Anzeige:





AutoNews
Facelift Renault Laguna Coupé
Luxuriöse Komplettausstattung sowie effiziente Dieselmotoren

  • Facelift mit vielen technischen Aktualisierungen
  • Serienmäßige dynamische Allradlenkung
  • Vier Dieselmotoren und zwei Benziner
  • Einstiegsmodell ab Ende Februar 2012 zu Preisen ab 34.500 Euro
 


Ab Ende Febraur 2012: Das Facelift des Renault Laguna Coupé


Renault aktualisiert Optik und Technik des elegant-sportlichen Laguna Coupé

Das aktualisierte Renault Laguna Coupé kommt mit serienmäßiger dynamischer Allradlenkung, luxuriöser Komplettausstattung sowie hocheffizienten Dieselmotoren in den Handel.

Anzeige:

 

 

Bei dem für Ende Februar versprochenen Facelift erhält das Mittelklassemodell desweiteren serienmäßig Bi-Xenon-Scheinwerfer mit integrierten LED-Tagfahrlicht serienmäßig sowie ein schwarz lackiertes Dach sowie schwarz lackierte 18-Zoll-Räder. Auch im Interieur soll das zweitürige Coupé mehr Komfort, Flair und Ambiente bieten. Unter anderem sind laut Hersteller Lederpolster, elektrisch verstellbare Sitze mit Heizung vorne, Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat), Einparkhilfe sowie ein Bose-Soundsystem und Navigationssystem TomTom 2.0 Live serienmäßig an Bord.

In der Motorisierung dCi 150 benötigt der Zweitürer auf hundert Kilometer 4,8 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer

Motorisch stehen zwei Benziner und vier Selbstzünder zur Wahl. Die Leistungsbandbreite beginnt bei 110 kW (150 PS) und erstreckt sich bis 174 kW (241 PS). In der Motorisierung dCi 150 benötigt der Zweitürer auf hundert Kilometer im Drittelmix (NEFZ) 4,8 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 126 Gramm pro Kilometer. Für das damit motorisierte Einstiegsmodell verlangen die Franzosen Preise ab mindestens 34.500 Euro.

 

Der aus der Limousine und dem Kombi Grandtour bekannte Diesel dCi 175 mit 127 kW (173 PS) verlangt Renault in Kombination mit einer 6-Gang-Automatik mindestens 38.500 Euro. Zum serienmäßigen Technikpaket der CR-Diesel dCi 150, dCi 175 und dCi 180 zählen unter anderem ein Generatormanagement (Energy Smart Management) zur Rekuperation der Bremsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Die Topmotorisierung stellt der 3,0 Liter großen und mindestens 44.500 Euro teure V6-Topdiesel. Dessen Leistung steigt um 3 kW (6 PS) auf 174 kW (241 PS).


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.renault.de


 


Blauer Sportler: Renault Wind Gordini startet bei 19.500 Euro...



Facelift und höhere Preise: Der neue Renault Koleos erhält eine neue Front und sparsamere Motoren...

 
Nürburgring-Rundenrekord für von 8:08 Minuten für frontangetriebene Serien-fahrzeuge: 150 Fahrzeuge der limitierten Renault Mégane R.S. Trophy Sonderserie kommen ab August nach Deutschland..

 
Luxus-Schlitten aus Korea: Mit ersten Bildern des Samsung SM7 gewährt der Renault-Partner einen ersten Eindruck zu der Serienversion...

 



Genf 2011: Elektroauto Renault Twizy kommt 2012 für unter 7.000 Euro auf den Markt...


 



IAA 2010: Weltpremiere des Renault E-Kangoo. Marktstart des vollelektrischen Kleintransporters bereits 2011...


 




Renault DeZir: Prickelnde Elektrofantasie aus Frankreich...


 




Zurück in die Oberklasse: Renault Latitude erst ab 2011 in Deutschland...


 



Renault macht den GTIs dieser Welt Konkurrenz: Der neue Renault Mégane GT mit bis zu 180 PS...


 


Das neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert aktuell seine Weltpremiere in Genf. Das Panorama-Glasdach soll auch im geschlossenen Zustand für freie Sicht in den Himmel sorgen...


 



Erstes Bild: Neues Renault Mégane Coupé-Cabriolet feiert seine Weltpremiere in Genf. Die Markteinführung folgt im Juni 2010...


 


Weltpremiere: Der neue Renault Coupé-Roadster wird eines der spektakulärsten Neuvorstellungen auf dem diesjährigen Genfer Autosalon werden...


 

Renault E-Fluence wird im türkischen Bursa gebaut und soll im Frühjahr 2011 in Dänemark und Israel auf den Markt kommen...

 

Mehr Van für weniger Geld: Der neue Renault Grand Scénic Dynamique TCE130 im Kurztest...

 

Erstkontakt Renault Grandtour Megané Luxe TCe 130. Französischer Kombi der Kompaktklasse im Kurztest...

 
Angriff auf die Golfklasse mit neuem Design und Downsizing-Motoren: Die neue Generation des Renault Mégane wurde ordentlich glattgebügelt...

 

Neue Bilder: Neuer sportlicher Kleinwagen von Renault mit 133 PS. Der Renault Twingo Sport kurz vor der Markteinführung...

 


Renault präsentiert neuen Twingo Renault Sport parallel zur Weltpremiere des neuen R28 Formel-1-Rennwagens...


 

________________________