Anzeige:





AutoNews
Der Golfjäger Hyundai i30 startet ab 15.850 Euro
Die zweite Generation des Kompaktmodells

  • Preise der zweiten Generation der koreanischen Kompaktklasse
  • Fünf sparsame Motorvarianten stehen zur Auswahl
  • Muskolöse Formensprache
  • Marktstart vom 23. bis 25. März
 


Der Golfjäger rollt heran

Zweite Generation wird zum echten Golfjäger

Hyundai wird die zweite Generation des Kompaktmodells i30 im Rahmen eines bundesweiten Händlerfestes vom 23. bis 25. März in Deutschland an den Start bringen. Der im europäischen Forschungs-und Entwicklungszentrum der Marke in Rüsselsheim konzipierte i30 knüpft an die Erfolge des Vorgängers an, der sich allein in Deutschland seit Juli 2007 mehr als 100.000 Mal verkauft hat.


Anzeige:

 

 

Auf der IAA durch Herrn Winterkorn geadelt

Mit seinen Karosseriemaßen von 4,30 Meter Länge, 1,78 Meter Breite und 1,47 Meter Höhe ist der i30 im Herzen des europäischen C-Segments positioniert. Seine Linienführung entstand unter der Federführung des deutschen Chefdesigners Thomas Bürkle. Geprägt von der Designsprache "Fluidic Sculpture"strahlt der i30 sportliche Dynamik aus. Der markentypische Hexagonal-Kühlergrill, Scheinwerfer, die den Augen eines Falken nachempfunden sind, und L-förmige Tagfahrleuchten prägen die Front. Am Heck betonen spitz zulaufende Rückleuchten und das zentral angebrachte Logo, unter dem optional eine Rückfahrkamera ausfährt, den selbstbewussten Auftritt.


Foto IAA 2011 - MOTORMOBILES

 

Auf der Antriebsseite stehen 5 Motoren zur auswahl. Angefangen beim 1.4-Liter-Benziner mit 73 kW (100 PS) über den 1.6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit 99 kW (135 PS) stehen auch noch zwei Selbstzünder in den drei Leistungsstufen zur Wahl. Dies sind der 1.4 CRDi mit 66 kW (90 PS) sowie der 1.6 CRDi mit 81 kW (110 PS) oder in der Leistungstufe mit 94 kW (128 PS). Serienmäßig ist bei allen Varianten ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe verbaut.


Vom 23. bis 25. März findet im Rahmen eines bundesweiten Händlerfestes die deutsche Markteinführung der zweiten Generation des Kompaktklasse-Modells Hyundai i30 statt. Die unverbindliche Preisempfehlung für das im tschechischen Nosovice produzierte fünftürige Schrägheckmodell startet bei 15.850 Euro für den i30 1.4 Classic.

 


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.hyundai.de


 

"Do scheppert nix!" Martin Winterkorn lobt den Hyundai i30. Messebesuch auf der IAA avanciert zum Videohit auf Youtube...

 

Modelljahrgang 2012: Hyundai hat den Santa Fe behutsam überarbeitet...

 

Sondermodell inlimitierter Auflage zur Markteinführung: Hyundai Veloster Intro Edition in Apfelgrün...

 
Hyundai Genesis Coupé GT
: Die auf 50 Fahrzeuge limitierte und 303 PS starke Sonderedition des koreanischen Sportwagen gibt es ab 41.990 Euro...

 

Bezahlbarer Kompaktsportler: Der neue Hyundai Veloster startet noch im August zu Preisen ab 21.600 Euro...

 
Weltpremiere: Nach Hyundai i40-Kombi folgt im November nun die Limousine. Erste Bilder und Details...

 



Am Start: Hyundai Genesis Coupé ab 29.990 Euro...


 

Grosser SUV mit Premium-Anspruch: Der siebensitzige Hyundai ix55 3.0 V6 CRDi Premium im ausführlichen Fahrbericht...

 



Allrader mit sieben Sitzen als neuer Premium-SUV für Europa: Der Hyundai ix55 kommt mit neuem V6-Diesel ab Mai auch nach Deutschland...


 



Kleinwagen mit Chic und Charme: Der Hyundai i20 wurde in Rüsselsheim entwickelt und debütiert am 6. März auf dem deutschen Markt...


 

Hyundai präsentiert in New York zweitüriges Oberklasse Coupé Genesis...

 



Hyundai bringt optisch verfeinertes Sondermodell Santa Fe Vanilla White heraus...


 
Koreanischer Sportler mit neuer Optik: Das Hyundai Coupé 2.7 V6 im Fahrbericht...

 



Hyundai gewährt in Genf einen ersten Ausblick auf seine neue Kompaktklasse. Erste Bilder des i30....


 

________________________