Anzeige:





AutoNews
N.Y. Auto Show 2014: Land Rover Discovery Vision Concept
Studie gewährt Ausblick auf Neuauflage

  • Weltpremiere am Vorabend der New York Auto Show 2014
  • Ausblick auf die Designsprache der künftigen Discovery-Modellfamilie
  • "Smart Glass", intelligente Laser-Scheinwerfer und Gestensteuerung
  • Laser Terrain Scanning" und "Transparent Bonnet"- Head-Up-Display
  • Innenraum mit innovativer Klapp-Schiebe-Bestuhlung für bis zu sieben Passagiere
 



Neuauflage des seit 25 Jahren angebotenen Modells

Mit dem Discovery Vision Concept gewährt Land Rover auf der New York International Auto Show einen ersten Ausblick auf die kurz vor der Serienreife stehende Neuauflage des seit 25 Jahren angebotenen Modells.


Anzeige:


Es gibt nur wenige SUVs die so lange gebaut werden wie bsispielsweise das Mercedes G-Modell. Der neue Discovery belibt sich treu und hält an der typische Formensprache von Land Rover fest. Punkten kann der extrem robuste Geländegänger mit einem großzügigen Raumangebot und erhabener Sitzposition. Sogar die Stufe im Dach bleibt für eine hohe Verglasung erhalten. Es wird spannend, ob die gegenläufig öffnenden Türen der Studie auch in die spätere Serienversion einfliessen werden. Möglich wurde dieses Türkonzept duech den Verzichts auf die mittlere Dachsäule. Da echte Offroader eine maximale Torsionssteifigkeit benötigen wird dieses Gimmick vermutlich nicht der Sprung in die Serie vergönnt sein. Das hintere Gestühl des Siebensitzer können flach zusammengeklappt werden oder per Touchscreen-Menü in Längsrichtung verschoben werden. Der bisherige robuste Charme weicht zumindest in der Studie einigen Komfortdetails für Information und Unterhaltung. Für ein gehobenes Ambienté sorgen gediegenes Leder, Edelholzblenden und Applikationen aus massivem gebürstetem Aluminium.

N.Y. 2014: Land Rover Discovery Vision Concept


Das Cockpit des Land Rover Discovery Vision Concept besteht aus einer digitalen Zentraleinheit und zwei Touchscreens in der Mittelkonsole. Das Bedienkonzept geht neue Wege über eine intuitive Gestesteuerung. Dieser Maßnahme fallen einige Schalter oder Bedienelemente zum Opfer. Die im Offroader wichtige Getriebesteuerung des Terrain Response System erfolgt über einen Drehsteller, ein zweiter steuert die Fahrwerkseinstellung. Das "Laser Terrain Scanning" arbeitet mit Infrarot-Laserstrahlen aus den Nebelscheinwerfern. Die Laser scannen ununterbrochen den Untergrund und liefert die nötigen Daten für eine Reliefkarte des Fahrbahnuntergrunds. "Der "All-Terrain Coach" unterbreitet auf dieser Basis sogar Vorschläge für den besten Fahrweg und Unterstützung bei der Durchquerung der Passage. Laser kommen ferner für die nächste Entwicklungsstufe des Wasserstandsmessers "Wade Aid" zum Einsatz. Hier lässt sich die Wassertiefe bereits ermitteln, bevor der Wagen Kontakt zur Wasserfläche hat - der Fahrer wird informiert, ob die Durchquerung gefahrlos möglich ist.

 


Es wird spannend ob die gegenläufig öffnenden Türen der Studie auch in die spätere Serienversion einfliessen werden


Das System "Remote Control Drive" erlaubt dem nicht im Fahrzeug sitzenden "Fahrer" ein extrem langsames Manövrieren außerhalb des Fahrzeugs. Gedacht ist dieses Feature als Hilfe beim Ankoppeln eines Pferde- oder Bootsanhängers oder in besonders kniffligen Geländepassagen.

 

Zur Ladeerleichterung lässt sich ein Ladeboden per Hilfsmotor ausfahren und sogar fürs Picknick zu einer Freiluft-Sitzbank ausklappen. Oder er dient als Aufnahmeplattform für Fahrrad- oder Skiträger. Die Außenspiegel beherbergen zusätzlich Kameras um das Sichtfeld zu vergrößern. Interessant: Am Kühlergrill montierte Digitalkameras scannen den bisher uneinsehbaren Bereich unmittelbar vor der Fahrzeugfront und übertragen die Bilder auf ein Headup-Display im Fahrersichtfeld. Weitere technische Highlights sind moderne Laserlicht-Scheinwerfer die als Voraussetzung dafür mit einer Fernlichtautomatik gekoppelt sind.

 



Jaguar und Land Rover gewähren Ausblick auf neueTechnologien

- Studie Land Rover Discovery Concept zeigt neue SUV-Assistenzsysteme
- Künftige Land Rover-Modelle mit noch größeren On- und Off-Road-Fähigkeiten
- Infrarot-Lasterstrahlen für die nächste Generation des Terrain Response
- Systems und zur Messung der Wassertiefe schon vor Kontakt mit einem Gewässer
- Externe Fernsteuerung des Fahrzeugs in extremen Off Road-Situationen
- Neue Mensch-/Maschineschnittstelle (HMI) mit weiterentwickelter Sprach- und Gestensteuerung
- "Transparente Motorhaube" eröffnet eine digital erzeugte Ansicht des Untergrunds. Hilft einem Land Rover bei Touren im Gelände und einem Jaguar bei Hochgeschwindigkeitsfahrten





Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.landrover.de




 



Land Rover bietet den Range Rover ab 2014 auch in einer Langversion an...


 



Kompakter Edel-SUV von Land Rover. Der Range Rover Evoque SD4 4WD Prestige im Test...


 



Erste Ausfahrt On- und Offroad: Kurztest des Range Rover Sport 2014 vor der Markteinführung am 20. September 2013...


 

IAA 2103: Höhergelegte Katze - Jaguar präsentiert eine SUV-Studie auf seiner neuen zukünftigen Mittelklasse-Architektur...

 




IAA 2013: Der Range Rover Evoque erhält zum Modelljahrgang 2014 ein umfassendes Technik-Update...


 

New York Autoshow 2013: Weltpremiere des Range Rover Sport von Land Rover...

 

Schon gefahren: Der neue modellgepflegte Freelander 2013 glänzt mit neuer Optik und dem neuen 240 PS starken Si4-Benziner...

 
Allradsystem
für die Jaguar-Baureihen XF und XJ wurde gemeinsam mit Land Rover entwickelt..

 

Facelift: Erste Details und Bilder des modernisierten Land Rover Freelander 2013...

 
Paris: Land Rover zeigt den neuen Range Rover in Paris. Erste Bilder und Infos...

 
Der Hamann Range Rover Evoque mit Leistungskits, Karosserieverbreiterungen und weiteren Individualisierungsmöglichkeiten...

 

Freelander auch ohne Allrad-Antrieb ein echter Land Rover: Land Rover Freelander 2.2 eD4 S im Test...

 

Genf 2012: Range Rover Evoque Cabrio...

 

Sportlicher Baby-Range erfüllt die hohe Erwartungshaltung: Range Rover Evoque 2.2 SD4 Pure im Erstkontakt...

 

IAA 2011: Land Rover präsentiert Defender-Studie DC100...

 

Land Rover nennt Preise und Details zur Markteinführung des Range Rover Evoque im Spätsommer 2011...

 

Land Rover: Auf 100 Exemplare limitiertes Sondermodell "Rough" des Defender..

 

Range Rover Evoque auf der CeBIT 2011: Kompakt-SUV feiert in Hannover seine deutsche Messepremiere...

  Genf 2011: Land Rover zeigt das luxuriöse Sondermodell Range Rover Autobiography Ultimate Edition. Eine Limitierung auf 500 Fahrzeuge und Preise ab 165.000 Euro sorgen für noch mehr Exklusivität..

 

Aufgefrischte Optik und neu abgestimmte Motoren. Wir haben den neuen Land Rover Freelander 2011 schon gefahren...

 

Los Angeles : Landrover präsentiert den Range Rover Evoque Fünftürer mit kompakten Chic für Familie und Gelände...

 


Pariser Auto Salon 2010: Landrover kündigt überraschend auch einen Fünftürer des neuen Range Rover Evoque an. Erstes Bild und Details...


 

Facelift mit sparsamen Frontantrieb: Der neue Land Rover Freelander wurde überarbeitet und ist sofort bestellbar...

 



Land Rover präsentiert Range Rover Evoque. Erste Infos und Bilder des Baby Range...


 



Land Rover startet Ende 2010 Testbetrieb des Range Rover Sport mit Diesel-Hybrid-Antrieb als "e_range"...


 



Land Rover und Jaguar gehen auch 2010 wieder gemeinsam auf Schlössertour...


 

Echter Offroader mit gezügeltem Durst: Der erste "grüne" Land Rover Freelander TD4_e Stopp/Start im Test...

 
Markteinführung parallel zur IAA: Land Rover stellt das Facelift für Discovery, Range Rover Sport und Range Rover zum Modelljahr 2010 vor...

 



Start-Stopp-Automatik für Land Rover Freelander. Ab Mai in allen Freelander-Modellen mit Dieselmotor...


 



Neuer Diesel und aufgewertetes Interieur: Der Land Rover Defender wird zum Modelljahr 2007 kräftig modernisiert...


 

Nicht nur im Gelände ein Alleskönner: Der Land Rover Discovery3 TDV6 HSE im ausführlichen Fahrbericht...

 




Land Rover zeigt den neuen Freelander...


 


Die fünfte Modellreihe aus dem Hause Land Rover: Der neue Range Rover Sport...


 


Range Stormer
: Neue Desingnstudie von Land Rover...

 



Neuer Diesel und aufgewertetes Interieur: Der Land Rover Defender wird zum Modelljahr 2007 kräftig modernisiert...


 

________________________