Anzeige:





AutoNews
Preisvergleich: TankenApp geht an den Start
Tankstellen müssen nun ihre Spritpreise an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beim Bundeskartellamt melden

  • Preisvergleich "in Echtzeit"
  • Die TankenApp ist kostenlos verfügbar im Google Play store und Apple iTunes

 
TankenApp von T-Online

Preistransparenz: Mit der Spritpreis-App gegen Marktmacht

Seit wenigen Tagen müssen alle Tankstellen ihre Spritpreise an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beim Bundeskartellamt weitergeben. Seit heute können die Preise von akkreditierten Portalen dem Endverbraucher zum Preisvergleich angeboten werden. Die neue TankenApp von T-Online.de ist offiziell durch die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe des Bundeskartellamtes zugelassen. Damit ist es Nutzern der kostenlosen TankenApp (für Android und iOS) möglich, nahezu in "Echtzeit" die Preise von mehr als 13.000 Tankstellen in Deutschland zu vergleichen.

Anzeige:

Datenbasis nahezu in Echtzeit

Laut Kartellamtspräsident Andreas Mundt werden die Preisänderungen der gängigen Kraftstoffsorten E5, E10 und Diesel innerhalb von fünf Minuten an die Markttransparenzstelle gemeldet. Die zentrale Stelle leite diese Angaben im Minutentakt an die Informationsdienste - und damit in die Apps und Webseiten - für die Verbraucher weiter.

Unter anderem die TankenApp erhält die offizielle Zulassung vom Bundeskartellamt

Die TankenApp von T-Online.de ist offiziell durch die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe des Bundeskartellamtes zugelassen. Neben dieser App gibt es natürlich noch weitere Dienste.

Die Vorteile der TankenApp im Überblick:

- Intelligente Preisprognose: nur bei der TankenApp erhält man eine Prognose für die beste Tageszeit zum Tanken

- günstigste Tankstellen in der Nähe werden angezeigt

- Benzinpreisaktualisierungen von mehr als 10.000 Tankstellen im gesamten Bundesgebiet

- Der Preisalarm informiert kurzfristig, wenn persönlich eingestellte Werte unterschritten werden

- Für Vielfahrer und Reisende: Billigste Tankstellen entlang der Strecke

- Alle Kraftstoffarten: Von Super E10 bis Bio-Ethanol


TankenApp von T-Online

 

Mit der neuen "TankenApp" und der Website www.tanken.t-online.de bietet Deutschlands reichweitenstärkstes Netzwerk T-Online.de den Autofahrern ein innovatives Angebot, um immer die richtige Tankstelle zum richtigen Zeitpunkt zu finden und so bares Geld zu sparen", so Ralf Baumann, Chef von T-Online.de und ergänzt: "Aktuell knapp 400.000 Downloads und 500.000 Aufrufe pro Tag bestätigen uns in der Produktentwicklung."

Android und iOS

Die App wurde für die Betriebssysteme Android und iOS, inkl. iOS7 entwickelt. Hochauflösende Grafiken verleihen dem gesamten Auftritt eine sehr wertige Optik. Optimiert für das iPhone 5 lässt es sich dank intuitiver Gesten-Steuerung kinderleicht bedienen.

FAZIT: Preistransparenz für alle Marktakteure

Da auch Tankstellenbetreiber den Service der diversen Apps für Ihren Preisfindung nutzen werden, müssen die Spritpreise nicht zwangsläufig fallen. Es wird spannend sein, zu beobachten, ob die neue Meldepflicht in einem Oligopolmarkt - mit wenigen marktbeherrschenden Unternehmen - langfristig zu niedrigeren Spitpreisen führt und dem Verbraucher nachhaltig nützen wird.


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.tanken.t-online.de

 

________________________