Anzeige:





 

FelgenPräsentation
BBS Radtyp CS in 18 Zoll auf Volkswagen CC
Kombination aus Sportlichkeit und Eleganz

 
  • Klassisch-zeitloses Speichendesign in BBS-typischer Formensprache
  • Innovative Technologie mit einer qualitätsgesicherten Fertigung
  • CS 002 Brilliantsilber, 8x18 Zoll, ET 40, LK 5x112; Best Nr. 03.60.256
  • ET 40 mm per Monatgekit 09.31.138
  • Fertigung im Niederdruckguss-Verfahren
 


Klassisch sportlich: BBS Radtyp CS in 18 Zoll auf dem Volkswagen CC

 

Einteilige Felge im klassischen Design für die besonders sportliche Optik

Seit Jahren steigt der Ausstattungsgrad mit Leichtmetallfelgen, die fast alle Hersteller als Sonderausstattung für ihre Modelle anbieten. Aber auch in der Zweitausstattung gewinnen die hübsche Leichtmetallfelgen ständig an Bedeutung. LM-Felgen zählen zu dem meistbestellten Extra und sind die erste Wahl bei Individualisierungsmaßnahmen.

Anzeige:

 

Innovative Interpretation der BBS Kreuzspeiche steht dem CC gut

Wir stellen mit der BBS-Felge CS eine attraktive Sommerreifen-Empfehlung für den Volkswagen CC als hochwertig verarbeitete und formschön gestaltete Felgenalternative vor. Bei der sportlich Coupé-haften Linie spielt auch das Rad-Design der Räder eine bedeutende Rolle. Das Leistungsspektrum in dieser Fahrzeugklasse reicht inzwischen bis an die 300 PS-Marke. Entsprechend sind die Anforderungen an Bremsanlage, Reifen und Fahrwerk gestiegen.
Interpretation der klassischen BBS Kreuzspeiche

Mit dem BBS-Design "CS" präsentieren wir in der Grösse 8x18 ein sportlich elegantes Leichtmetallrad aus dem aktuellen Felgenprogramm. Das CS bringt in der Größe 8x18 Zoll lediglich 9,4 Kilogramm auf die Waage. Felgen gehören zu den ungefederten und rotierenden Massen am Fahrzeug wo es gilt jedes Gramm einzusparen. Das geringe Gewicht wirkt sich positiv auf das Fahrverhalten aus. Als Bereifung für unsere Sommerradempfehlung kommt der Hochleistungsreifen Pirelli Zero Nero zum Einsatz.

 

Die filigrane Anordnung der Speichen auf zwei Ebenen sorgt für ein außergewöhnliches Speichenbild mit unglaublicher Tiefenwirkung und verleiht dem Rad eine optische Größe

 

BBS - Leichtmetallräder Made in Germany

BBS steht für Leichtmetallräder der besonderen Art. Das Unternehmen wurde von Heinrich Baumgartner und Klaus Brand BBS (Kurzform für Baumgartner Brand Schiltach) gegründet. Seit mehr als 35 Jahren sind die Leichtmetallräder von BBS nicht mehr vom Markt wegzudenken. Das im Jahr 1970 gegründete Unternehmen produzierte bereits von Anfang an deutsche Markenqualität und setzte 1972 mit einer innovativen 3-teiligen Felge neue Maßsstäbe im Rennsport.




Die Nabenkappe mit Logo in Kohlefaseroptik



Felgen von BBS werden ausschließlich in Deutschland gefertigt und stehen für erstklassige Qualität und Exklusivität. Jedes einzelne Rad ist das Ergebnis höchster Ingenieurskunst und innovativer Produktionsmethoden. Schnell expandierte der deutsche Hersteller und gründete in Frankreich das erste Tochterunternehmen. Im Jahr 1983 werden die Felgen so gearbeitet, dass diese auch für den Straßenverkehr tauglich werden. Die Erfolgsgeschichte von BBS zeigt, dass die Felgen sowohl im Rennsport, als auch für den Normalverbruacher im Straßenverkehr zunehmend an Bedeutung gewannen. Daimler-Crysler, Porsche, Jaguar und selbst Ferrari statteten ab dem Jahr 1999 ihre Fahrzeuge mit BBS Felgen aus. Felgen von BBS wurden mit vielen Auszeichnungen der Motorfachpresse ausgezeichnet. Neben der italienischen Marke OZ hat BBS auch dank der Historie eine einzigartige Stellung
im Markt.


Das Rad läßt auf den ersten Blick die hervorragende Verarbeitung und Design erkennen


Es geht natürlich in erster Linie um ausgefallenes Design, dass das Fahrzeug individualisiert

Eine passende Felge vermag das Design eines Fahrzeugs zu unterstreichen. So auch bei dieser Felge in eine Neuinterpretation des klassichen Y-Speichendesigns. Das Rad läßt auf den ersten Blick die hervorragende Verarbeitung und Design erkennen. Die filigrane Anordnung der Speichen auf zwei Ebenen sorgt für ein außergewöhnliches Speichenbild mit unglaublicher Tiefenwirkung und verleiht dem Rad eine optische Größe. Eine sehr hochwertige und widerstandsfähige Lackierung in brilliantsilber sorgen für ein hochwertiges Finish und sind der Garant für ein dauerhaft schönes Aussehen der Räder. Der Hersteller sichert eine volle Winterrauglichkeit zu.



Beim Radytp CS handelt es sich um ein einteiliges Guss-Rad, dass in einem speziellen BBS-Niederdruckguss-Verfahren gefertigt wird

 

Beim Radytp CS handelt es sich um ein Guss-Rad das dank FEM Analyse hinsichtlich Gewicht und Stabilität optimiert wurde. Die Fertigung findet in einem speziellen BBS-Niederdruckguss-Verfahren. Obwohl mit zehn Y-Speichen ausgerüstet, lassen sich die 20 Streben relativ gut reinigen. Das Y-Design der Speichen birgt zudem konstruktive Vorteile hinsichtlich der Tragfähigkeit. Je nach 4- oder 5-Lochkreis ergeben sich unterschiedliche Speichenbilder.

 


Das BBS CS ist sportlich-dynamisch. Zu optischer Größe gelangt das Raddesign durch die langen Speichen


Auf der Nabenabdeckung in Kohlefaser-Optik ist der Schriftzug von BBS. Bei der Montage sind die Auflagen des beigefügten Teilegutachtens zu beachten. Die 18 Zoll Felgen müssen ausreichende Freigängigkeit unter der Karosserie haben. Die Abnahme erfolgte bei uns ohne Auflagen bzw. Nacharbeiten. Alle Detailinformationen finden sich in dem Teilegutachten, dass es von BBS für diese Felge gibt. Für die passenden Radbolzen und Zentrierringe liefert BBS ein passenden Set zur Einpresstiefe von 40 mm. Das Einbaukit (Schrauben/Muttern, Zentrierring) wird alles entsprechend des Gutachtens zum Fahrzeugtyp geliefert.

Das CS verfehlt seine Wirkung nicht - egal aus welcher Perspektive

 

Dimensionen

Verfügbar ist das BBS-Rad in den Dimensionen 7,5x17, 8x18 sowie 8,5x19 Zoll jeweils als 4- und 5-Lochvarianten. Die Rad ist desweiteren in den drei Lackierungen "Brillantsilber", "Schwarz-Diamantgedreht" und "Anthrazit-Diamantgedreht" erhältlich. Ein Teile-Gutachten gehört zum Lieferumfang, damit die neuen Leichtmetallräder problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden können.


Zeitloses design und gute Qualität:: Nicht umsonst "überleben" BBS Räder im klassichen Design auch mal einen Fahrzeugwechsel

Die von uns gewählte BBS-Felge ist passend für viele Autos aus dem VW-Konzern
Felge: BBS CS 002
KBA: 0931138
Dimension: 8J x 18 H2
Lochkreis: 5x112
Einpresstiefe: 40
Radlast: 645kg
Mittenzentrierung: 57,1mm

 


Das CS – ein BBS-Highlight der besonderen Art


Die von uns gewählte Reifendimension 235/40ZR18 (95Y) XL entspricht der Serienbereifung und ist mit dem Gutachten abgedeckt.

Hervorragende Verarbeitung

Das einteilige Leichtmetallrad bietet Perfektion im Detail. BBS wird seinem Qualitätsanspruch vom Raddesign über die Konstruktion bis hin zur Fertigung und dem Finish voll gerecht. BBS ist legendär und überzeugt auch nach seinem Neuanfang mit einer überdurchschnittlichen Qualität. Nicht umsonst "überleben" BBS Räder im klassichen Design auch mal einen Fahrzeugwechsel. Sie begleiten ihre Besitzer über viele viele Jahre hinweg und sind somit eine gute Investition.


BBS CS auf VW CC: Das Raddesign unterstreicht die Fahrzeugoptik

 

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:
www.bbs.com





 



BBS
präsentiert innovative Produkte für 2014. Schiltacher Radhersteller zeigt zum Saisonstart neuer Raddesigns und Zubehör...

 
Vier Winterräder von BBS: Highlight der aktuellen Winterkollektion ist das Modell SR...

 

Komfortabler Räder- und Reifenwechsel im Internet. Delticom bietet kompetente Unterstützung und Orientierung bei der Reifenwahl...

 

________________________