Anzeige:





_______________

 




Hauppauge
TV-Tunerkarte mit integriertem
MPEG2-Encoder (HardPVR) für unter 100 Euro

   
  • Hauppauge WinTV PVR150 PCI - Fernsehen am PC, Videorekorder mit Hardware-MPEG-2-Enkoder (HardPVR) mit Time-Shift, VCDs + DVDs erstellen, PCI-Steckkarte, Fernbedienung
  • Endlich am PC fernsehen und DVDs brennen



Mit der WinTV-PVR 150 präsentiert Hauppauge seine erste analoge TV-Tunerkarte mit
integriertem MPEG2-Encoder (HardPVR) zu einem Preis von unter 100 Euro.


Die WinTV-PVR-150 vereint digitales Video-Recording mit Time-Shift, der genialen Lösung für "entfesseltes" Fernsehen. Somit lassen sich laufende Sendungen unterbrechen und können später jederzeit weitergeschaut werden, ohne etwas zu verpassen. Mit dem WinTV-Scheduler lässt sich die WinTV-PVR-150 wie ein Videorekorder programmieren. Aufgezeichnete Sendungen können als Video-CD, SVCD oder DVD gebrannt und am PC/Notebook oder in kompatiblen DVD-Playern wiedergeben werden. An den Video-Eingang lassen sich analoge Videoquelle, z.B. ein Videorekorder anschließen und so auch Ihre alten Videokassetten digitalisieren und auf CD/DVD archivieren.


   
  • MPEG-2 Hardware Encoder
  • MPEG-2 Software Decoder für Wiedergabe
  • Kabeltauglicher TV-Tuner
  • Stereo/Zweikanalton
  • Aufnahme im VCD, SVCD oder DVD-Format in höchster Qualität


Hauppauge legt mit der WinTV-PVR 150 im Preissegment unterhalb von 100 Euro einen neuen Qualitätsstandard fest. Die WinTV-PVR 150 eröffnet die Möglichkeit einen preiswerten und zugleich hochwertigen Aufbau eines Personal Videorekordersystems.

Für den Anschluss externer Videogeräte ist die PCI-Karte mit Videoeingängen (S-Video, Composite) und einem Stereo-Audioeingang ausgestattet. Bestehende Windows XP Media Center Edition 2005 Rechner lassen sich mit der WinTV-PVR 150 erweitern und zum Beispiel zu einer Dual-Tuner-Lösung ausbauen. Die hierfür notwendigen Spezialtreiber stellt Hauppauge für die WinTV-PVR 150 gesondert zum Download bereit. Dem Lieferumfang liegt neben einer neu entwickelten Fernbedienung ebenfalls ein reichlich ausgestattetes Softwarepaket bei. Unter anderem gehört hierzu das CD-/DVDAuthoringprogramm ULEAD Filmbrennerei 2 SE. Mit der Software kann bereits während der Aufnahme ein DVD-Video, inklusive DVD-Menüs, über einen vorhandenen DVD-Brenner erstellt werden. Die WinTV-PVR 150 ist ab sofort im Handel zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro erhältlich.


Technische Daten:
   
  • Anzahl Audio Eingänge: 1
  • Bauart: Intern
  • Bus-Typ: PCI 2.1
  • Cinch-AV-Eingang: Ja
  • Empfang analog (Antenne, Kabel): Ja
  • Fernbedienung: Infrarot
  • Hardware-Kompression: Ja
  • Im Lieferumfang enthalten: WinTV-PVR 150; Infrarot-Fernbedienung (Sender + Empfänger); Instalations-CD mit Treibern und Software
  • S-Video-Eingang (Hosiden): Ja
  • Minimum Systemanforderung : Mindestens Pentium III 733MHz oder kompatibler Prozessor; Windows 98SE/Me/2000/XP; PCI/AGP VGA-Karte mit Direct Draw fähigem Treiber; CD-ROM Laufwerk; Freier PCI Steckplatz Spec. 2.1; Ein freier Interrupt (IRQ); Soundkarte; CD-/DVD-Brenner zum Erstellen von CDs und DVDs
  • TV-Antenneneingang: Ja
  • Time Shift-Funktion: Ja
  • Ton (mono / stereo): Stereo
  • Videoaufnahme Speicherformat: MPEG1;MPEG2
  • Lieferumfang: PCI-Karte, Fernbedienung 21 Tasten, Infrarot-Empfänger/-Sender, 2 AAA-Batterien, Software WinTV2000, WinTV-Scheduler, Ulead DVD Movie Factory



Weitere Infos: www.hauppauge.de


________________________