Anzeige:




AutoNews
Qoros 3 Hatch: Kompaktwagen-Ästhetik mit kurzen Karosserieüberhängen
Neuer Angriff aus China deutlich vielversprechender

  • Auto China 2014 - Erste Infos und Bilder des Qoros 3 hatch
  • 2014 Marktstart in China; 2015 Marktdebüt in Europa
  • Klassischer Fünftürer im Golf-Klasse-Format
 


Auto Chine 2014 in Peking: Qoros 3 Hatch


Kompaktwagen-Ästhetik mit kurzen Karosserieüberhängen

Die auch nach Europa strebende chinesische Automarke Qoros stellt auf der Auto China 2014 in Peking mit dem Qoros 3 Hatch einen klassischen Fünftürer im Golf-Klasse-Format vor.

Anzeige:


 

Der ehemalige VW-Manager und jetzige Vorstandschef von Qoros Volker Steinwascher bekräftigte gegenüber den Medien den direkte Positionierung von Quoros gegen Volvo. Dies ist erstaunlich da das Design sich eher auffällig an dem seines ehemaligen Arbeitgeber Volkswagen orientieren.

Auto Chine 2014 in Peking: Qoros 3 Hatch


Verkaufsstart in China Mitte 2014

Vor einem Jahr zeigte Qoros in Europa erstmalig sein Stufenheck-Kompaktwagen im VW Jetta-Format. Nun folgt dessen Schrägheckversion „Qoros 3 Hatch". Auf der für die kompaktklasse typischen Länge von 4,44 Metern soll ermit guter Raumökonomie und attraktiv-zeitgemäßer Optik ein Angebot in der hart umkämpfte "Golf-Klasse" darstellen.

 

 

Dies wird primär dann über den Preis geschehen. Einschränkungen bei der Sicherheit soll es auf keinen Fall geben. Die ersten Crashtest des bis zur Heckpartie baugleichen Stufenheckversion Qoros 3 Sedan absolvierte bereits 2013 den Euro NCAP-Crashtest mit Bestnoten.

 

 

Angetriebn werden soll der chinesische Herausforderer von einem einfachen 1,6 Liter großen und 93 kW/126 PS starken Otto-Vierzylinder mit zwei Nockenwellen und 16 variabel gesteuerten Ventilen. Dieser motor wuchtet ein maximales Drehmoment von 155 Nm bei 3.900 Umdrehungen pro Minute auf die kurbelwelle. Von dem aggregat soll es auch eine aufgeladene Variante mit 115 kW (156 PS) und 210 Nm bei 1.750 Umdrehungen pro Minute geben. Die Kraft wird wahlweise über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder alternativ gegen aufpreis über ein modernes Doppelkupplungsgetriebe übertragen. Markstart in Deutschland ist für Mitte 2015 vorgesehen.



Das große Display auf dem Armaturenbrett soll Bestandteil der Basisaustattung sein

 

Wie schon beim Stufenheck (Sedan) fällt im Inneraum der 3,5-Zoll große TFT-Bildschirm für Navigations- und Multimediasystems mit Internet-Zugang und Bluetooth-Funktionen auf. Das große Display auf dem Armaturenbrett soll Bestandteil der Basisaustattung sein.

 

Den Platzverhältnissen im Innenraum kommt der relativ langen Radstand von 2,69 m zugute. Der Kofferraum hinter der variabel geteilten Rückbank wird mit 403 bis 1.105 Liter angegeben.



Neben Qualität, Preis und Optik wird in europa für einen nachhaltigen Erfolg vor allem das Händlernetz von entscheidender Bedeutung sein.


 

Artikel als PDF downloaden



Weitere Informationen unter:

www.qorosauto.com


 
Genf 2013: Weltpremiere des Qoros 3 zeigt Mittelklasse-Limousine aus China für unter 20.000 Euro. Marktstart in Europa ab 2015...



 

________________________