Anzeige:




_______________





Vorstellung

Fährverbindung Romo-Sylt
Die Sylt-Fähre "SyltExpress"
Alternative Anreise auf die Nordfriesische Insel

  • Überfahrt mit der Fähre dauert gerade einmal 35 Minuten
  • Günstiger als der Autoreisezug
  • Ganzjährig mit bis zu neun Abfahrten pro Tag
  • Gepflegte Bordgastronomie
  • Ab 65 Euro


Sylt Fähre im Hafen Havneby

Eine preiswerte Möglichkeit die Insel zu erreichen ist die Benutzung der Fährverbindung der Rømø-Sylt Linie von Havneby in Dänemark nach List. Zwar verlängert sich dafür für deutsche Autofahrer die Anfahrt bis zum Fährhafen. Aber dafür ist die Überfahrt ein Erlebnis.

Anzeige:

 

Die Fährverbindung von List auf Sylt nach Havneby auf der dänischen Insel Römö ist auf der einen Seite eine echte Alternative zum Sylt-Shuttle von Deutschland aus, auf der anderen Seite eine tolle Alternative Anreise für einen Tagesausflug oder Urlaub auf Romo bzw. auf Sylt.



Bis 2005 waren auf dieser Strecke zwei Fährschiffe eingesetzt. Weil die "Westerland" und die "Vikingland" nicht mehr den neuen Sicherheitsbestimmungen der EU entsprachen, wurden die beiden Fähre im Juli 2005 durch die bei Fiskerstrand in Norwegen gebaute neue Fähre "SyltExpress" ersetzt. Mit der Indienststellung der MF "SyltExpress" im Sommer 2005 begann eine neue Ära in der Fährschiffahrt zwischen dem Festland und der Insel Sylt. Die hochmodere SyltExpress ist eine Doppelendfähre für den kombinierten Auto- und Personentransport.


Durch die im Vergleich zu den beiden Vorgängerschiffen deutlich höheren Reisegeschwindigkeit von 16 Knoten verkürzt die SyltExpress die Überfahrt von zuvor 50-55 auf 35 Minuten. Der Einsatz einer echten Roll-on Roll-off-Fähigkeit (RoRo-Prinzip) entfallen langwierige Wendemanöver in den Häfen. Die Doppelendbauweise verringert damit deutlich die Hafenliegezeiten. Vertikalantriebe an beiden Enden ermöglichen dem Schiff in beide Richtungen vorwärts zu fahren. Dadurch kann mit nur einem Schiff ein wirtschaftlicherer Betrieb mit ausreichender Frequenz angeboten werden.

Das Schiff verkehrt ganzjährig mit mehreren Abfahrten pro Tag

Im Interieur bietet die MF "SyltExpress" komfortable, lichtdurchflutete Salons mit großen Panoramascheiben. Das Bordrestaurant sorgt mit kalten und warmen Speisen, sowie Getränken für das leibliche Wohl der Passagiere.

Die Preise für Überfahrten mit dem PKW variieren von EUR 65,50 bis EUR 75 Euro je nach Gewicht und Maßen.

Preise

Pkw ab Euro 65,00
Wohnwagen ab Euro 42,50
Wohnmobile ab Euro 75,00
Motorrad (nur inkl. Fahrer) Euro 45,00


Syltfähre Syltexpress - Ferrari Treffen 2010

Information und Reservierung:
Fährhafen List Tel.: 0180 / 310 30 30
Fährhafen Havneby Tel.: 0045/73 75 53 03

Artikel als PDF downloaden

Weitere Informationen unter: www.sylteypress.de und www.syltfaehre.de


________________________