Anzeige:





AutoNews
Peugeot Avenue als kostenlose App für Android und iOS
Frei zugänglichen Online-Version nun auch für Tablett-PC

  • Digitalausgabe des Peugeot Kundenmagazin
  • Die Aveneue App ist für alle gängigen Tablet-Computer gratis erhältlich
  • Viele Artikel der Printausgabe finden in der App eine packende Fortsetzung
  • Durch die App wird die Marke auch für ein junges Publikum erfahrbar
 

Kundenmagazin

Seit 1993 informiert das beliebte Kundenmagazin Peugeot Avenue nicht nur über die Produkte der Löwenmarke, sondern bietet dem Leser auch eine breite Vielfalt an faszinierenden Lifestylethemen. Die Lektüre des Printmagazins, das drei Mal im Jahr in einer Auflage von 200.000 Exemplaren erscheint, ist eigentlich auschließlich Peugeot-Käufern vorbehalten. Doch das Unternehmen will den Leserkreis erweitern. Daher folgt der frei zugänglichen Online-Version nun auch eine Applikation für Tablet-Computer, die primär eine junge, medienaffine Zielgruppe ansprechen soll.


Anzeige:

 

 

Die brandneue Peugeot Avenue App ist sowohl für das iPad als auch für Android-Tablets erhältlich und kann unter www.peugeot.de/avenue oder im jeweiligen App-Store kostenlos heruntergeladen werden. Die speziell für Touchscreens entwickelte Applikation bietet echten Mehrwert: So werden die Artikel des Printmagazins um nützliche Zusatzinformationen ergänzt, die sich bequem per Fingerdruck abrufen lassen. Spannende Videos, umfangreiche Bildergalerien und unterhaltsame Spiele machen nicht nur die Themen, sondern auch die Marke Peugeot auf eine neue, interaktive Weise erfahrbar.

"Mit der Avenue App zielen wir vor allem auf eine jüngere Leserschaft, bei der Tablet-Computer hoch im Kurs stehen. Die App stellt somit eine gute Ergänzung zu unserem Marketingkonzept dar, das sich zunehmend auch auf die neuen Medien konzentriert. Das gilt umso mehr für die Kampagne rund um den neuen 208, bei der wir insbesondere auf Social-Media-Aktivitäten setzen", sagt Thomas Schalberger, Direktor Marketing und Kommunikation von Peugeot Deutschland.

Im Rahmen dieser Strategie präsentiert die Löwenmarke seit Kurzem ein Video unter www.letyourbodydrive.com sowie auf der Facebook-Seite. Passend zum 208-Motto "Let Your Body Drive" zeigt der Spot einen jungen Mann, der sich mit vollem Körpereinsatz aus den komischsten Situationen rettet. Die Handlung dieser Odyssee kann der Zuschauer interaktiv beeinflussen. "Solche viralen Videoproduktionen und zeitgemäße Kommunikationsmittel wie die Avenue App geben uns die Möglichkeit, junge Nutzer anzusprechen und positive Emotionen mit der Marke Peugeot zu verbinden", so Schalberger.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.peugeot.de/avenue


 

Genf 2012: Der Peugeot 4008 startet ab Mai 2012 in Europa mit zwei Dieseltriebwerken...

 

Auto Salon Genf 2012: Erste Bilder des Citroen C4 Aircross und Peugeot 4008. Zwei Genf-Premieren des PSA-Konzerns mit japanischen Genen...

 

Sehr sportlicher Kompakt-SUV: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D+ 4WD Intense im ausführlichen Fahrbericht...

 

IAA 2011: Citroen zeigt in Frankfurt die Luxus-Van Studie Tubik mit Platz für bis zu 9 Personen...

 
Gut gestylter Polo-Gegner im Test: Der Citroen C3 HDI 110 FAP Exclusive bietet
ein tolles Raumgefühl sowie eine gute Verarbeitung...

 

Komfort, Platz und Sparsamkeit: Der Golfgegner Citroen C4 Limousine HDi 150 Exclusive im ausführlichen Fahrbericht..

 

Citroen bringt den Survolt mit nach Berlin zur Challenge Bibendum vom 18. bis 22. Mai 2011...

 


Das Elektrozeitalter beginnt: Citroen C-Zero kommt noch 2010 zu Preisen ab 35.164 Euro auf den Markt...


 



Haute Couture mit 3 Türen: Der Citroen DS3 VTi 120 SoChic mit 129 PS im ausführlichen Fahrbericht...


 


Der Mini bekommt Konkurrenz: Citroen DS3 THP 150 SportChic als sportlicher Ableger des C3 im Kurztest...


 



Neue Fotos zum Citroen DS 3: Die Franzosen gewähren erste Einblicke in das Interieur des kommenden Mini-Konkurrenten...


 



Panorama-Frontscheibe samt noblen Cockpit: Die neue C3 Limousine VTi 120 Exclusive im ausführlichen Test...


 



Citroen C5 HDi 110 FAP 1.6 mit 109 PS im ausführlichen Fahrbericht. Limousine auf Französisch mit viel Komfort und Design...


 

Paris 2010: Update in Technik und Optik für Citroen C4 Picasso und Grand C4 Picasso kommt noch 2010...

 




Citroen Survolt: Auf der Rennstrecke von Le Mans...


 



Auch Männer dürfen mal träumen: Die maskuline GT-Studie GQbyCitroen erfüllt Gentlemen-Träume...


 


Sieht so der DS4 aus? Citroen präsentiert in Genf mit dem DS High Rider ein kraftvoll gezeichnetes Coupé mit Diesel-Vollhybrid-Antrieb...


 

Erste Bilder des neuen Citroen C3. Nach der Premiere auf der IAA folgt dann im November 2009 die Markteinführung...

 


Kompakte Außenmaße mit einem großzügig gestalteten Innenraum: Der Citroen Nemo ist nun auch als Kombi-Pkw-Variante zu Preisen ab 12.990 Euro erhältlich...


 

Golf-Klasse auf Französisch: Das neue Citroen C4 Coupé HDi 110 FAP VTR Plus im ausführlichen Fahrbericht...

 

Fahrbericht: Citroen Berlingo HDi 110 FAP Multispace erwies sich als ein geräumiger Familienfreund mit hoher Variabilität..

 

Citroen präsentiert auf dem Pariser Autosalon 2008 die Studie Hypnos. Erstes Foto der futuristischen Citroen Concept Car-Studie...

 

________________________