Anzeige:





AutoNews
Hyundai präsentiert neue Genesis Limousine in Detroit
Erstmalig in kleinen Stückzahlen auch in Deutschland

  • Oberklasselimousine kommt 2014 erstmals auch nach Europa und Russland
  • Markante Formensprache: Fluidic Sculpture 2.0
  • Mit Hinterradantrieb (2WD) oder mit dem neu entwickelten HTRAC Allrad-System
  • Neue Assistenzsysteme
 


Premiumlimousine aus Kora: Hyundai Genesis 2014

5-Meter-Limousine in der Premium-Klasse

Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit (13. bis 26. Januar) präsentiert Hyundai erstmals die neue Generation der sportlich gezeichneten Oberklasselimousine Genesis.


Anzeige:

 

 

Erstmalig möchten die Koreaner auch mit einer Premium-Limousine den Schritt nach Europa wagen. Das hauptsächlich für Nordamerika, Korea, den mittleren Osten und China entwickelte Modell wird 2014 zumindest in geringen Stückzahlen auch in Europa und Russland angeboten werden. Seine Europapremiere feiert das Modell auf dem Auto Salon 2014 in Genf.


Oberklasselimousine kommt 2014 erstmals auch nach Europa und Russland


Sportliche Optik und hochwertige Ausstattungsmerkmale

Hyundai legt bei der zweiten Generation der Genesis Limousine neben dem progressives Design vor allem Wert auf Komfort, Fahreigenschaften und technologische Leistungsfähigkeit der Assistenzsysteme. Als erstes Modell der koreansichen Marke zeigt der Genesis die weiterentwickelte Design-Philosophie Fluidic Sculpture in der Evolutionsstufe 2.0. Die Formensprache zeichnet sich druch ein klares harmonisches Design mit raffinierten fließenden Elementen aus und verleiht der Limousine einen modernen Look. erreicht wird dies über einen markanten sechseckigen Single-Frame-Kühlergrill, eine dynamischen Charakterlinie an den Flanken des Autos und einem sportlichen Heckabschluß.


Markante Formensprache: Fluidic Sculpture 2.0

Ambiente mit viel Raum

Die Abmessungen der Oberklasse-Limousine bewegen sich in den Dimensionen der Premium-Liga. Das Fahrzeug erstreckt sich über eine Länge von 4.990 mm, ist 1.890 mm breit und 1.480 mm hoch. Der lange Radstand von 3.010 mm ermöglicht ein hervorragendes Raumangebot. Im Interieur sind hochwertige Materialien verbaut um dem Premium Anspruch von Hyundai gerecht zu werden. Neben Echtholzmaserung und Aluminium kommen an der Mittelkonsole ein reflexionsabsorbierendes sowie aufhellendes Muster auf dem Armaturenbrett zum Einsatz.


Für Komfort von Fahrer und Beifahrer wurde neben einer erhöhten Sitzpolsterdichte verstellbare Seitenwangen an Lehne und Sitz integriert sowie die Dämpfung der Rückenlehne optimiert. Im Genesis unter anderem eine CO2 Sensorsteuerung im Innenraum und ein automatisches Notbremssystem. Die aktive Sicherheit wird durch einen Totwinkel-Warner mit integriertem Head-Up Display, in Verbindung mit einem Spurhalteassistenten und dem radargesteuerten Advanced Smart Cruise Control System verstärkt.

Im Interieur sind hochwertige Materialien verbaut um dem Premium Anspruch von Hyundai gerecht zu werden

 

Die auf der NAIAS ausgestellte Premiere repräsentiert die für den amerikanischen Markt vorgesehene Version des Modells. Dort wird der Genesis wahlweise mit Hinterradantrieb (2WD) oder mit dem neu entwickelten HTRAC Allrad-System angeboten. Das System wurde als Two-Mode-Konzept entwickelt, das eine elektronische variable Drehmomentverteilung, mit einer Lamellenkupplung zwischen Vorder-und Hinterachse bereithält. Hyundai HTRAC arbeitet im Einklang mit der Mehrlenker-Hinterachse, um die Leistung und Stabilität zu maximieren und wird auch durch die nahezu ausgeglichene Gewichtsverteilung (52:48 vorne:hinten) unterstützt.


Das Fahrzeug erstreckt sich über eine Länge von knapp 5 Metern


In den USA stehen vier Motoren zur Wahl

Den Einstieg markiert der 3.0 V6 Motor (257 PS). Etwas leistungsstärker ist der 3.3 V6 Motor (282 PS), der 3.8 V6 Motor (315 PS) und der 4.0 V8 Motor (425 PS) sind jeweils mit einem Acht-Gang-Automatikgetriebe mit variabler Getriebeübersetzung kombiniert. Jeder Antriebsstrang wurde auf ein optimales Drehmoment auch im unteren Drehzahlbereich, direktes Ansprechverhalten und hohe Kraftstoffeffizienz ausgelegt. Je nach Markt und lokalen Vorlieben werden einige oder alle der Antriebseinheiten angeboten. Neben umfangreichen Tests auf der Straße und in Prüfständen, wurden die leistungsbasierten Tests des Genesis auch auf der Nordschleife des Nürburgring in Deutschland getestet.

 


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.hyundai.de


 

Weltpremiere auf der Seoul Motor Show: Sportwagenstudie Hyundai HND-9 Concept...

 



Mittelklasse-Kombi mit deutschen Tugenden: Im Test der Hyundai i40 CW 1.7 CRDi Premium mit 136 PS...


 

Der Korea-GTI wird aufgeladen: Der Hyundai Veloster Turbo startet noch im Oktober 2012...

 
Sondermodell zum Marktstart: Hyundai i20 Intro Edition in limitierter Auflage mit Preisvorteil...

 

Der Golfjäger: Zweite Generation des Hyundai i30 startet im März 2012 ab 15.850 Euro

 

"Do scheppert nix!" Martin Winterkorn lobt den Hyundai i30. Messebesuch auf der IAA avanciert zum Videohit auf Youtube...

 

Modelljahrgang 2012: Hyundai hat den Santa Fe behutsam überarbeitet...

 

Sondermodell inlimitierter Auflage zur Markteinführung: Hyundai Veloster Intro Edition in Apfelgrün...

 
Hyundai Genesis Coupé GT
: Die auf 50 Fahrzeuge limitierte und 303 PS starke Sonderedition des koreanischen Sportwagen gibt es ab 41.990 Euro...

 

Bezahlbarer Kompaktsportler: Der neue Hyundai Veloster startet noch im August zu Preisen ab 21.600 Euro...

 
Weltpremiere: Nach Hyundai i40-Kombi folgt im November nun die Limousine. Erste Bilder und Details...

 



Am Start: Hyundai Genesis Coupé ab 29.990 Euro...


 

Grosser SUV mit Premium-Anspruch: Der siebensitzige Hyundai ix55 3.0 V6 CRDi Premium im ausführlichen Fahrbericht...

 



Allrader mit sieben Sitzen als neuer Premium-SUV für Europa: Der Hyundai ix55 kommt mit neuem V6-Diesel ab Mai auch nach Deutschland...


 



Kleinwagen mit Chic und Charme: Der Hyundai i20 wurde in Rüsselsheim entwickelt und debütiert am 6. März auf dem deutschen Markt...


 

Hyundai präsentiert in New York zweitüriges Oberklasse Coupé Genesis...

 



Hyundai bringt optisch verfeinertes Sondermodell Santa Fe Vanilla White heraus...


 
Koreanischer Sportler mit neuer Optik: Das Hyundai Coupé 2.7 V6 im Fahrbericht...

 



Hyundai gewährt in Genf einen ersten Ausblick auf seine neue Kompaktklasse. Erste Bilder des i30....


 

________________________