Anzeige:





AutoNews
Neuer Kia Sorento - dritte Generation des Erfolgs-SUVs
Erster Teaser - Weltpremiere im August

  • Weltpremiere im August, Eurpapremiere im September (Paris)
  • Generation drei des Fullsize-Offroaders
  • Marktstart Anfang 2015
  • Standardmäßig sieben Sitze
 


Erste Skizze des neuen Kia Sorento

Kia Sorento wird deutlich größer

Kia wird 2015 den Kia Sorento in dritter Generation als Neuauflage auf den Markt bringen. Die neue Generation wird länger und kommt immer mit sieben Sitzen. Der Erfolgs-SUVs wird Ende August in Korea seine Weltpremiere und anschließend auf dem Pariser Autosalon 2014 seine Europapremiere fiern. Vorab hat Kia Motors heute nun die ersten Skizzen-Bilder veröffentlicht.

 

Anzeige:

 


Ein Auftritt ist von Kraft, Dynamik und Stil geprägt. Kia Motors hat die ersten Bildmotive (Renderings) des neuen Kia Sorento veröffentlicht. Auffällig sind der große Dachkantenspoiler sowie die kräftige D-Säule. Auch der Grill sowie die Schürzen werden modifiziert. Der größere Grill präsentiert sich zugunsten des Fußgängerschutzes nun fast aufrecht stehend in Form der der Kia-typischen "Tigernase“. Die dritte Generation des Erfolgs-SUVs zeigt sich sich im Vergleich zum Vorgänger mit einer flacheren Dachlinie, höheren und am Heck abgerundeten Schultern, einer athletischeren Statur und markant geformten Karosserieoberflächen. Die Schwestermarke Hyundai bietet seit 2013 einen verlängerten Grand Santa Fe Siebensitzer an. Der Santa Fe ist der Platfformspender für den neuen knapp 30 Zentimeter längeren Sorento. Der Längenzuwachs dürfte besonders den Fondpassagieren zu Gute kommen.

 


Kraftvoll-elegantes Design: Kia Sorento III

 

Antrieb

Die Antriebe dürfte der neue Sorento vermutlich ebenfalls weitgehend vom Hyundai-Bruder Santa Fe übernehmen. In Europa dürfte hier besonders der 197 PS starke 2,2-Liter-Diesel in Frage kommen. Ergänzt wird dieser von einem stärkeren V6-Benziner.

In Sachen Antrieb dürfte der 2,2-Liter-Diesel mit 197 PS, der als einziger Motor derzeit in Deutschland angeboten wird, ein wenig an Kraft zulegen, ein wenig an Verbrauch abnehmen und künftig die Euro 6-Norm erfüllen. Auch dürfte eine Hybrid-Version in den neuen Kia Sorento Einzug halten. Auch der Zweiliter-Benziner aus dem Sportage wäre als Antriebsalternative denkbar.

Update 05.08.2015: Das Interieur des neuen Sorento zeichnet sich durch ein luxuriöses Interieur mit Premium-Optik aus. Kia hat jetzt eine erste Skizze des Innenraum-Designs nachgereicht, das unter Leitung des europäischen Kia-Designzentrums in Frankfurt entstand. Dabei ließ sich das Designteam von der Gestaltung der elegantesten modernen Schweizer Uhren inspirieren.

Der Innenraum des neuen Kia Sorento wird durch sanft fließende Konturen bestimmt und verfügt über einen hohen Anteil an Soft-Touch-Materialien und Leder sowie zahlreiche Ziernähte. Das modern gestaltete, geschwungene Armaturenbrett zieht sich nahtlos über die gesamte Kabinenbreite und unter-streicht damit die Großzügigkeit des Interieurs. Dominierendes Element im Zentrum ist ein groß dimensioniertes Infotainment-Display – ein Hinweis darauf, dass die dritte Modellgeneration des Erfolgs-SUVs mit den neuesten On-Board-Technologien von Kia ausgestattet ist.

Kraftvoll-elegantem Design

Entworfen wurde die dritte Modellgeneration in den Kia-Designstudios in Korea, Deutschland und den USA. Aktuell befindet sich das SUV naoch auf letzten Abnahmefahrten in Schweden. Ende August wird der neue Kia Sorento in Korea erstmals der Öffentlichkeit gezeigt, seine Europapremiere feiert der Kia-SUV auf dem Pariser Autosalon (4. bis 19. Oktober 2014). Preislich dürfte sich der neue Kia Sorento am bisherigen Sorento orientieren.

 


Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.kia.de


 



Genf 2014: Kia zeigt Elektromobilität auch anhand von zwei Pedelec-Studien...


 



Detroit Motor Show: Erste Details zum kommenden Sportwagen Kia GT4 Stinger mit 315 PS starken Heckantrieb...


 




Der Angreifer: Kia Carens 1.6 GDI Vision im Fahrbericht...


 



Technisch und optisch von hoher Güte: Kia Optima Hybrid Edition 7 im Fahrbericht...


 

IAA 2013: Premiere der Kia-Studie "Niro". Gehobener Lifestyle-Kleinwagen...

 

Auf den Spuren des Golf GTI - so fahren sich die neuen Power-Kia: Der fünftürige Ceed GT und dreitürige Pro Ceed GT im Kurztest...

 

Variabler Kompaktvan mit sportlicher Optik: Der neue Kia Carens im Erstkontakt...

 

Alltagstaugliches Kompakt-Coupé: Der dreitürige Kia Pro Cee´d ist zweifellos die eleganteste Karoserievariante der Cee´d-Familie...

 

Detroit 2013:
Kia präsentiert mit der Sportwagenstudie provo einen kleinen sportlichen Zweitürer im B-Segment mit Hybridantrieb..

 

Genf 2013: Kia zeigt mit dem "Concept" eine frontgetriebene Sportwagenstudie mit hoher Sitzposition..

 

Genf 2013: Kia greift den GTI mit den leistungsorientierten Kompaktmodellen Cee’d GT und Pro Cee’d GT an...

 




GTI-Schläger: Kia Pro Ceed GT startet im nächsten Jahr. Erste Skizze und Infos...


 

Genf 2013: Kia zeigt mit dem "Concept" eine frontgetriebene Sportwagenstudie mit hoher Sitzposition..

 

Schon gefahren: Der neue Kompakt-Kombi Kia Cee´d Sportswagon überzeugt mit Variabilität, guter Verarbeitung und einem Hauch Premium...

 
Der neue Kia Carens feiert seine Weltpremiere in Paris. Mit dem Kompaktvan setzen die Koreaner die Verjüngung ihrer Modellflotte konsequent fort...

 

Core and Quality: Luxusflaggschiff Kia K9 startet im Q4/2012 als Kia Quoris seine internationale Vermarktung....

 
Golf-Rivale im Anflug: Wir haben den neuen Kia Cee´d in der Version Spirit mit neuen 1.6 GDI (135 PS) und Direktschaltgetriebe (DCT) gefahren...

 
Genf 2012: **Update** Kia probt mit dem K9 den Angriff in der Oberklasse. Vorerst nur in Asien...

 

Kia
präsentiert
auf der Chicago Auto Show 2012 die Studie Track’ster. Dreitürige sportliche Studie ist das zweite Soul-Derivat...

 
Erste Bilder: Der neue Kia Cee´d 2013 rollt bereits im Juni zu den Händlern...

 


Kia Soul ab 2012 mit mehr Seele. Facelift und neuer Benzinmotor...

 

Charakterstarker und genügsamer Kompakt-SUV: Der Kia Sportage Spirit 1,7 CRDi als EcoDynamics im ausführlichen Fahrbericht...

 

Der neue Kia Rio im Erstkontakt. Insbesondere der Dreizylinder-Diesel mit nur 3,2 Litern Verbrauch kann überzeugen...

 

IAA 2011: Kia präsentiert eine viertürige Sportwagenlimousine im Stile eines Audi A5...

 

Quader unter Strom
: Kia präsentiert mit der innovativen Elektrostudie Naimo ein Crossover Utility Vehicle in jadegrün...

 

Weltpremiere in Genf 2011: Erste Bilder und Details zum neuen Kia Rio und Picanto...

 
Kia Pop: Kein neuer Staubsauger, sondern die dreisitzige Studie eines elektrisch angetriebenen Stadtflitzers...

 


Genf 2011: "Schluss mit süß" - Erste Bilder der neuen Generation des Kia Picanto zeigen einen selbstbewussten Kleinwagen im A-Segment...


 


Kia Soul "Edition Irmscher 001": Irmscher entwickelte eine neue, exklusive Variante des Kia Soul...


 



Weltpremiere auf der New York Auto Show 2010: Nachfolger des Kia Magentis wird Optima heißen...


 

Fahrbericht Kia Magentis 2.0 CRDi Ex: Die komplett überarbeitete Kia-Mittelklasse-Limousine im ausführlichen Test...

 



Der Kleine aus Korea mit europäischer Anmutung: Ausführlicher Fahrbericht Kia Picanto Spirit 1.1 des neuen Modelljahr 2010...


 

Die Neuauflage des kompakten SUV Kia Sorento als 2.2 CRDi 4WD Spirit im ausführlichen Fahrbericht...

 



Mit der Konzeptstudie "Ray" präsentiert Kia ein Plug-in-fähiges Hybrid-Fahrzeug auf dem neusten technologischen Stand...


 


Sportlich anmutende Studie als Vorbote des Plug-in-Hybriden. Kia präsentiert die Studie Ray als möglichen Designentwurf für das kommende Hybridfahrzeug...


 


Erste Bilder des neuen Kia Sportage: Der kleine Bruder des Sorrento feiert in Genf seine Weltpremiere und kommt Mitte 2010 auf den Markt...


 


**Update** Kia präsentiert die neue Luxus-Limousine Cadenza...

 

Erstes Bild
Facelift Kia Cee’d zum Oktober 2009
: Die Premiere folgt auf der IAA...

 



Markteinführung vorerst nur in den USA: Zweitüriges Coupé Kia Forte Koup mit 173 PS...


 



Designauszeichnung: Kia hat für den Soul seinen ersten "Red Dot Design Award" erhalten...


 


Genf 2009:
Kia zeigt Mini-Van-Studie No.3 mit
Platz für fünf Personen auf nur 4,05 Metern Länge...


 

Facelift Kia Magentis: Der neue Modelljahrgang der Mittelklasse-Limousine präsentiert das künftige Kia-Gesicht...

 



Kia Sorento erhät ab Juli ein Facelift mit edlerer Optik sowie mehr Power und Komfort...


 

Fahrbericht: KIA Sorento 2.5 CRDi mit Automatik - ein Luxus-SUV auf Koreanisch mit deutscher Technikunterstützung...

 

________________________