Anzeige:





ReifenNews
Winterreifen-Testergebnisse Nokian Tyre
Finnland-Pneus in den Winterdisziplinen führend

  • Häufiger Testsieger
  • Den Nokian WR gibt es in 88 Dimensionen von 13 bis 20 Zoll
  • Zufriedenheitsgarantie
 


Testsieger Nokian WR SUV3

Die Finnland-Pneus beweisen regelmäßig zu den besten Winterreifen zu gehören

Die finnischen Nokian-Winterreifen gehen regelmäßig in den Winterdisziplinen in Führung. Kaum ein anderer Reifenhersteller Betritt die letzten Jahre derart stetig das Siegertreppchen diverser Winterreifen-Tests als die Winterreifen von Nokian Tyres. Die Finnen werden von vielen Käufern noch völlig zu Unrecht als exotischer Außenseiter betrachtet.

Anzeige:


 


Zufriedenheitsgarantie

Ein Satz neuer Winterreifen sind zwar kein Schnäppchen, aber dafür das je nach Fahrsituation das eigene Leben von ihnen abhängen könnte, realtiviert die Investition.

Für die Zweifler bietet Nokian Tyre sogar eine Zufriedenheitsgarantie an. Der finnische Reifenhersteller verspricht, dass wenn ein Käufer aus irgendeinem Grund mit seinen neuen Nokian-Reifen von Nokian Tyre nicht zufrieden sein sollte, er sie innerhalb von 14 Tagen gegen einen anderen Satz Reifen bei seinem Händler umtauschen kann. Die Montage und das Auswuchten sind kostenlos. Dieter Köppner, Geschäftsführer der Nokian Reifen GmbH in Nürnberg erklärt: "Unsere Reifen werden in den anspruchsvollen Verhältnissen des Nordens entwickelt, getestet und hergestellt. Sie bieten selbst unter den extremsten Bedingungen die bestmögliche Leistung. Da wir von ihrer hohen Qualität voll überzeugt sind, geben wir die Zufriedenheitsgarantie."

Nokian bietet ein großes Winterreifensortiment. Den Nokian WR gibt es in 88 Dimensionen von 13 bis 20 Zoll für die Geschwindigkeitsklassen T bis W (190 – 270 km/h) im Reifenhandel. Neu in diesem Winter sind beim WR elf Größen von 16 bis 20 Zoll. Die WR Winterreifen wurden speziell für das deutsche Wetter und die hohen Geschwindigkeiten auf den deutschen Autobahnen entwickelt.


Nokian WR SUV3


Erfinder des Winterreifen


Den ersten Winterreifen der Welt erfand Nokian Tyres bereits vor 80 Jahren, er bot starken Schneegriff und kraftvolle Traktion mit seinem grobstolligen Profil im skandinavischen Frost.

Einen neuen Guinness Weltrekord fuhren serienmäßige Nokian-Winterreifen mit 335,713 km/h Höchstgeschwindigkeit auf Eis mit einem Auto und sind damit die Schnellsten.

Nokian Tyres präsentierte den ersten Nicht-Spike-Winterreifen der Welt mit Spikes, die auf Knopfdruck ausfahren, damit der Reifen besser greift. Bei diesem revolutionären Konzept-Winterreifen fahren die Spikes wieder in den Reifen ein, wenn sie nicht benötigt werden, und beschädigen dann nicht die Straße. Damit hat der Innovationsführer eine weitere geniale Technologie vorgestellt.



Im Reifenhandel sind Nokian-Pneus für den Reifenwechsel auch auf Felgen als Winterkompletträder erhältlich. Ab vier Millimeter Profiltiefe sollte man seine Winterreifen erneuern.

 


Artikel als PDF downloaden


Weitere Informationen:

www.nokiantyres.com


 

Steinschleudern reinigen die Profilrillen: Der neue Nokian Rotiiva AT Sommerreifen für SUV ab sofort im Handel...

 

Guter Grip und Sprit sparend: Neuer Winterreifen Nokian WR G2 mit sieben Innovationen...

 

Sommerreifen 2008: Neuer Hochgeschwindigkeitsreifen Nokian Z G2 mit Nanotechnologie...

 



Der neue High-Performance-Winterreifen Nokian WR kommt ab Herbst 2007 in den Handel...


 



Nokian WR SUV - Winterreifen für SUVs und Geländewagen von Nokian Tyres..


 

________________________