Anzeige:




_______________





HotelBericht
Das 5*-Hotel Seaside Palm Beach auf Gran Canaria
Design und Erholung unter Palmen
  • Wohlfühloase unter Palmen
  • Das erste und einzige Designhotel auf Gran Canaria
  • Sehr gepflegte Poollandschaft
  • Exzellenter Service mit reichhaltigem Angebot
   


Eine
top gepflegte Poollandschaft neben exzellenten Service laden zum Erholen ein

Luxus-Hotel im Retro Design und mit viel Liebe zum Detail


Das 5*-Sterne Hotel Seaside Palm Beach wurde 1974 gebaut und im Jahr 2002 vollständig renoviert. Der bekannte französische Architekt und Innendesigner Alberto Pinto hat das Haus im stilvollen 70er-Jahre Retro Design und mit viel Liebe zum Detail völlig neu gestaltet. Das Resort liegt in einer, wenn nicht der besten Klimazone dieser Erde, im Süden von Gran Canaria.

Anzeige:


Es ist das erste und einzige Designhotel auf der Insel. Ungeachtet der Größe des Hotelkomplexes, fügt sich der Bau durch seine Positionierung und Rundung sehr organisch in die 1000-jährigee Palmenoase ein. Beim ersten Betreten der schicken Hotellobby taucht der Gast sofort in eine besondere Wohlfühlatmosphäre.


Die Hotel-Lobby


Kraftvolle Farbkombinationen

328 Zimmer und Suiten in großzügiger Farbgebung stehen zur Verfügung. Mit klaren Linien und neuer Schlichtheit werden ausdrucksstarke Materialien wie Chrom, Glas, Spiegel, Travertin oder Marmor kombiniert.

Die exquisit möblierten Zimmer erscheinen in den kraftvollen Farbkombinationen coral/blau, gelb/türkis und violett/grün, die die Sonne Gran Canarias einfangen. Die Kombinationen sind gewagt aber die Zimmer sind sehr stilvoll und stimmig in ihrem 70er-Jahre-Design, mit den typischen Möbeln und Stilelementen. Alle Achtung Herr Pinto!

Wem die außergewöhnlichen Farben zu bunt sein sollten, werden die gediegenen beige-braun gehaltenen Zimmer sicherlich gefallen. Auffallend in allen Zimmern sind die hochwertigen eleganten Lampen und Leuchten.



Die 328 ruhigen Zimmer des Hotels sind entweder zu dem zauberhaften Palmengarten oder zur Meerseite mit Blick auf die imposanten Dünen ausgerichtet. Die modernen Marmorbäder sind mit stilvollen luxuriösen Interieur ausgestattet. Zur Ausstattung aller Zimmer gehören Badetücher, flauschige Bademäntel und Slipper sowie hochwertige Toilettenartikel von Troussardi. Standard sind auch Haartrockner, Safebox und eine Minibar. Zu den technischen Ausstattungen gehören selbstverständlich eine individuell regulierbare Klimaanlage, Direktwahltelefon, Satelliten TV sowie Internetanschlüsse (plus frei zugänglichen WLAN) für Laptop und PC.


Master-Suite im siebten Stockwerk


Die größeren Deluxe-Zimmer und Suiten in den oberen Etagen des Hotels, bieten einen unglaublichen Blick über die Dünenlandschaft von Maspalomas und dem Atlantik.

Farbenfrohe aber stilecht eingerichtete Zimmer


Das Resort liegt in einer naturgeschützten 1000-jährigen Palmenoase auf Gran Canaria, nur 70 m entfernt von den imposanten Dünen von Maspalomas, die sich an dem kilometerlangen Sandstrand entlang ziehen. Im Hintergrund türmen sich die schroffen Berge, die auf jeden Fall einen unvergesslichen Ausflug wert sind.

Der exotische wunderschöne Garten mit seinen hoch gewachsenen Palmen und der gepflegten Poollandschaft lassen den Gast schnell die gewünschte Erholung finden. Auf den edlen Holzliegen, die mit Auflagen und Handtüchern kostenlos zur Verfügung gestellt werden, lässt es sich wunderbar entspannen. Für diejenigen, die die Sonne lieber etwas vorsichtiger genießen möchten, stehen zahlreiche Sonnenschirme bereit.


Der bezaubernde Garten verbirgt auch verschiedene Spiele. Der Gast hat die Möglichkeit Tischtennis, Boules, Shuffleboard und Schach unter Palmen zu spielen.
Ein Tennisplatz gehört ebenfalls zu der gepflegten Hotelanlage.

Im hinteren Teil des Gartenarenals befindet sich ein 30 Grad warmes, mit Meersalz und Mineralien angereichertes Schwimmbad. Das Becken ist mit kräftig blubbernden Massagedüsen, einer Gegenstromanlage und einem Aquafitnessrad ausgestattet. Um den Pool herum befindet sich eine Ruhezone, wo der Gast ungestört seine Gedanken schweifen lassen kann.



Nebenan ist der Spa- und Wellness-Center, dessen Saunalandschaft mit einer Finnischen Sauna (90°), einer Biosauna (60°), einem Steinbad sowie einer Dampfsauna begeistert. Der offene Fitnessbereich wurde mit hochmodernen "Technogym"-Geräten ausgestattet:
Neben Stepper, Ergometer, Laufband und Muskelgeräte (Fitnessturm) stehen eine Ausstattung für Aerobic und Gymnastik zur Verfügung.

Der Wellness-Bereich bietet ein reichaltiges Angebot


In den 11 Behandlungsräumen - umgeben von einem japanischen Garten - werden eine Vielzahl klassischer wie auch moderner asiatischer Massage- und Pflegebehandlungen angeboten: Thalassotherapie, Aromatherapie, Massagen, Kosmetikbehandlungen, Rasul, Gesundheits-Kuren durch Ozon-, Thymus- oder Serumtherapie, Saunalandschaften, ein Solewasser-Pool und ein Thalassoschwimmbad. Auf Wunsch sind Einzelbehandlungen oder Tages- und Wochenprogramme buchbar. Erfahrene Therapeuten verwöhnen die Gäste mit Teil- oder Ganzkörpermassagen. Wassergymnastik sowie Yoga- und Tai Chi-Kurse, die auf den gepflegten Rasen stattfinden, runden das Programm der Wohlfühloase ab.



Der öffentliche Lese- und TV-Raum bietet auch Computer nebst Druckern mit Internetzugang


Auf der anderen Seite der herrlichen Gartenanlage - weitab von der Ruhezone - befindet sich ein Pool für Kinder mit einer kleinen Rutsche und zwei Wasserballtoren. Für die ganz Kleinen gibt es noch ein extra Babybecken. Ein bunter Spielplatz bietet Platz zum Austoben und in dem neuen Kinderhaus können die Kinder malen, basteln und spielen. Die liebevolle Kinderbetreuung und ein Kinderprogramm sorgen für Sport, Spiel, eine Menge Spaß und Abwechslung.


Für die Kinder-Landschaft mit Pool und Spielplatz wird auch eine Betreuung angeboten


In der Mitte des sehr gepflegten Palmengartens liegt ein großer Pool, auf dessen Grund ein gefließtes Seepferdchen residiert, das Zeichen der Seaside-Hotels. In der Africano-Bar kann sich der Gast mit leckeren Snacks und Getränken verwöhnen lassen und nebenbei auch mal eine Fashionshow am Pool ansehen, bei der die schicke Mode aus den Hotelboutiquen vorgestellt wird.

 

Wer die Sonne Gran Canarias lieber am Strand genießen möchte, braucht nur 70 m zu dem 7-kilometerlangen Maspalomas Playa mit seinen imposanten Dünen hinüber gehen. Lange Strandspaziergänge dürften bei dem reichhaltigen Frühstücksbuffet und der leckeren Küche des Hotels auch gut tun.


Das Hotelrestaurant bietet abends ein exzellentes 4-Gängemenu in zwei Sitzungen (18:30 Uhr 20:30 Uhr) an. Zwei bis drei Mal in der Woche findet ein Barbecue auf der Terrasse statt, bei dem verschiedene Fleisch- und Fischsorten auf den Grill frisch zubereitetet werden und der Gast am reichhaltigen Buffet zwischen leckeren Vorspeisen, Salaten und Beilagen wählen kann. Zu jedem Dinner wird ein fantastisches Nachspeisenbuffet gestellt, dessen Versuchung wohl kaum ein Gast widerstehen möchte.

Drei Restaurants

Zu jeder Tageszeit werden die Gäste mit ausgefallenen und traditionellen kanarischen und internationalen Gerichten verwöhnt. Die Chefköche des Seaside Palm Beach zaubern kulinarische Highlights neben dem hauptrestaurant in wei weiteren Restaurants.

In dem italienischen Restaurant "La Trattoria" kann der Gast gegen einen geringen Aufpreis (11 EUR) à la carte speisen. Des Weiteren bietet das dem Hotel angeschlossene Gourmetrestaurant "Orangerie" lokale und internationale exquisite Küche an. Der Hotelgast erhält hier einen Discount.



Blick aus dem Hotelzimmer über die Dünenlandschaft von Maspalomas

Wohlfühloase unter Palmen

Das 5*-Sterne Hotel Seaside Palm Beach ist eine Wohlfühloase unter Palmen. Der freundliche und aufmerksame Service, der dennoch nicht aufdringlich wirkt, trägt einen großen Teil zu dem besonderen Wohlfühlgefühl bei, in welsches der Gast schon beim ersten Betreten der Hotellobby eintaucht.

Cran Canaria bietet 7 Golfplätze, davon 2 in unmittelbarer Nähe des Hotels.



Hoteleingang

Weitere Informationen unter: www.hotel-palm-beach.de

________________________