Anzeige:





WinterräderEmpfehlung
Dezent RE - ein ideales Winterrad für (fast) alle Fälle
Wintertauglich mit ABE in der Größe 7J17 ET38 auf dem Volkswagen CC

  • Tolle Optik auch im Winter - Hochwertige Alufelge für die kalte Jahreszeit
  • Typ RE - Lackierung in silber - mit guten Winterpflege-Eigenschaften
  • 7Jx17 ET38 Dezent RE mit Winterbereifung
  • Bridgestone Blizzak LM 32 in der Dimension 225/45 R17 auf VW CC
 


Hochwertige und sportiv: Die Felge Dezent RE in 17 Zoll als Winterrad auf dem Volkswagen CC


Klassisch, schnörkellos und stylish

Wir stellen mit der Dezent-Felge RE aus dem Hause Alcar eine attraktive Winterräderempfehlung für den Volkswagen CC als hochwertig verarbeitete und formschön gestaltete Felgenalternative für den kommenden Winter vor. Mit dem neuen Leichtmetallrad offeriert Dezent eine besonders gelungene Kreation für die Wintersaison.

Anzeige:



Wer auf ein ansprechendes Äußeres seines Fahrzeugs Wert legt, wird auch in der kalten Jahreszeit nicht auf die Optik von Alufelgen verzichten wollen. Speziell die Fahrer von Autos der mittleren und gehobenen Preisklasse verlangen in der kalten Jahreszeit nach Rädern, mit denen sie nicht nur sicher, sondern vor allem auch mit ansprechender Optik unterwegs sind. Zur Präsentation auf dem neuen Volkswagen CC vom Typ 3CC (LK 5 x 112) haben wir uns für eine pflegeleichte Leichtmetallfelge im klassischen 5-Speichendesign von Dezent in 17 Zoll (7Jx17) und einer Einpresstiefe (ET) von 38 entschieden. Bei gleicher Felgengröße gibt es oft unterschiedliche Einpresstiefen. Es gilt je kleiner die ET desto weiter kommt das Rad von der Radnabe nach außen. Die von uns gewählte höhere höhere Einpresstiefe entspricht dem Serienstand und hat somit weniger bzw. in diesem Fall keine Auflagen in der ABE.


Die RE Felge ist ideal für den Wintereinsatz


Klassisch: Einteilige Fünfspeichenfelge

Das Rad "Dezent RE" verfügt über fünf machtvolle, dynamische Speichen, die sich zum Rand hin noch verbreitern. Im Mittelbereich sind sie zusätzlich hinterlegt, so erzeugen die Designer von Dezent genau die Wirkung von Stabilität und Souveränität, die das Rad auch im Alltagseinsatz auszeichnet. Bei der Wahl der Leichtmetallräder für den Winterbetrieb gelten deutlich härte Anforderung an die Alus als im Sommer. Für die kalte Jahreshälfte gilt noch mehr als im Sommer, dass Alufelgen regelmäßig gereinigt werden müssen. Dafür eignet sich besonders ein großflächiges, glattes Felgendesign, bei dem sich der Schmutz nicht so leicht festsetzen kann.


Fünf-Speichendesign ideal für ein Winterrad - robust, gut zu reinigen und tolle Optik

Immer mehr Fahrzeuge werden auch für die Winterbereifung mit Alufelgen ausgestattet

Neben einer besseren Optik bieten hochwertige Leichtmetallfelgen durch ihr geringeres Gewicht verbesserte Fahreigenschaften und Sicherheit aufgrund der geringen ungefederten Massen. Je nach Region und Wetterbedingungen beträgt die Zeitspanne für die Winterbereifung bis zu 6 Monate. Das bedeutet, dass so mancher Autofahrer bis zu 50% des Jahres auf Winterreifen unterwegs ist. Wer seinen Wagen im Sommer mit schönen Leichtmetallfelgen bestückt hat, wird die andere Hälfte des Jahres nicht mit einfachen Stahlfelgen herumfahren wollen. Der Trend weg von Stahl- und dafür hin zu Leichtmetallfelgen ist deshalb ungebrochen.

Zur Präsentation auf dem neuen Volkswagen CC haben wir uns für eine pflegeleichte Leichtmetallfelge im klassischen 5-Speichendesign von Dezent in 17 Zoll entschieden.


Innovative und ausdrucksstarke Designs sind die Domäne des Hauses Dezent


Der Radtyp RE ist ein Rad, das höchsten Anforderungen hinsichtlich Robustheit und Winteranforderungen voll gerecht wird. Die Dezent-Felge ist speziell für den Wintereinsatz geeignet: Durch ihre Mehrfach-Beschichtung machen der Dezent RE, die in 13 Dimensionen erhältlich ist, weder Schnee und Matsch noch Streumaterial etwas aus. Das Modell RE, das wie alle Räder von Dezent vom deutschen TÜV geprüft und zertifiziert wurde, ist stilsicher und somit zeitlos schön. Der richtige Begleiter für jeden Tag im Jahr - selbst wenn es stürmt, hagelt oder schneit.

Für den Wintereinsatz werden an eine Alufelge immerhin ganz besondere Eigenschaften gestellt. Streusalz oder Splitt setzen der Oberfläche besonders zu. Wichtig ist daher ein hoher Korrosionsschutz der Felgenoberfläche.


Das Dezent RE prädestiniert sich aufgrund seiner hochwertigen Lackierverfahren auch für den Einsatz auf winterlichen Straßen. Der Radtyp verfügt über eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit gegen Salz und Steinschlag.



 

Wintertauglich: Neue Felge "DEZENT RE"

Eine widerstandsfähige Lackierung und hochwertiges Finish sowie eine aufwändige Bearbeitung der Oberflächenstruktur sind der Garant für ein dauerhaft schönes Aussehen der Räder. Die glänzende Lackierung versiegelt, und schützt das Aluminium nicht nur gegen Eis, Schnee, Split und Streusalz, sondern verleiht dem Leichtmetallrad auch einen besonders edlen Glanz. Eine glatte nicht filigrane Oberfläche erleichtert darüberhinaus die Reinigung und Pflege des Winterrades.

Dimensionen

Verfügbar ist das Dezent-Rad aus dem Hause Aucor in den Dimensionen 5x13, 5,5x14, 6x15, 6,5x15, 6x16, 6,5x16, 7x16, 7,5x16, 7x17, 7,5x17, 8x17, 8x18 und 8x19 Zoll. Ein TÜV-Gutachten gehört immer zum Lieferumfang, damit die neuen Leichtmetallräder problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden können. Die von uns gewählte Reifendimension 225/45 R17 entspricht der Serienbereifung und ist mit dem Gutachten abgedeckt.

Optik

Immer mehr Fahrzeuge werden auch für die Winterbereifung mit Alufelgen ausgestattet. Neben einer besseren Optik sorgen hochwertige Leichtmetallfelgen durch ihr geringeres Gewicht neben verbesserte Fahreigenschaften auch für mehr Sicherheit aufgrund der geringen ungefederten Massen. Der Trend weg von Stahl- und dafür hin zu Leichtmetallfelgen ist ungebrochen. Speziell die Fahrer von Autos der mittleren und gehobenen Preisklasse verlangen in der kalten Jahreszeit nach Rädern, mit denen sie nicht nur sicher, sondern vor allem auch mit ansprechender Optik unterwegs sind.

 

Extrem vielseitig einsetzbar

Innovative und ausdrucksstarke Designs sind die Domäne des Hauses Dezent. Der Radtyp RE ist ein Rad, das höchsten Anforderungen hinsichtlich Robustheit und Winteranforderungen voll gerecht wird. Für den Wintereinsatz werden an eine Alufelge immerhin ganz besondere Eigenschaften gestellt.

Die verschiedenen Größen des RE prädestinieren das Rad für den harten Wintereinsatz auf einem breiten Spektrum an Fahrzeugen. Die klassisch-kraftvolle Silber-Optik des Dezent RE sorgt auch dafür, dass das Rad extrem vielseitig einsetzbar ist: Von Smart und Toyota Aygo bis hin zu VW Passat oder BMW 3er Cabrio unterstreicht das Raddesign den Charakter von Limousinen, Cabrios aber auch kompakten SUVs. Speziell für den formvollendeten Einsatz an BMW-Modellen, etwa der 5er-Baureihe, hat Dezent die RE auch mit tiefer Schüsselung entwickelt. Das Modell RE wurde vom deutschen TÜV geprüft und zertifiziert und ist klassisch zeitlos schön. Es ist daher auch morgen noch "up to date" und modisch auf alle Fälle "geschmacksstabil. Das Dezent RE ist für fast alle gängigen PKW mit 5-Loch-Anbindung von 13 bis 19 Zoll im Fachhandel erhältlich.



Die Reifendimension beträgt 225/45R17 91 (ABE, ohne Kettenfreigabe)



Besonders geeignet für eine Verwendung in der kalten Jahreszeit

Eine widerstandsfähige Lackierung und hochwertiges Finish sowie eine aufwändige Bearbeitung der Oberflächenstruktur sind der Garant für ein dauerhaft schönes Aussehen der Räder. Eine glatte nicht filigrane Oberfläche erleichtert darüberhinaus die Reinigung und Pflege des Winterrades. Spätestens nach der ersten Wintersaison zeigt sich dann, ob die Felge diesen Qualitätsansprüchen gerecht wurde.


Die Dezent RE ist robust und alltagstauglich und eignet sich daher als expressives Winterrad


Je nach Fahrzeugmodell und Größe ist das Dezent RE mit einem TÜV-Gutachten oder einer ABE ausgestattet. Eine Vielzahl an ABE-Anwendungen, Schneekettenfreigaben für die verschiedensten Fahrzeuge sowie eine 2-jährige Garantie auf die Lackierungen sprechen für die Wahl eines dieses Dezent-Rades auch im Winter. Die von uns gewählte Reifendimension ist allerdings ohne Schneekettenfreigabe.


DEZENT RE

Dimensionen: 5x13, 5,5x14, 6x15, 6,5x15, 6x16, 6,5x16, 7x16,
7,5x16, 7x17, 7,5x17, 8x17, 8x18 und 8x19 Zoll

Lackierung: silber poliert
Bauart: gegossen, einteilig
Preis: ab 81 Euro (Deutschland)

Neben der von uns gewählten Lackierung in Silber wird das RE auch in einer dunklen Lackierung angeboten:


DEZENT RE dark

Dimensionen: 5,5x14, 6x15, 6,5x15, 6x16, 6,5x16, 7x16,
7,5x16, 7x17, 7,5x17, 8x17, 8x18 und 8x19 Zoll

Lackierung: mattschwarz
Bauart: gegossen, einteilig
Preis: ab 84 Euro (Deutschland)


Das RE unterstützt die Linienführung aktueller Automobildesigns - hier am Beispiel des Volkswagen CC

Höchste Qualität in der Fertigung

Die Produktstrategie von Dezent Leichtmetallräder ist, Räder in höchster Qualität zu liefern. Um dies zu sichern, muss das Produkt zahlreiche Arbeitsgänge und Prozesse durchlaufen um zu gewährleisten, dass die Radqualität weiterhin die höchsten Qualitätsstandards erfüllt.

Dies beginnt mit der Raddesignentwicklung. Bei den ausgesuchten Produktionspartnern (alle Unternehmen müssen ISO 9001 zertifiziert sein) wird auf höchste Qualität geachtet. Die Felgen werden während der Fertigung laufend auf Maßhaltigkeit, Materialhomogenität und bei der Ausgangskontrolle der Fertigung auf Dichtigkeit und optische Mängel geprüft. Vor der Auslieferung werden alle Dezent Aluräder vom TÜV Deutschland auf höchste Belastungen getestet und dabei mit 200.000 Lastwechseln belastet. Ebenso findet ein sogenannter "impact test" statt, bei dem Kollisionen mit einem Bordstein simuliert werden.

Erst nach positiver Absolvierung all dieser Tests wird das Rad vom Verteilerlager in Siegburg (Deutschland) an Kunden in der ganzen Welt ausgeliefert.



FAZIT: Für den Wintereinsatz prädestiniert

Das Dezent Rad RE macht auf dem Volkswagen CC eine gute Figur und harmoniert mit der Optik des Fahrzeugs. Seine hohe Qualität und seine guten Reinigungseigenschaften im Fünf-Speichen-Design machen es zur idealen Wahl für den Wintereinsatz und Alternative der werkseitig angebotenen Winterräder des Herstellers. Bridgestone bietet mit dem Blizzal LM 32 den passenden Winterreifen dazu, der mit ausgewogenen Fahreigenschaften auf dem CC zu überzeugen weiß.


Artikel als PDF downloaden


Mehr über das große Leichtmetallfelgenprogramm inkl online Konfigurator unter:

www.dezent-wheels.de


 

Bridgestone Blizzak LM-32 - Allrounder mit 3D - Lamellentechnologie für alle winterlichen Verhältnisse mit sehr Traktion auf Schnee...

 



Der Trend geht eindeutig hin zu dunklen Felgen: Den beliebten Bestseller Dezent L gibt es nun auch im dunklen Maßanzug...


 
Schöne Räder auch im Winter: AEZ-Leichtmetallrad Tacana in 18 Zoll mit Goodyears neuer UltraGrip Performance 2 auf dem auf dem BMW 3er Cabrio...

 




Hochwertige Alufelge mit hoher Tragfähigkeit: Das rubost-sportliche ICON 6 im Sternspeichendesign von AEZ...


 

________________________