Anzeige:





AutoNews
L.A. Auto Show: BMW 4er Cabrio
Nach Coupé auch das Cabriolet unter neuer Nummer

  • Erste Infos und Bilder des neuen Cabriolet
  • Dreiteiliges Metallklappdach; Öffnen und Schliessen in 20 Sekunden
  • Erstmalig mit Nackengebläse
  • 420d Cabrio mit 184 PS ab 46.300 Euro
 


Das neue BMW 4er Cabriolet 2014 (F82) startet Anfang kommenden Jahres

Das neue Cabriolet startet Anfang 2014

Anfang 2014 startet das neue BMW 4er Cabrio. Analog dem Coupé unter neue Numeration. Die Bayern verlangen für die Dachkonstruktion gegenüber dem 4er Coupe einen Aufpreis in Höhe von 7.000 Euro. Hier gibt es erste offizielle Bilder, Infos und Preise.

 

Anzeige:


 

Seine Premiere feiert das Cabriolet auf der LA Auto Show vom 20. November bis zum 1. Dezember 2013. Das neue BMW 4er Cabrio präsentiert sich ohne große Überaschungen so von vielen erwartet: Sportlich, elegant, dynamisch und kraftvoll. Auch der Verdecktechnik mit Metallklappdach bleibt das Cabriolet treu.



Der offene Viersitzer bietet trotz dem veränderten Namen einige Änderungen in Design und Optik in Anlehnung an das 4er Coupé. Die Dimensionen des offenen Viersitzer sind gegenüber seinem Vorgänger in Breite, Radstand und Spurbreite marginal gewachsen, wodurch sich die Überhänge vorn und hinten etwas reduziert ließen.


BMW 435i Cabriolet wird von einem 306 PS starken Reihen-Sechszylinder-Benziner angetrieben



Markanteste Elemente des aerodynamischen Feinschliff sind die "Air Breather" hinter den vorderen Radläufen sowie zusätzliche Lufteinlässe (sogenannte "Air Curtains") am hinteren Stoßfänger. Sie sollen Luftverwirbelungen und damit den Luftwiderstand an den Vorder und Hinterrrädern verringern helfen. Wie das 4er Coupé liegt auch das Cabrio einen Zentimeter tiefer auf der Straße als eine 3er Limousine. Über eine ausgeklügelte Falttechnik läßt sich das dreiteilige Klappdach in rund 20 Sekunden sehr flach in den Kofferraum falten. Zwar lässt sich nun auch während der Fahrt bedienen - aufgrund des komplizierten Dachmechanismus - jedoch nur bis zu einer Geschwindigkeit von 18 km/h. Das neu entwickelte Verdeck ist mit einem sogenannten "absorbierenden Himmel" ausgerüstet, der eine volle Wintertauglichkeit garantieren und nebenbei auch das Geräuschniveau merklich reduzieren soll.. Der Cabriokofferraum fasst in offenen Zustand 220 und im geschlossenen Zustand bis zu 370 Liter Gepäck. Eine wichtige Neuerung beim BMW 4er Cabrio ist die Beladehilfe: Bei geöffneten Dach ist dieses im Heck verstaut. Der serienmäßige Mechanismus das zusammengefaltete Dach leicht an und erlaubt auf diese Weise einen einfacheren Zugang zum Gepäck. War bei geöffnetem Dach bisher kaum mehr als ein schmaler Beladeschlitz nutzbar, so ist nun eine einfache Be- oder Entladung auch mit großen Gepäckstücken bei geöffnetem Verdeck möglich. Wird die Lehne der Rückbank umgelegt, entsteht eine übergangslose Fläche, die für größere Gegenstände genutzt werden kann.

Die neuen optionalen Sportsitze mit Nackengebläse sind aufpreispflichtig

 

Die neuen und aufpreispflichtigen Sportsitze mit integrierter Kopfstütze sind erstmals bei BMW ähnlich dem Airscarf von Mercedes mit einem Nackengebläse für Fahrer und Beifahrer erhältlich. Weitere Optionen sind verschiedene Assistenzsysteme und LED-Scheinwerfer. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat der offene Viersitzer um 20 Kilogramm abgespeckt.


BMW 4er cabriolet: Das dreiteilige Klappdach läßt sich bis 18 Km/h offnen und schliessen



Antriebe

Zur Marktstart stehen für den 435i ein Reihen-Sechszylinder-Benziner mit 306 PS, für den 428i,ein Vierzylinder-Benziner mit 245 PS und für den 420d ein Vierzylinder-Diesel mit 184 PS zur Wahl. Alle arbeiten mit aktueller TwinPower-Turbo-Technik. Die Kraft wird über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine Achtgang-Automatik von ZF übertragen. In Verbindung mit der Achtgang-Automatik steht wie auch schon im neuen 4er Coupé ein Segel-Modus zur Verfügung, der den Antriebsstrang bei Geschwindigkeiten zwischen ca. 50 und 160 km/h abkoppelt, sobald der Fahrer den Fuß vom Gaspedal nimmt. Basismodell wird das 420d Cabrio mit 184 PS und manuellem Sechsganggetriebe werden. Hier verlangen die Bayern 46.300 Euro. Weitere Motoren mit vier und sechs Zylindern sowie Allradmodelle und die Sportversion BMW M4 Cabrio werden bis 2015 folgen.

 

 


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.bmw.de


 

Weltpremiere des BMW i3 zeitgleich in drei Städten: Der kompakte und revolutionäre Elektrovan rollt ab November zu den Händlern...

 

Erste Infos und Bilder: Der neue BMW X5 startet nach der IAA im November 2013...

 

Abfallende Dachlinie auf der Shanghai Auto Show: BMW X4 Concept F26...

 
Die Bayern greifen in der Mittelklasse an: Der frontgetriebene Studie BMW Concept Active Tourer...

 
Concours d’Elegance 2012 in Pebble Beach: Weltpremiere des BMW Zagato Roadster...

 
Aspid GT-21 Invictus: Ultraleichter Supersportwagen aus Spanien mit BMW V8-Motor...

 

Villa d’Esteund: BMW Zagato Coupé auf Basis des Z4...

 

AMI 2012: Der neue BMW 3er Touring. Erste Infos und Bilder der neuen Generation des Sport-Kombis...

 

Peking 2012: Die offene zweisitzige Sportwagenstudie BMW i8 Spyder Concept mit Plugin-Hybridantrieb...

 


BMW X6 2013: Ab Juni rollt das Facelift des SAC zu den Händlern...

 

5 Meter lang, 2 Meter breit und vier Türen: Erste Bilder des BMW 6er Gran Coupé...

 

Weltpremiere: Der neue BMW 3er rollt im Februar 2012 zu den Händlern. Erste Bilder und Fakten...

 

Kompakter Hochleistungssportler mit 410 PS: Der Kelleners Sport KS1-S auf Basis des BMW 1er M Coupé...

 


Kraft durch Biturbo: Der neue BMW M5 F10 mit 560 PS...

 

Erste Bilder und Infos zum neuen BMW 1er (F20) ab Herst 2011: Der Kompakte wird größer, komfortabler, aber auch teurer...

 

Happy Birthday! Die Hommage BMW 328 erinnert pünktlich an den 75. Geburstag des legendären 30er Jahre-Sportwagen...

 

Shanghai Auto Show 2011: BMW zeigt mit dem Concept M5 erste Bilder der kommenden Business-Hochleistungs-Limousine...

 

Komplett-Tuning für den 7er BMW: Mansory bietet ein kraftvolles Veredelungsprogramm für den Bayern...

 

Ein bildschönes und exklusives Luxusgefährt: Das neue BMW 6er Coupe ist da...

 


Detroit: Weltpremiere für das facegeliftete BMW 1er Cabrio und Coupé sowie BMW 1er M Coupé mit 340 PS....


 

Erste Bilder des neuen BMW 6er Cabriolet. Marktstart März 2011 zu Preisen ab 83.300 Euro...

 





Der neue BMW X3 debütiert im November 2010...


 



Erste Skizze zum BMW Megacity Vehicle: Das Elektrofahrzeug soll 2013 unter neuer Premium-Submarke in Serie gehen...


 



Koons-M3: Der US-Künstler Jeff Koons gestaltete das 17. Art Car von BMW auf Basis des M3 GT2 im knallbunten Dekofinish...


 



Jetzt wird der BMW M3 noch stärker: Die Rennsport-Version BMW M3 GTS mit Straßenzulassung und 450 PS...


 



Gestreckte Erscheinung: BMW zeigt in Peking seriennahe 6er Gran Coupé Studie. Markteinführung nicht ausgeschlossen...


 



So sparsam wie ein Hybrid: BMWs 320d EfficientDynamics Edition gewinnt beim ADAC EcoTest...


 



Für Meisterschaften nach GT3-Reglement:
BMW liefert die ersten Z 4 GT3 an Kundenteams aus...


 



AMI Leipzig: BMW zeigt seinen neuen 5er Touring. Der Kombi wird größer, variabler und sparsamer. Der Marktstart folgt dann am 18. September 2010...


 



Genf 2010: Weltpremiere der BMW 5er Vollhybridstudie "Concept 5 Series ActiveHybrid"...


 



Die neue BMW 5er Limousine ab 39.950 Euro
: So elegant und sparsam wird BMWs obere Mittelklasse ab dem März 2010...


 



Die BMW 3er Reihe wird ab Frühjahr 2010 aufgewertet: Gezielte Design-Modifikationen und erweitertes Motorenangebot auch für Coupé und Cabrio
...


 

BMW Z4 sDrive 35is mit M Sportpaket und 340 PS. Neues Topmodell des Roadsters mit Twinturbo und Overboost...

 
Supersparsportwagen für die IAA: Der BMW Vision Efficient Dynamics ist eine sportliche Plug-in-Hybrid-Studie mit nur 3,4 Litern Verbrauch...

 

Weltpremiere: Der Tuner Hamann-Motorsport präsentiert auf der IAA den Tycoon Evo mit 360 PS auf Basis des BMW X6...

 
Noch weitere optische Verfeinerung: Der Tuning-Spezialist JMS hat sich der BMW 3er Modelle E 92 und E 93 mit M-Technik angenommen...

 



Der neue BMW X1 kommt zu Preisen ab 29.550 Euro. Der Kompakt-SUV kommt Ende Oktober 2009 auf den Markt...


 

Die BMW 1er Reihe Modelljahrgang 2010. Neue Motoren und Basismodelle für das 1er Coupé ab September 2009...

 



Schöner und leistungsstärker: Umfangreiches G-Power Programm für den neuen BMW Z4/E89...


 



Sportiv und extravagant - nicht nur für das BMW 3er Cabrio:
Das attraktive schwarz-polierte Leichtmetallrad Autec Ios mit Dunlop SP Sport Maxx TT...


 



G-Power X5 Typhoon mit 525 PS - Ein Tuningpaket des bayerischen Veredlers bietet für den X5 ein Leistungsplus um satte 170 PS an...


 


Die Studie BMW Concept 5 Series Gran Turismo debütiert auf dem Genfer Auto-Salon
und gibt bereits einen Ausblick auf den kommenden neuen 5er...


 

________________________