch 2012 debütieren wird. Nach dem Autosalon in Genf wird der kompakte Familien-Van im Spätsommer zu den Händlern rollten.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.dacia.de


 


Achtbare Offroad-Qualitäten zeichen die allradgetriebene Variante des Duster aus. Im Test der Dacia Duster Prestige dCi 110 FAP 4x4 mit 110 PS...


 

Dacia Duster 4x4 und 4x2 - Marktstart des Kompakt-SUV im Frühjahr 2010 mit zunächst drei Motoren...

 



**Update** Crossover mit brasilianischen Genen: Dacia Stepway startet im September zu Preisen ab 9.990 Euro Euro...


 



Genfer Autosalon: Mit der Studie Steppe präsentiert die Renault-Tochter Dacia ein Concept Car, daß demonstriert wie eine freizeitorientierte Lifestyleversion des Dacia Logan aussehen könnte...


 

________________________