Anzeige:







AutoNews
VW e-up! mit einer Reichweite von bis zu 150 km erlangt Serienreife
Volkswagens erstes vollelektrifiziertes Fahrzeug

  • VW Jahres-Pressekonferenz 2013
  • Kompakter Viersitzer
  • Bis zu 150 km Reichweite
  • Bestellstart nach der Premiere auf der IAA 2013
 


Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, am neuen Volkswagen e-up!

Die Wolfsburger kündigen für die diesjährige IAA den VW e-up! an

Im Rahmen der Jahrespresskonferenz präsentierte Volkswagen heute stolz sein erstes vollelektrische Serienfahrzeug mit einer Reichweite von 150 Kilometern vor. Im Spätsommer wird der e-up! zunächst auf der IAA (Internationale Automobil Ausstellung) in Frankfurt seine Messepremiere feiern, um bereits anschließend geordert werden zu können.

Anzeige:


Mit alternativen Elektroantrieb und vier Sitzplätzen bietet der e-up! den Einstieg in ein neues wegweisendes Fahrzeugkonzept. Der kleinwagen er ist das erste vollelektrische Serienfahrzeug von VW.


Der e-up startet im Herbst 2013



Ein Auto für den täglichen Gebrauch in der Stadt, aber auch ideal für Pendler oder als Zweitwagen

Der nahezu lautlose Stadtflitzer soll Distanzen bis zu 150 Kilometern schaffen. Anschließend kann der e-up! binnen 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent seiner Speicherkapazität wieder aufgeladen werden. Die Lithium-Ionen-Batterie ist platzsparend im Unterboden integriert und besitzt eine Speicherkapazität von 18,7 kWh. Die 60 kW (82 PS) Spitzenleistung und 40 kW (55 PS) Dauerleistung sollen mit dem Gesamtgewicht von 1.185 kg leichtes Spiel haben. Dazu trägt das hohe Drehmoment von 210 Nm bei, dass bereits mit der ersten Umdrehung anliegt. Die Beschleunigung von null auf hundert Stundenkilometer erledigt der Kleinwagen innerhalb von 14 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h.

Optisch ist der neue VW e-up! sofort als die Elektroversion der up!-Baureihe zu erkennen

 

VW favorisiert das Ladesystem CCS

Die Schnittstelle zum Aufladen der Batterie verbirgt sich im e-up! hinter dem "Tankdeckel". Dabei kommt optional das von Volkswagen und weiteren Herstellern standardisierte Ladesystem CCS (Combined Charging System) zum Einsatz. Es unterstützt Gleich- und Wechselstromladung gleichermaßen. So können die Fahrer an den meisten Ladestationen unabhängig von Stromquelle und angebotener Ladegeschwindigkeit laden.

Leder und Chrom-Applikationen sowie hellgraue Sitzbezügen mit blauen Kappnähten sorgen für ein e-up!-spezifisches Ambienté

 

Design & Interieur

Optisch ist der neue VW e-up! sofort als die Elektroversion der up!-Baureihe zu erkennen. Besonders auffällig sind die bogenförmigen LED-Tagfahrlichter im Stoßfänger. Front, Schweller und Unterboden sind gegnüber den konventionell angetriebenen up! aerodynamisch optimiert. Der e-up! roll auf glanzgedrehten Leichtmetallrädern in 15 Zoll. Als weitere Erkennungshilfe sind blau hinterlegte VW-Embleme und einen entsprechenden e-up! Schriftzug am Heck verbaut. Im Interieur sorgen Leder und Chrom-Applikationen sowie hellgraue Sitzbezügen mit blauen Kappnähten für ein e-up!-spezifisches Ambienté.

 



Artikel als PDF downloaden





Weitere Informationen unter:

www.vw.de


 

Genf 2013: VW Golf Variant Concept R mit 150 PS starken 2-Liter Diesel...

 

Genf 2013: Der neue Golf 7 GTI startet mit mindestens 220 PS ab dem 05. Mai zu Preisen ab 28.350 Euro...

 

Einer der letzten Volkswagen ohne MBQ: Das viersitzige VW Golf R Cabriolet mit 265 PS...

 

Weltpremiere des neuen VW Santana. Günstiger Mini-Passat für China...

 

Weltpremiere eines "Baby-Tiguan" in São Paulo: Der Micro-SUV VW Taigun könnte weltweit vermarktet werden...

 



Wintertauglich: Dezent RE - pflegeleichte Leichtmetallfelge im klassischen 5-Speichendesign als Winterrad auf dem Volkswagen CC...


 
Weltpremiere in Los Angeles: Das neue VW Beetle Cabriolet - Erste Bilder und Infos. Markstart im Frühjahr 2013 zu Preisen ab 21.350 Euro...

 
Weltpremiere in Berlin: Der neue VW Golf - erste Bilder und Detailinfos...

 
Der neue Golf wird größer, leichter und sparsamer: Erste Infos und Detailbilder des VW Golf VII...

 


Rundum-Service, Informationen und nützliche Hilfen für unterwegs: Kostenlose VW Service App für Android und iPhone...

 

Modelljahr 2013: Der überarbeitete Pickup VW Amarok kommt nun auch aus Hannover...

 



Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer: VWN bietet nun auch in Hannover-Stöcken Werks-Restaurierung für Oldtimer an...

 
Genf 2012: Debüt des 210 PS starken VW Golf Cabrio GTI. Mitte Juni rollt das stärkste Golf Cabrio aller Zeiten zu den Händlern...

 

VW up! Viertürer: Mit einem Aufpreis von 475 Euro rollt die jüngste Variante des Kleinwagen ab Mai 2012 zu den Händlern...

 

Hybrid-Crossover: Erste Bilder, Video und technische Details der Studie VW CrossCoupé auf der Tokyo Motor Show...

 

VW Passat Alltrack - Optische Offroad-Merkmale kombiniert mit Allradantrieb...

  "Quicar - Share a Volkswagen" startet ab dem 16. November 2011 in Hannover mit zunächst 200 Golf BlueMotion. Wir haben das neue Car-Sharing-Angebot bereits getestet...

 

"Do scheppert nix!" Martin Winterkorn lobt den Hyundai i30. Messebesuch auf der IAA avanciert zum Videohit auf Youtube...

 

Tolle Optik auch im Winter: Das ATS Radial mit Winterbereifung auf dem VW Tiguan...

 

Ein Up-leger des VW Up: Der Skoda Citigo startet knapp 1.000 Euro unterhalb des nahezu baugleichen Kleinwagen aus Wolfsburg...

 
IAA 2011: VW zeigt mit der EV-Studie Nils Concept ein einsitziges Elektrofahrzeug mit 65 km Reichweite und modernen Sicherheitsystemen...

 

IAA 2011: Der VW up! Erste Bilder und Details. Der Kleinwagen startet noch im Herbst 2011...

 


VW Beetle 2011: Das Original erhält einen Nachfolger...

 
VW SP 1 und SP2: Die beiden wenig bekannten Sportwagen von Volkswagen...

 

Genf 2011: Nach neun Jahren Pause ist das VW Golf Cabrio wieder zurück. Hier die ersten Bilder und Details des offenen Viersitzers...

 

Erste Bilder und Details zur Markteinführung des modellgepflegten VW Tiguan 2011...

 

VW Touareg: Neues R-Line Ausstattungspaket "Exterieur" für eine sportliche Optik...

 


Detroit 2011: Weltpremiere der neuen US-Version des VW Passat. Volkswagen greift in den USA mit Kampfpreisen an...


 



Studie auf Basis des Up!: VW zeigt London-Taxi mit Elektroantrieb...


 


Mit einer handfesten Überraschung kommt VW zur Hannover Messe 2010: Die Elektrostudie VW Milano Taxi soll zeigen, wie ein kleines Elektro-Taxi im Jahr 2013 aussehen könnte...


 


Innovatives LED-Tagfahrlicht für Polo und Golf VI. In Kombination mit Bi-Xenonscheinwerfern im Golf 6 ab sofort bestellbar....


 

 

Der neue Transporter VW Rockton mit Offroadtalent. SUV-Transporter ab sofort bestellbar...


 

Volkswagen bietet gegen Aufpreis den Golf GTI und GTD erstmals auch mit LED-Rückleuchten an...

 




17 Zoll Autec "Zenit Anthrazit" mit Bridgestone Blizzak LM-35 auf dem neuen VW Touran...


 



Pariser Auto Salon 2010: Der neue Generation des VW Passat glänzt mit vielen technischen Finessen. Marktstart für Limousine und Variant bereits im November...


 

Der neue VW CrossTouran: Erste Bilder des Lifestyle-Allrounder zum Verkaufsstart...

 



Der neue VW CrossPolo geht an den Start: Erste Bilder und Preise der Generation zwei des Country-Mix...


 




Facelift VW Caddy: Neue sparsamere Motoren, neues Design sowie mehr Sicherheit und Funktionalität ab September 2010...


 



Der Amarok kommt nach Europa: Die ersten 700 Midsize-Pickup von VWN sind in Emden eingetroffen...


 



Vorerst nur für Russland: Weltpremiere der neuen VW Polo Limousine in Moskau...


 



Neues Label "Exclusive": Das Klappdach-Cabrio VW Eos ist ab sofort in einer Edelausstattung orderbar...


 


Mit dem Sondermodell VW Eos GT Sport debütiert eine weitere Variante des Klappdach-Cabrios. Der Preisvorteil beträgt rund 1.600 Euro...


 



Peking 2010: Der neue VW Phaeton startet im Sommer. Erste Bilder und Fakten...


 


Mit einer handfesten Überraschung kommt VW zur Hannover Messe 2010: Die Elektrostudie VW Milano Taxi soll zeigen, wie ein kleines Elektro-Taxi im Jahr 2013 aussehen könnte...


 



Der neue VW Touran feiert auf der AMI in Leipzig seine Weltpremiere...


 


Die neue dritte Generation des Volkswagen Sharan geht ab Sommer deutlich größer und sparsamer an den Start. Alle Infos, Bilder und technische Details...


 



Detroit: Coupé-Studie zwischen Scirocco und Golf: VW New Compact Coupé mit Hybridantrieb...


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 
Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...

 

Volkswagen bringt Brennstoffzellenfahrzeuge auf die Straße. Autobauer testet Alltagstauglichkeit des Energieträgers Wasserstoff...

 
180 PS und lediglich 4,3 Liter Diesel im Drittelmix: Der heckgetriebene Mittelmotor-Roadster VW Concept Blue-Sport vereint Sportlichkeit mit minimalen Verbrauch...

 


Neuer (Volks)Sportwagen feiert seine Weltpremiere auf dem Nürburgring. Der neue VW Scirocco R ist ein scharfer Wüstenwind mit Power...


 



Zu Preisen ab 18.500 Euro: Neuauflage des VW Golf Variant ab sofort bestellbar...


 


Rennen um energiesparende Antriebe: VW und Toshiba wollen künftig gemeinsam Elektroantriebe für die nächste Fahrzeug-Generation entwickeln...


 



Clever wie ein Van, kompakt wie ein Golf. Der neue VW Golf Plus ist ab sofort bestellbar...


 



Detroit: Coupé-Studie zwischen Scirocco und Golf: VW New Compact Coupé mit Hybridantrieb...


 
VW verlängert den Lebenszyklus des New Beetle: Limitierte Kleinserie New Beetle BlackOrange sorgt für Exklusivität und bis zu 3.040 Euro Preisvorteil...

 
Driving Ideas 2009
: Der VW-Konzernabend im Vorfeld der IAA stand unter dem Motto "Via Visions Wege in die Zukuft" und zeigte jede Menge Weltpremieren...