Anzeige:





AutoNews
Der neue Jeep Grand Cherokee rollt zu den Händlern
Facelift und Achtgang-Automatik

  • Offroader mit radikal neue Optik
  • Neues uconnect-System mit 213 Millimeter großem Touchscreen
  • Neue Sicherheits-Ausstattung
  • Bestellstart in Deutschland erfolgt
 


Der neue Jeep Grand Cherokee


Facelift 2014


Der neue Jeep Grand Cherokee rollt nach Weltpremiere im März nun zu den deutschen Jeep-Händlern.

Anzeige:


 

Der Attraktivität des Grand Cherokee soll mit einem neuen Achtgang-Automatikgetriebe - erhältlich für alle Motorvarianten - noch weiter gesteigert werden.

 

Neue Design-Merkmale wie Bi-Xenon Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht sowie neue Farbkombinationen für Karosserie und Innenraumdifferenzieren die verschiedenen Ausstattungs-Versionen noch deutlicher als bisher. Besonders hochwertige Materialien wie Natura Plus-Leder und offenporiges Holz sollen dem Innenraum zusammen mit dem neuen Dreispeichen-Lenkrad ein beosnderes Ambiente verleihen. Vor allem das neue Infotainment-System "uconnect" mit einem großen Touchscreen wird der erste Fahrer-konfigurierbare TFT-Anzeigenbildschirm in einem Jeep.


Die Topausttungslinie "Summit" bietet das höchste Qualitäts-Niveau mit hochwertigem Natura Plus-Leder und einem Wildleder ähnlichen Bezugsmaterial für die A-Säulen und den Dachhimmel. Ein weiteres exklusives Detail des Summit ist das Hochleistungs-Surround-Audiosystem von Harman/Kardon mit 825 Watt Musikleistung, 19 Lautsprechern und einem Zwölfkanal-Verstärker, der die Passagiere mit einem räumlichen Klangerlebnis in High Definition Qualität umgibt. Ein weiteres neues Detail im Jeep Grand Cherokee ist das Dreispeichen-Lederlenkrad, dessen oberes Segment in den Modellen Overland und Summit in Holz ausgeführt ist. Das Lenkrad trägt Bedienelemente für Radio, Cruise Control, Telefon und Sprach-befehle sowie zwei Schalt-Paddel zum manuellen Gangwechsel des Achtgang-Automatikgetriebes. Das Highlight hinter dem Lenkrad ist der neue, 177 Millimeter große TFT-Flüssigkristall-Bildschirm, auf dem sich die Anzeige-Instrumente wie Tachometer, Drehzahlmesser, Seitenneigungsanzeige und andere Skalen nach Wunsch des Fahrers konfigurieren lassen.

Die Topausttungslinie "Summit" bietet das höchste Qualitäts-Niveau mit hochwertigem Natura Plus-Leder und einem Wildleder ähnlichen Bezugsmaterial für die A-Säulen und den Dachhimmel.

 

Neues Achtgang-Automatikgetriebe

Das neue Achtgang-Automatikgetriebe der Chrysler Group debütiert bei Jeep für alle Motorisierungen des Grand Cherokee, vom 3.6 V6 Benziner über den 3.0 MultiJet II V6 Turbodiesel bis zu den V8 HEMI-Motoren. Die Kraftübertragung reduziert Verbrauch und Emissionen bei gleichzeitig verbesserten Fahrleistungen, weicheren Schaltvorgängen und höherem Schaltkomfort. Einen weiteren Beitrag zur Kraftstoff-Effizienz des Jeep Grand Cherokee leistet der Eco Modus, der das Schaltprogramm - und beim V8 auch die Zylinderabschaltung - auf möglichst geringen Verbrauch optimiert. Sobald sportliche Fahrweise gewünscht ist, kann der Fahrer den Eco Modus per Knopfdruck deaktivieren. Bei Modellen mit Quadra-Lift Luftfederung senkt Eco Modus außerdem die Karosserie früher bis zur aerodynamisch besonders günstigen Position 'Aero Ride Height' ab, was dabei hilft, den Verbrauch weiter zu reduzieren.

Auch mit dem neuen Achtgang-Automatikgetriebe verfügt der Jeep Grand Cherokee über seine bekannt hohe Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen.


Zwei Vierradantriebs-Systeme, die Jeep Quadra-Lift Luftfederung und das optimierte Selec-Terrain Traktionsmanagement sorgen für die nötigen Offroad-Eigenschaften, für die Jeep zurecht viel Anerkennung findet. Der Jeep Grand Cherokee des Modelljahres 2014 verfügt darüber hinaus über Systeme für aktive und passive Sicherheit, wie zum Beispiel die abstandsgesteuerte Geschwindigkeitsregelanlage Adaptive Cruise Control.

Sofort bestellbar

Der neue Grand Cherokee ist in den Ausstattungsversionen Laredo, Limited, Overland sowie Summit ab sofort bestellbar.




Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.jeep.de


 

New York Autoshow 2013: Weltpremiere des neuen Cherokee mit radikal neuem Design. US-Marktstart in Q3/2013...

 

Genf 2012: Jeep präsentiert zwei seriennahe Studien und ein Editionsmodell...

 

Im zweiten Anlauf deutlich besser: Der Jeep Compass Limited 4x4 2.2 CRD mit 163 PS im ausführlichen Fahrbericht...

 


Jeep Wrangler Modelljahrgang 2011: Neue Farben und mehr Ausstattung...

 


Detroit-Geländewagenstudie Hurricane von Jeep. Der wendigste, vielseitigste und kraftvollste Geländewagen, der jemals gebaut wurde...


 



Vorgeschmack auf die nächste Cherokee-Generation: Jeep präsentiert in Detroit die Studie Trailhawk.....


 

________________________