Anzeige:





AutoNews
IAA 2013: Weltpremiere Konzeptstudie Jaguar C-X17
Höher gelegte Katze weist mit moderner Fahrzeugarchitektur in die Zukunft

  • Weltpremiere auf der IAA 2013: Crossover-Studie
  • Mittelklasse SUV/Crossover mit modularer Aluminiumarchitektur
  • Serienstart wäre bis 2015 möglich
 


Jaguar Weltpremiere auf der IAA 2013: Erstes SUV unter der sportlichen Marke


Weltpremiere in Frankfurt


Der Jaguar C-X17 wurde als eine Designstudie entwickelt, um eine neue, hochmoderne, modulare Aluminiumarchitektur einzuführen.


Anzeige:

Erster Ausblick

Mit der Studie C-X17 gewähren die Briten auf der IAA (12. bis 22. September 2013) einen ersten Ausblick auf ihr erstes Crossover-Modell mit SUV-Elementen im Segment der Mittelklasse. Es erscheint zunehmend so zu sein, dass eine Marke die weltweit erfolgreich Autos verkaufen möchte, ein SUV im Angebot benötigt. Auch Traditionen werden da schnell über Bord geworfen. So geschehen bei Porsche und Bentley. Über die Designstudie demonstrieren die selbstbewussten Briten die weiterentwickelte Formensprache der Marke und die Übertragung der Optik auf einen kommenden Jaguar-Crossover. Eine Serienversion dürfte so gut wie beschlossen sein. Heute hat Jaguar ein ersten Schemen-Bild veröffentlicht.

 

Erstaunlicherweise plant die Tata-Tochter das neue Modell nicht unter dem Label der Schwestermarke Land Rover, sondern als Jaguar an. Künftig dürften mit dem Modell mehr Synergien innerhalb des Konzern gehoben werden als bisher. Unter Marketinggesichtspunkten macht die Marktsegmentierung und getrennte Bedienung durchaus Sinn. Das Mittelklasse-SUV nutzt erstmals eine neu entwickelte Fahrzeugarchitektur, die in künftigen Modellen der Marke Jaguar zum Einsatz kommen soll. Weitere Modelle wären denkbar. Die Serienversion, die als Jaguar Q-Type oder XQ antreten dürfte, könnte bereits 2015 zu den Händlern rollen und gegen die geballte deutsche Konkurrenz wie Mercedes ML, Audi Q5 und BMW X3 antreten.

 

IAA Auftritt 2013

Jaguar wird auf der IAA auch seine jüngst eingeführten Modelle zeigen, wie die "R" Performance Modelle XJR und XFR-S sowie das Kombimodell XF Sportbrake und den F-Type Roadster.



Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.jaguar.de


 

Radikale Offenheit : Jaguar präsentiert mit dem Project 7 einen einsitziger Sportwagen auf Basis des F-Type...

 

Katze mit Ladeabteil: Der Sport-Kombi Jaguar XF Sportbrake im Erstkontakt...

 




Weltpremiere in Los Angeles: Die Hochleistungslimousine: Jaguar XFR-S mit 550 PS ist bedingt familientauglich...


 

Weltpremiere in Paris: Der neue Jaguar F-Type startet im Frühjahr 2013...

 
Allradsystem
für die Jaguar-Baureihen XF und XJ wurde gemeinsam mit Land Rover entwickelt..

 

New York International Auto Show: Jaguar F-Type. Der offene Zweisitzer startet Mitte 2013...

 

Genf 2012: Jaguar XF Sportbrake. Der britische Kombi startet im Herbst 2012...

 

Der effizienteste Raubkatze aller Zeiten: Die Sportlimousine Jaguar XF 2.2D im ausführlichen Fahrbericht...

  Jaguar bringt seriennahe Studie C-X16 mit nach Frankfurt. Der kleine Sportwagen ist ganz in der Tradition des legendären E-Type...

 

Jaguar baut den Hybrid-Supersportwagen C-X75. Exklusive Kleinserie von 250 Fahrzeugen...

 


Pariser Auto Salon 2010: Pünktlich zum 75. Geburtstag präsentiert Jaguar die Supersportwagen-Designstudie C-X75 mit Radnaben-Elektroantrieb und Gasturbinen als Range Extender...


 


Modellpflege Jaguar XF 2012: Erste Details und Bilder zu Facelift und neuem supersparsamen Vierzylinder-Diesel...

 
Jaguar XK Grace und XK Pace
: Zwei neue Sondermodellen zum 50. Geburtstag des Jaguar E-Type...

 

Sondermodell Jaguar XKR 75 zum Markenjubiläum der britischen Sportwagenmarke...

 

Sportliche Limousine mit bärenstarkem Selbstzünder: Der neue Jaguar XF 3.0 Diesel S Luxury im ausführlichen Fahrbericht...

 



Land Rover und Jaguar gehen auch 2010 wieder gemeinsam auf Schlössertour...


 




Der neue Jaguar XJ: Markteinführung in Deutschland am 29. Mai...


 

Erste Infos und Bilder zum neuen Jaguar XJ. Die neue Oberklasse-Limousine ist ab sofort bestellbar...

 


Genf 2010: Jaguar XKR Special Edition mit 280 km/h Spitze und deutlich nachgeschärfter Optik...


 



Genügsames Raubkatze mit Ölbrenner: Der Jaguar XF Diesel S 3.0 mit twinaufgeladenem Dreiliter Diesel und Sportpaket..


 
Raubkatze mit viel Power: Wir haben das neue Jaguar XK 5.0 Coupé schon gefahren. Der Modelljahrgang 2010 mit V8-Saugmotor und 385 PS im Kurztest...

 



Detroit Auto Show: Die aufsehenerregende Studie C-XF soll bei Jaguar eine neue Ära einleiten...


 




Jaguar XKR Cabrio und Coupé kommt im Herbst...


 

Jaguar X-Type Estate: Der erste Kombi aus dem Hause Jaguar...

 

________________________