Anzeige:






_______________

 





Unterhaltungselektronik
Logitech bietet mit dem Wireless Music System eine ideale Plattform drahtlos im ganzen Haus digitale Musik zu übertragen

 
  • Musik per USB streamen: Logitech Wireless Music
  • Logitech verwandelt den PC in ein mächtiges Audio-Gateway
  • Für iPod oder beliebigen MP3 Player
 




Günstig und drahtlos Musik vom Rechner auf die Stereoanlage im Wohnzimmer übertragen, das ist die Aufgabe des "Wireless Music System" von Logitech. Musik tritt immer häufiger den Weg durch die Luft an. Statt lästige Kabel zu verlegen, Tische und Stühle zu verrücken, ist dies für den Hörer ja auch die eleganteste Art der Signalübertragung. Das System verspricht eine hohe Sendeleistung von 100 Metern. Tagsüber Knopf im Ohr, abends Kabel an der Anlage. Viele MP3-Hörer ärgern sich über fehlende Möglichkeiten den MP3-Player drahtlos mit der Stereoanlage zu verbinden. Das "Wireless Music System" von Logitech verspricht Abhilfe. Die Musik wird kabellos vom iPod auf Ihre Stereoanlage übertragen.



Sie richten die Wiedergabelisten auf dem iPod ein, wechseln Titel und passen die Lautstärke an - alles ohne Kabel. Es ist ganz einfach und alles was Sie brauchen ist im set enthalten. Der kabellose Sender verfügt über eine wiederaufladbare Batterie und belastet den iPod nicht. Keine Software, keine Spezialkabel. Toller Klang einfach gemacht.

  • Volle Kontrolle über Ihren iPod. Kabellose Reichweite beträgt bis zu 10 Meter!
  • Einfach einzurichten. Alles in einem Paket.
  • Schließen Sie es an ein beliebiges Lautsprechersystem an. (Stereoanlage oder Aktivlautsprecher)
  • Die Batterie des iPod wird nicht belastet. Der kabellose Sender verfügt über eine eigene, wiederaufladbare Batterie.
  • Kompatibel mit beliebigen MP3-Playern. Passt zu allen MP3-Playern mit Standardkopfhöreranschluss (3,5 mm).
  • Erweitern Sie Ihre Anlage auf mehrere Räume. Im Onlineshop können Sie zusätzliche Empfänger für weitere Räume erwerben.
   

Den Empfänger schließt man über die mitgelieferten Chinch-Kabel an der Stereoanlage an oder stöpselt einen passenden Kopfhörer ein. Der kleine schwarze Kasten nimmt über die integrierte, flexible Antenne nicht nur die Funksignale entgegen. Lautstärke-Regler, Play-, Pause- und Titelsprung-Tasten machen ihn zum vollwertigen Steuerpult. Falls während der Musikwiedergabe das Telefon klingeln sollte - ein Druck auf die Stummtaste und es herrscht Funkstille. In erster Linie auf Apples Kassenschlager iPod zugeschnitten, funktioniert das Set auch mit jedem anderen MP3-Player. Grundvoraussetzung ist lediglich ein 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss. Trotzdem wirkt der weiße Empfänger auf dem Bestseller natürlich auch am besten. Die Steuerungstasten sind zu den gängigsten Musikprogrammen wie iTunes oder Winamp kompatibel.



Systemvoraussetzungen Inhalt:

iPod oder MP3 Player:
• Beliebiger Player mit Standardkopfhöreranschluss (3,5 mm)

Lautsprecher:
• Beliebige Stereoanlage mit Stereo-Cinch-Eingangsbuchsen oder
• Multimedia-Aktivlautsprecher mit 3,5-mm-Stereobuchse

• Kabelloser Sender für iPod (mit Netzadapter)
• Empfänger für Stereoanlage (mit Netzadapter)
• Stereo-Cinch-Kabel
• Fernbedienung
• Schnellstartanleitung
• Zwei Jahre eingeschränkte Garantie

Das Set besteht aus einem akkugespeisten Sender, Empfänger, Chinch-Kabel zum Anschluss an die Stereoanlage sowie dem Adapterkabel, zwei Netzteilen, Fernbedienung, einer Bedienungsanleitung und Software. Logitechs unverbindlicher Preisempfehlung in Höhe von rund 150 Euro teure Set ist bei den günstigsten Online-Shops schon ab circa 90 Euro zu haben.




 

THX-konformes 5.1-Surroundkomplettsystem mit 315 Watt Leistung. Praxistest Logitech Z-5450 Digital mit (fast) kabellosen Rear-Lautsprechern..



CeBIT 2006: Halle 2, Stand C28 vom 09. — 15. März.
Weitere Informationen unter: www.logitech.de


________________________